Gesehen: Ernst-August-Kanal wird wieder geflutet

Spundwand Ernst August-Kanal

Nachdem der Ernst August-Kanal 2015 mit Spundwänden von der Leine abgetrennt und für die Sanierung der Herrenhäuser Wasserkunst trocken gelegt wurde, wird der Kanal nun offenbar wieder geflutet.

weiterlesen ...

Kranarbeiten an der Wasserkunst – Sanierung geht weiter

Wasserkunst Brücke am Kran

Mithilfe eines großen Autokrans wird heute der noch verbliebene Teil der vor der Wasserkunst über den Ernst-August-Kanal verlaufende Brücke demontiert. Dazu wurde die ca. 15 cm dicke Betondecke der Brücke am Kran hängend in Teile geschnitten.

weiterlesen ...

48,4 über N.N. – Aktueller Stand an der Wasserkunst

Wasserkunst Herrenhausen

An der Sanierung der Wasserkunst in Herrenhausen wird seit 2014 gearbeitet. Lange Zeit schienen die Bauarbeiten eher schleppend zu laufen. Seit Ende 2019 das Gebäude äußerlich weitgehend fertig gestellt wurde, kann man deutliche Fortschritte erkennen.

weiterlesen ...

Brücken an der Wasserkunst werden gesperrt – Umleitung ist eingerichtet

Verbotsschild

Die Geh- und Radwegbrücken über den Ernst-August-Kanal an der Wasserkunst sind in Teilen schadhaft und müssen erneuert werden. Während der Sanierungsarbeiten, die am kommenden Montag beginnen und voraussichtlich bis Ende November andauern, wird der Gehwegverkehr über eine Ersatzbrücke an der Baustelle vorbeigeführt.

weiterlesen ...

Verbesserte Verkehrsplanung für Limmer – Vorschläge der BI Wasserstadt

ÖPNV-Erschließung Wasserstadt

Der größte Teil der im Bau befindlichen Wasserstadt Limmer liegt außerhalb des 500-Meter-Radius zur nächstliegenden Stadtbahnhaltestelle, somit muss eine verbesserte Anbindung für die neuen Bewohner erfolgen. Die Bürgerinitiative Wasserstadt Limmer macht weitreichende Vorschläge für die künftige Anbindung des neuen Wohngebietes.

weiterlesen ...

Impressionen vom Leine / Ihme Hochwasser Februar 2020

Leine / Ihme Hochwasser 2020 10

Es ist ein kühler Frühlingstag mit ein wenig Sonne und wenig Fahrradfahrern und Spaziergängern auf den Wegen am Wasser. Das Stauwehr der Wasserkunst ist komplett geöffnet worden und das trübe Wasser bahnt sich ungebremst seinen Weg.

weiterlesen ...

LindenKalender 2018 vom Quartier e.V.

LindenKalender 2018

Der neue „LindenKalender 2018“ von Quartier e.V. für das Jahr 2018 ist ab dem 7.11.2017 erhältlich. Er kostet 15 Euro und hat als Motto „Ein Rundgang durch Linden und Umgebung“. Die Fotos sind vor allem von G. Stock. Den Text verfasste Jonny Peter.

weiterlesen ...