Bodenuntersuchungen Altlastenprogramm – Zwei Spielplätze in Linden

Die Stadt lässt im Rahmen des „Altlastenprogramms Hannover 2012-2016“ noch in diesem Jahr auf neun Spielplätzen Bodenproben entnehmen, die auf oder an sogenannten Verdachtsflächen liegen. Im Rahmen der historischen Recherche hat sich herausgestellt, dass die Spielplätze unter anderem auf Altstandorten von Gewerbebetrieben bzw. auf Trümmerschuttflächen gebaut worden sind. Diese Flächen werden jetzt weiter systematisch untersucht. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 07.11.2012

Tagesordnung:   I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L   1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 26.09.2012   3. Vorstellung der Schiedsperson für den Bezirk Linden-Limmer   4. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Spielplatz „SpielWelten“ in Linden-Mitte wird umgestaltet

Am Montag (27. August) beginnt die Modernisierung und Umgestaltung des Spielplatzes „SpielWelten“ an der Davenstedter Straße/ Ecke Beethovenstraße (Stadtteil Linden-Mitte). Mit dieser Maßnahme kommt die Stadt dem Wunsch vieler Eltern entgegen, den seit 1991 bestehenden Spielplatz durch spannendere und vielfältigere Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten aufzuwerten. Die Kosten für Spielgeräte und Ausstattung liegen bei rund 35.000 Euro. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Orte einer Lindener Kindheit

Literarischer Rundgang mit Günter Müller in Linden-Nord – Neuer Termin am 08.09.2012 Lesung im Klassenzimmer (Foto: Manfred Wassmann) Der inzwischen siebte literarische Rundgang mit dem Autor Günter Müller löste eine starke Nachfrage aus. 35 Menschen aus Hannover und Umgebung trafen sich am 21. Juli  zur Veranstaltung der Initiative „Lebensraum Linden“ und des Kulturbüros der Landeshauptstadt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Spielpark Linden: Neu gestalteter Außenbereich wird eröffnet

Am Spielpark Linden, erbaut in den siebziger Jahren im Von-Alten-Garten, ist der 4.500 Quadratmeter große Außenbereich mit vielen interessanten Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten neu gestaltet worden. Gefeiert wird das am kommenden Freitag (15. Juni 2012), 16 bis etwa 18 Uhr, bei der offiziellen Eröffnung durch Jugend und Sozialdezernent Thomas Walter und Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube mit Aktionen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neues Außengelände der Kita Mathilde in Linden-Nord eingeweiht

Kita mit „grüner Seele“: Kinder können in der Stadt Natur erleben 15 Jahre hat es gedauert, bis die Bauarbeiten beginnen konnten. Jetzt ist die Freude umso größer, dass alles fertig ist. Die Kinder der Kita Mathilde in Linden-Nord können sich seit Kurzem über einen außergewöhnlichen Spielplatz freuen: Eine Bewegungsbaustelle, ein Felsenberg oder ein Begegnungslabyrinth bieten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Europäischer Nachbarschaftstag am 1.Juni 2012

Am Freitag, 1.Juni, wird gefeiert in: Davenstedt: Gartenfest mit Grillen und Kaffee und Kuchen sowie Aktivitäten für Kinder für alle Nachbarn im Geveker Kamp 13 und direkte AnwohnerInnen von 13 bis 17 Uhr. Hainholz: Unter dem Motto "Nachbarn verwöhnen Nachbarn" findet eine bunte Tafel im Mietertreff, Bömelburgstraße 35 ab 15 Uhr statt. Stöcken: BewohnerInnen, Einrichtungen … weiterlesen …

weiterlesen ...

SpielWelten suchen Planer: Kinder und Jugendliche können mitgestalten

Spielplatz „SpielWelten“ an der Haltestelle Nieschlagstraße in Linden-Mitte: Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen bei der Planung ist gefragt Der Spielplatz an der Ecke Beethovenstraße/Davenstedter Straße soll nach Beschluss des Bezirksrats Linden-Limmer modernisiert und umgestaltet werden. An einem ersten Beteiligungstermin Mitte März in der IGS Linden haben rund 30 interessierte AnwohnerInnen und Betroffene teilgenommen. Den nächsten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Jugendfeuerwehr Linden säubert Linden-Nord

Am Samstag den 24.3.2012 trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Linden und Stöcken zu einer gemeinsamen Aktion von AHA. Unter dem Motto Putzmunter wurden Teile des Stadtteil Linden-Nord sauber gemacht. Von Ihmezentrum bis zum Faustgelände wurde der Uferbereich auf beiden Seiten, so wie der Spielplatz am Faustgelände und der Bereich um das Lokal Strandleben gereinigt. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Literarischer Rundgang in Linden-Nord

