Der neue Quartier LindenKalender 2014 ist da

Linden Kalender 2014

Diese Jahr etwas später als sonst, aber gerade frisch aus der Druckerei und immerhin zum zwölften Mal: Der neue Kalender von Quartier für das Jahr 2014 ist fertig. Die 13 farbigen Motive auf A3 zeigen wieder das schöne und interessante Linden: Linden verändert sich. Wie jeder andere Stadtteil auch. Damit wollen wir in diesem Kalender … weiterlesen …

weiterlesen ...

Umgestaltung des Ihmeufers in Linden-Süd: Stadt lädt zum Beteiligungsprozess ein

Planen Sie mit!

Das westliche Ihmeufer zwischen Benno-Ohnesorg-Brücke und Legionsbrücke soll umgestaltet und zu einem Stadtteilpark aufgewertet werden. Um von Beginn an alle Nutzergruppen in die Planungen einzubeziehen, startet der städtische Fachbereich Umwelt und Stadtgrün am kommenden Donnerstag (21. November) einen Beteiligungsprozess. Bei der öffentlichen Veranstaltung um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Erlöser-/Gospelkirche Hannover, An der Erlöserkirche 2, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Planen Sie mit! Das Ihmeufer zu gestalten.

Planen Sie mit!

Die Landeshauptstadt Hannover lädt herzlich zur Auftaktveranstaltung der Bürgerbeteiligung ein. Das Ihmeufer zwischen der Benno-Ohnesorg-Brücke und der Legionsbrücke soll umgestaltet werden. In den letzten Jahren wurden im Stadtteil Linden-Süd bereits verschiedene Nutzungs- und Gestaltungsziele für diesen Abschnitt des Ihmeufers entwickelt. Auf diesen Vorüberlegungen aufbauend, soll nun gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern in eine konkrete … weiterlesen …

weiterlesen ...

Hochbahnsteig Schwarzer Bär ist ab sofort in Betrieb

In Betrieb

Mit einer Feierstunde wurde heute der Hochbahnsteig auf der Benno-Ohnesorg-Brücke in Betrieb genommen. Endlich fertig war der allgemeine Tenor der Redner. Wenn man bedenkt, das allein das Projekt Hochbahnsteig 3,9 Millionen Euro gekostet hat ist das Ergebnis doch eher ernüchternd. Zu viele „Kompromisse“ wurden für einen weiteren barrierefreien Stadtbahnzugang in Kauf genommen. Die Verkehrssituation am … weiterlesen …

weiterlesen ...

Gleisbauarbeiten: Ritter-Brüning-Straße

Wegen umfangreicher Gleisbauarbeiten in der Ritter-Brüning-Straße an der Kreuzung zum Allerweg ist das Überqueren der Gleise ab Montag (15. Juli) bis Mitte August nicht möglich. VerkehrsteilnehmerInnen können stadteinwärts in dieser Zeit über die Deisterstraße fahren. Die Linksabbiegespur von der Ritter-Brüning-Straße in den Allerweg ist in dieser Zeit ebenfalls gesperrt. VerkehrsteilnehmerInnen können zum Erreichen des Allerweges … weiterlesen …

weiterlesen ...

Weiter Bauarbeiten am Schwarzen Bär

Die ewige Baustelle und kein Ende in Sicht! Jetzt soll eine Fernwärmeleitung schuld sein das die Baustelle am Schwarzen Bär uns noch erhalten bleibt. Aber auch mit dem Hochbahnsteig geht es doch sehr verhalten voran. Wer sich die Bauarbeiten ansieht, kann oft von Woche zu Woche keinen wirklichen Baufortschritt erkennen. Egal was von der Verwaltung … weiterlesen …

weiterlesen ...

Radwege am Ihmeufer wieder durchgehend befahrbar

Nach dem Kahlschlag kann es nur wieder besser werden Die Arbeiten zum Hochwasserschutz in der Calenberger Neustadt sind weit fortgeschritten: Morgen Nachmittag (30. April) werden die uferbegleitenden Rad- und Gehwege sowie die nördliche Rampe zur Benno-Ohnesorg-Brücke wieder für RadfahrerInnen und FußgängerInnen freigegeben. Damit lässt sich der Weg auf der Ostseite des Ihmeufers wieder ohne Unterbrechung … weiterlesen …

weiterlesen ...

Verkehrseinschränkungen am Schwarzen Bären

In der Kurve Schwarzer Bär steht Kraftfahrzeugen stadteinwärts bis auf Weiteres nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Überfahrt zur Blumenauer Straße ist gesperrt, ersatzweise darf nach Überquerung der Benno-Ohnesorg-Brücke gewendet werden. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Grund der Teilsperrung ist ein Gebäudeschaden in diesem Bereich. FußgängerInnen und RadfahrerInnen können den Gefahrenbereich über die gesperrte Fahrspur … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fährt die Üstra wirklich „Für ’n Appel und ’n Ei“?

