o2 hat den LTE Ausbau im hannoverschen U-Bahntunnel abgeschlossen

Stadtbahn HannoverAuch wir Lindener nutzen in Hannover die U-Bahntunnel der Üstra, trotzdem die Linie 10 nur zu besonderen Begebenheiten unter der Erde verschwindet. Die Verwendung vom Smartphone in der Stadtbahn gehört für viele Fahrgäste einfach dazu. Doch die Kunden im Mobilfunknetz des Netzbetreibers o2 mussten in der Vergangenheit mangels Verfügbarkeit in den Tunneln der hannoverschen U-Bahn oftmals auf die Nutzung verzichten.

Seit Mitte September können nun noch mehr Fahrgäste dort das Smartphone verwenden. Denn o2 hat nach eigenen Angaben den Ausbau der Mobilfunkversorgung mit LTE in allen Tunnelanlagen des öffentlichen Personennahverkehrs in Hannover abgeschlossen. Damit sollte nun das Telefonieren und die Nutzung der schnellen Datendienste überall möglich sein.

Kunden der Anbieter Telekom und Vodafone können bereits seit längerer Zeit auf das schnelle LTE-Netz im hannoverschen U-Bahnnetz zugreifen.

Bildnachweis: Achim Brandau

nach oben