Orte einer Lindener Kindheit – mit Günter Müller Zu einem literarischen Rundgang, inzwischen dem fünften, durch Linden-Nord mit dem Schriftsteller Günter Müller lädt die Initiative "Lebensraum Linden" für den 17. September ein. Müller liest während des Rundgangs aus seinem Buch "Unvollständige Rückkehr an vergangene Orte". Die Veranstaltung, die etwa 2 Stunden dauert, beginnt im Café … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kreativität durch Öffnung des Unterrichts

Auf dem Spielplatz Davenstedter Straße/Ecke Beethovenstraße in Linden-Mittestartet am Sonnabend, 25. Juni 2011, eine Aktion von 25 StudentInnen des Studiengangs Sonderpädagogik der Leibniz-Universität Hannover. Im Rahmen eines Projekttages werden sie mit dem Dozenten Rolf Knitter zum Thema „Kreativität durch Öffnung des Unterrichts“ eine Ziegelmauer des Spielplatzes im Rahmen einer Malaktion besonders gestalten. Die Aktion beginnt … weiterlesen …

weiterlesen ...

„Vereint für Hannover“: Erste Projekte und Kampagne vorgestellt

Georg Klotz, Personalleiter Johnson Controls Power Solutions EMEA, Jürgen Wache, Vorstandssprecher Hannoversche Volksbank, Martin Kind, Präsident Hannover 96, Hauke Jagau, Regionspräsident und Schirmherr „Vereint für Hannover“ und Jürgen Braasch, Verwaltungsdirektor Nds. Staatstheater Hannover, zeigen mit der „Grünen Karte“ ihr Engagement für den Standort Hannover. Gesellschaftliches Engagement Gemeinsam mit Regionspräsident Hauke Jagau, der neben Oberbürgermeister Stephan … weiterlesen …

weiterlesen ...

Offener Bücherschrank am Pfarrlandplatz

Pfarrlandplatz

„Offene Bücherschränke“ – ein erfolgreiches Konzept in Hannover Seit einigen Jahren schon werden in den hannoverschen Stadtteilen „Offene Bücherschränke“ aufgestellt; 2004 wurde das Konzept von den Ratsgremien beschlossen und wird seitdem mit großem Erfolg umgesetzt. Nach Limmer und Linden-Süd erhält nun auch Linden-Nord einen solchen Bücherschrank –die Voraussetzungen dafür hat der Bezirksrat Linden-Limmer mit der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Am 17. April wieder Sonntagscafé für binationale Familien und Paare

In unseren Familien sprechen wir nicht nur deutsch miteinander. Warum denn auch? Wir kommen schließlich aus den unterschiedlichsten Ländern und wollen unsere Kultur, Sprache und Traditionen mit anderen teilen. Gemeinsam sind wir gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. Bei Kaffee und Tee wollen wir uns austauschen, helfen und Mut machen. Und natürlich auch eine Menge Spaß haben! … weiterlesen …

weiterlesen ...

Jugendfeuerwehr säubert Linden-Nord

Wieder hieß es am 26.03.2011 putz munter in Hannover. Natürlich beteiligte sich die Jugendfeuerwehr Linden an diese Mitmachaktion von Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha). Der gesetzte Schwerpunkt war dieses Jahr mehrere Straßen in Linden-Nord. Besonders gründlich wurden viele Spielplätze bearbeitet. Gerade dort ist die mutwillige Verschmutzung besonders dreist. Nach der Sammelaktion ging es zu einem … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 23.02.2011

Tagesordnung: I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 26.01.2011 (öffentlicher Teil) 3. Bericht über den Neujahrsempfang des Integrationsbeirates Linden-Limmer am 07.02.2011 4. Vorstellung … weiterlesen …

weiterlesen ...

Sanierung Limmer: Spielplatz Schleusengrund und Grünverbindung fertig gestellt

Der umfassend erneuerte Spiel- und Bolzplatz Schleusengrund und die neue Grünverbindung sind fertig gestellt. Die Kinder in den angrenzenden Wohngebieten können ihren lang ersehnten Spielplatz jetzt in Besitz nehmen. Wirtschafts- und Umweltdezernenten Hans Mönninghoff und Bezirksbürgermeisterin Barbara Knoke eröffneten am Dienstag (7. Dezember) den Spielplatz im Sanierungsgebiet Limmer. Das Spielplatzgelände, das über drei Eingänge zu … weiterlesen …

weiterlesen ...

Rückblick: Linden im Oktober 2000

Der Titel des Lindenspiegel kam einem im Oktober 2000 beinahe wie die BILD-Zeitung vor. Bankraub in Linden ! War da zu lesen. Es handelte sich aber zum Glück nur um eine entwendete Parkbank in der Stärkestraße. Aufgefallen war diese Bank bereits vorher durch Lärm und Abfall von Jugendgruppen unter dehnen die Anwohner zu leiden hatten. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Pfeil nach oben