Weihnachtsbasar & Nikolausüberraschung an der GS Am Lindener Markt

Nikolausüberraschung GS Lindener MarktDer Schulalltag bietet neben dem Unterricht immer wieder kleine Highlights, die Lehrer und manchmal auch Eltern und Schüler auf die Beine stellen. Diese bereiten viel Freunde und verbleiben oft lange im Gedächtnis. So wie bestimmt diese zwei kürzlich stattgefundenen Veranstaltungen in der Grundschule Am Lindener Markt in der Davenstedter Straße in Linden-Mitte.

Weihnachtsbasar für den guten Zweck

Am Dienstag, den 03.12.2019 fand der alljährliche Weihnachtsbasar im gesamten Schulgebäude statt. Bereits in der Projektwoche vom 25. – 29.11. wurde dafür in den Klassen fleißig gebastelt, genäht und gewerkt. Die hergestellten Werke wurden von den Grundschülern voller Stolz präsentiert und verkauft.

Viele Besucher schlenderten durch die Räume, bewunderten und kauften die gebastelten Weihnachtssachen. Neben den vielen Verkaufsständen gab es auch wieder ein reichhaltiges Kuchenbuffet in der Mensa sowie einen Waffelstand und Zuckerwatte. Bei Kaffee und Kuchen nutzten viele Besucher die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder, Mitarbeiter und Eltern, die zum erfolgreichen Gelingen dieses schönen Basartages beigetragen haben. Auf Wunsch der Kinder soll der Erlös des diesjährigen Basars einem Tierschutz- sowie einem Umweltprojekt zugutekommen.

Nikolausüberraschung

Am Nikolaustag (06.12.) war die Überraschung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Grundschule groß. Quer über den Fluren und in der Mensa waren Schnüre gespannt, an denen bunte Socken gefüllt mit Leckereien hingen. Selbstgemachte Bilder von Kindern der Schule vervollständigten das Kunstwerk.

Der Schulelternrat der Schule hat sich auf diesem Wege im Namen der Elternschaft bei allen Mitarbeitern für die Arbeit im letzten Jahr bedankt und eine frohe Weihnachtszeit gewünscht. Ein schönes Zeichen für eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule.

Bildnachweis: Kirsten Brandes

nach oben