Was bei der Diskussion um Hochbahnsteige auf der Benno-Ohnesorg-Brücke und der Linienführung der D-Linie total ausgeblendet wird, sind die Preise für den öffentlichen Nahverkehr. Die Üstra wirbt mit dem Slogan „Für ’n Appel und ’n Ei zum Wochenmarkt“. Dazu ist ein Tagesticket für 4,50 € abgebildet. Scheinbar hat derjenige der diese Werbung erdacht hat schon … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bauarbeiten: Benno-Ohnesorg-Brücke

Wegender abschließenden Straßenbauarbeiten im Bereich der Benno-Ohnesorg-Brücke ist die Fahrtrichtung Gustav-Bratke-Allee/Schwarzer Bär stadtauswärts für den motorisierten Verkehr seit einigen Tagen und voraussichtlich noch bis Samstagabend gesperrt. Eine örtliche Umleitung über den Goetheplatz/Küchengarten ist ausgeschildert. Der Einbau der neuen Fahrbahndecke erfordert darüber hinaus eine zusätzliche Sperrung der Einmündung in die Blumenauer Straße ab morgen (2. November), … weiterlesen …

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke wird Einbahnstraße

Die Benno-Ohnesorg-Brücke kann ab Montag (22. Oktober 2012) bis voraussichtlich 2. November von Kraftfahrzeugen nur stadteinwärts befahren werden. Richtung Linden wird örtlich über Goetheplatz und Küchengarten umgeleitet. Die Straßenverkehrsbehörde empfiehlt weiträumiges Ausweichen über Lavesallee, Allerstraße und Deisterplatz zum Westschnellweg. Grund der Einschränkungen sind Straßenbauarbeiten beiderseits der Brücke.

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke wieder frei

Seit heute mittag ist nach mehrjährier Bauzeit die Verkehrslage am Schwarzen Bär wieder etwas entspannter. Die Benno-Ohnesorg-Brücke kann nun wieder vom Autoverkehrin Richtung Hannover befahren werden. Freie Fahrt am Schwarzer Bär  

weiterlesen ...

Eilmeldung: Linden wird wieder von Hannover getrennt!

Ende der Ausbaustrecke Nach neuesten Informationen wird Linden nach 92 Jahren jetzt wieder von Hannover getrennt. Beim Neubau der Benno-Ohnesorg-Brücke werden erste Vorbereitungen getroffen. Der Radweg vom Schwarzer Bär in Richtung Hannover endet vor der Brücke. Vermutlich soll dahinter der Grenzkontrollpunkt errichtet werden. Damit hat sich auch die Diskussion über den Sinn oder Unsinn der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke: Überfahrt zur Blumenauer Straße gesperrt

Für Straßenbauarbeiten westlich der Benno-Ohnesorg-Brücke wird ab kommendem Montag, 26. März, die Überfahrt zur Blumenauer Straße bis voraussichtlich 5. April gesperrt. Die Deisterstraße ist in dieser Zeit bis in Höhe der Hausnummer 9 als Sackgasse zum Parken und zur Anlieferung befahrbar. Ebenfalls gesperrt werden die Fahrtrichtungen Humboldstraße / Waterloo und Waterloo / Linden. Hier kann … weiterlesen …

weiterlesen ...

Überfahrt zur Blumenauer Straße wegen Gleisbauarbeiten gesperrt

Für die Gleisbauarbeiten westlich der Benno-Ohnesorg-Brücke wird ab kommendem Montag, 24.Oktober 2011, in Höhe Schwarzer Bär die Überfahrt zur Blumenauer Straße bis voraussichtlich zum 5. November gesperrt. Die Deisterstraße ist zudem bis in Höhe der Hausnummer 9 nur als Sackgasse zum Parken und zur Anlieferung befahrbar.

weiterlesen ...

Bauarbeiten – Verkehrsbehinderungen am Schwarzen Bären

Für den Beginn der Gleisbauarbeiten westlich der Benno-Ohnesorg-Brücke sind am Schwarzen Bären zusätzliche Bauspuren erforderlich, die ab Montag (26. September) mehrere Wochen für den Verkehr gesperrt werden. Einspurig werden der Linksabbieger zur Blumenauer Straße, die Stadtauswärtsseite vor Blumenauer Straße sowie zeitweise der Abschnitt vor Falkenstraße. Hier kann es aufgrund der entfallenden Rechtsabbiegesignalisierung zu erheblichen Behinderungen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke am Wochenende für Kraftfahrzeuge voll gesperrt

Für Betonierarbeiten muss die Benno-Ohnesorg-Brückevon Freitagabend (12. August), 21 Uhr, bis Montagfrüh (15. August), circa 3.30 Uhr, für Kraftfahrzeuge voll gesperrt werden. Umfahrungen sind über Lavesallee und Allerweg oder Humboldtstraße, Braunstraße und Spinnereistraße möglich. FußgängerInnen und RadfahrerInnen könne die Brücke passieren. Nach der Vollsperrung wird die Brücke baustellenbedingt wieder eine Einbahnstraße mit Fahrtrichtung stadtauswärts.

weiterlesen ...

Benno-Ohnesorg-Brücke für Bus und Bahn am Wochenende gesperrt

Buslinie 120: Busse werden umgeleitet Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Benno-Ohnesorg-Brücke wird die Buslinie 120 Richtung Ahlem von Freitag, 12. August 2011, 21 Uhr bis Montag, 15. August 2011, circa 03.30 Uhr umgeleitet. Nach der Haltestelle „Calenberger Straße“ hält der Bus an der Ersatzhaltestelle „Goetheplatz“ (Haltestelle der Buslinien 300/500/700) und fährt dann zur Haltestelle … weiterlesen …

weiterlesen ...