Benno-Ohnesorg-Brücke wird Einbahnstraße

Die Benno-Ohnesorg-Brücke kann ab Montag (22. Oktober 2012) bis voraussichtlich 2. November von Kraftfahrzeugen nur stadteinwärts befahren werden. Richtung Linden wird örtlich über Goetheplatz und Küchengarten umgeleitet. Die Straßenverkehrsbehörde empfiehlt weiträumiges Ausweichen über Lavesallee, Allerstraße und Deisterplatz zum Westschnellweg. Grund der Einschränkungen sind Straßenbauarbeiten beiderseits der Brücke.

weiterlesen ...

Square Dance – Tage der offenen Tür/Anfängerkurs geplant

Die Cloverleaves, ein Square Dance Clubmit Mitgliedern aus Hannover und der Region, bietet wieder einmal dieMöglichkeit, Square Dance zu erlernen. Diese sportliche Tanzart, dieGeist und Körper gleichermaßen fordert, begeistert Tausende vonTanzpaaren rund um den Globus. Sie ist ideal für junge Menschen bisFünfzig, für die, die mit ihrem Partner nach einem Ausgleich desAlltagsstresses suchen. Viele zögern … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bezirksrat beschließt Resolution für Niederflur

Mit deutlicher Mehrheit hat der Bezirksrat Linden-Limmer in seiner Sitzung am 13.06.2012 eine Resolution für eine Stadtbahn in Niederflurtechnik beschlossen und an die Regionsversammlung gerichtet. Die Resolution des Bezirksrats Linden-Limmer fasst noch einmal die wichtigsten Argumente für die Regionsversammlung am 18. Juni zusammen. Resolution Die Regionsversammlung entscheidet am 18. Juni über die Zukunft der Stadtbahnlinie … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Heute Morgen gegen 05:25 Uhr ist es am Deisterplatz (Linden-Süd) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 29-jähriger PKW-Fahrer und sein 28 Jahre alter Beifahrer schwer verletztworden sind. Nach bisherigen Erkenntnissen waren die beiden Männer mit einem Seat Toledo auf dem Westschnellweg in Richtung Deisterplatz unterwegs gewesen. Etwa 25 Meter vor dem Deisterplatz verlor … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kirschen überall – das steckt hinter den Früchten an Hauswänden

Velberstraße

Was hat es mit den Kirschen an Hauswänden in Linden auf sich? Eine Kunstaktion? Wer hat noch Kirschen in Linden gesehen?

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 21.03.2012

Tagesordnung:    1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 22.02.2012   3. A N H Ö R U N G gem. § 31 (4) in Verbindung mit § 35 der Geschäftsordnung des Rates zum THEMA: Probleme und Perspektiven des … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fortsetzung des Linden-Erzählcafés der SG 74 – Rundgang mit Horst Bohne

Westschnellweg im Bau (Foto: Horst Bohne) Beim Erzähl-Café alter Lindener Vereinsmitglieder der SG 74 im Juni 2011 wurde vereinbart, sich regelmäßig wieder zu treffen. Daher lädt die SG 74 ein zu einem kleinen Stadtteilrundgang mit Horst Bohne (vom Freizeitheim zur Schwanenburg) und anschließendem Klönen (Bei Regen wird sofort geklönt). Termin:Freitag, 11. November 2011, 15 Uhr.Treffpunkt: … weiterlesen …

weiterlesen ...

Westschnellweg nach Unfallflucht voll gesperrt

Die Polizei fahndet nach einem flüchtigen, silberfarbenen Opel Corsa. Beim Spurwechsel kurz vor der Schwanenburgkreuzung (Westschnellweg) übersah der Fahrer / die Fahrerin heute Morgen gegen 07:40 Uhr einen LKW mit Anhänger, der daraufhin auswich und in die Leitplanke prallte. Folge: Rückstau bis zur Bundesautobahn (BAB) 2. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 37 Jahre alte LKW-Fahrer … weiterlesen …

weiterlesen ...

Vorfahrt missachtet – eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte

Heute Nacht gegen 00:05 Uhr hat ein 22-Jähriger mit seinem Audi100 an der Kreuzung Bardowicker Straße/ Fössestraße (Linden) die Vorfahrt einer 37-jährigen Mazda-Fahrerin missachtet. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge ist die 18 Jahre alte Beifahrerin des Audifahrers schwer verletzt worden. Der 22-Jährige war mit seinemAudi 100 auf der Bardowicker Straße in Richtung Auffahrt Westschnellwegunterwegs gewesen. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fahrradfreundliches Hannover?

In den letzten Tagen wurde durch die Grünen die Diskussion über den Fahrradverkehr in Hannover neu angefacht. Ob die Fahrradfahrer nun die Radwege weiter benutzten müssen oder nach Wunsch auch auf die Straße ausweichen dürfen ist der Kern der Diskussion. Die Probleme mit dem Fahrradverkehr liegen aber viel tiefer.Im August letzten Jahres freuten sich die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Linden-Erzählcafé bei der SG 74 mit Horst Bohne

Gäste beim Erzählcafe Am 3. Juni 2011 fand im Clubheim der SG 74 ein Erzähl-Café mit alten Lindener Vereinsmitgliedern statt. Die SG 74 hat zahlreiche Wurzeln in Linden. Bei schönstem Wetter trafen sich auf der Terrasse jedoch vor allem Ehemalige von Vorwärts Linden, dem 1965 in der SG 74 aufgegangenen Arbeiterverein. Als Lindener Gäste waren … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lesung von Günter Müller unter dem Westschnellweg

Baustelle Westschnellweg Im Jahre 1961 – also vor 50 Jahren (noch ein Jubiläum) – war der Bau des Westschnellweges zwischen dem Schwanenburgkreisel und dem Deisterkreisel in vollem Gange. Günter Müller wohnte bis Juni 1961 im Haus Fössestraße 89, das auf dem Foto von 1961 (Horst Bohne) noch zu sehen ist. Am 19. Juni liest er … weiterlesen …

weiterlesen ...

Scilla-Blütenfest „Das Blaue Wunder auf dem Lindener Berg“ am 3.4.2011

Küchengartenpavillion Lindener Bergfriedhof Scillablüte Die Scilla siberica, der Sibirische Blaustern wird in den kommenden Tagen in voller Blüte zu sehen sein. Zum Scilla-Blütenfest „Das Blaue Wunder auf dem Lindener Berg“ am Sonntag, den 3.4.2011 bieten Quartier e.V. und Lindener Gipfeltreffen wieder Besichtigungen, Führungen und ein Kulturprogramm auf dem Lindener Bergfriedhof an. Die Projekte des Lindener … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kurze Auszeit für das Heizkraftwerk Linden

Da im Zuge der Einbindung der neuen Kraftwerkskomponenten im Heizkraftwerk Linden einige Hauptarmaturen des umliegenden Fernwärmenetzes ausgetauscht werden müssen, steht das komplette Fernwärmenetz in Linden-Nord nicht zur Verfügung. Eine Ersatzversorgung zu dieser Zeit ist nicht möglich. Da die Arbeiten im Sommer außerhalb der Heizsaison erfolgen, wird es vor allem bei der Trinkwassererwärmung zu Einschränkungen kommen. … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben