Albert-Schweitzer-Schule

Albert-Schweitzer-Schule
Albert-Schweitzer-Schule

Die Albert-Schweitzer-Schule ist eine vierzügige Gebundene Ganztagsschule gegenüber des Fössebades in Hannover-Limmer.
Das Einzugsgebiet für die ca. 380 Kinder aus 42 Nationen ist Linden-Nord und Limmer. Die Schule kann von allen Kindern besucht werden, auch wenn sie nicht im Schulbezirk wohnen.

Letzte Nachrichten zur Albert-Schweitzer-Schule

Kompetenznachweis Kultur

Zwölf Jugendliche des Lesementoring-Programms erhalten „Kompetenznachweis Kultur“

Freiwillige Jugendliche aus weiterführenden Partnerschulen (IGS, Gymnasium und Realschule) werden von Fachkräften zu Lesementor*innen ausgebildet. Ziel ist dabei die Förderung der Leselust für Grundschulkinder und die Förderung von sozialen und kulturellen Schlüsselkompetenzen älterer Schüler*innen.

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Öffentliche Sitzung des Stadtbezirksrates am kommenden Mittwoch

In der folgenden Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer stehen als Schwerpunktthemen die neue Fernwärmesatzung, die Mensa der Grundschule Albert-Schweitzer-Schule und der Bau der Hochbahnsteige Leinaustraße und Küchengarten auf der Tagesordnung.

Gymnasium Limmer

Auszeichnung Klimaschutz – Prämien an drei Schulen in Linden-Limmer

Eine besondere Auszeichnung und eine Prämie für das Engagement zum Klimaschutz haben das Gymnasium Limmer, die Albert-Schweitzer-Grundschule sowie die IGS Linden erhalten.

Geschichte der Albert-Schweitzer-Schule

Die Geschichte reicht zurück bis in das Jahr 1898. Als eine der ersten weltlichen Schule in Hannover wurde hier schon in den 1920-30er Jahren ein modernes Schulkonzept gelebt. Der Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer war einst selbst Pate der Schule und besuchte sie 1959 sogar. In den ehemaligen Räumlichkeiten in der Fröbelstraße ist heute das Wohnkonzept Stadtteileben zu finden. Hier war gerade mal genug Platz für rund 300 Schüler. Die Albert-Schweitzer-Schule ist in die ehemalige Haupt- und Realschule im Fössefeld umgezogen, die seit 2009 leer stand. Der Umzug fand am 7. Mai 2012 statt. Hier werden zur Zeit fast 400 Schüler aus allen Teilen der Welt unterrichtet.

ehemalige Albert-Schweitzer-Schule
ehem. Schule
ehem. Albert-Schweitzer-Schule
Fröbelstraße
Friedrich Froebel
Froebel
Heinrich Pestalozzi
Pestalozzi
Ausstellung zur Geschichte der Albert-Schweitzer-Schule
Ausstellung zur Geschichte
der Albert-Schweitzer-Schule


Austellung zur Geschichte


Bilder

Albert-Schweitzer-Schule

Liepmannstraße 6
30453 Hannover
Tel.: 0511 / 168 42898
E-Mail: GSAlbert-Schweitzer-Schule@Hannover-Stadt.de
Web: www.albert-schweitzer-schule-hannover.de

Links

Stadtplan

Bildnachweis: Achim Brandau

nach oben