80 Mieter in der Stärkestraße dürfen nicht duschen

Stärkestraße

Weil im im Wasser Legionellen gefunden wurden dürfen 80 Mieter in den Häusern Stärkestraße 16 und 16a bis auf weiteres ihre Dusche nicht benutzten. Bei den Häusern handelt es sich um eine Einrichtung der AWO in der hauptsächlich betreutes Wohnen angeboten wird.

weiterlesen ...

Fluchtgeschichten

Millionen Menschen befinden sich derzeit auf der Flucht. Tausende kommen jeden Tag in Deutschland an. Wir hören und lesen jeden Tag aus den Medien darüber. Viele von uns leisten vor Ort Hilfe. Aber niemand, der es nicht selbst erlebt hat, kann sich vorstellen, wie es ist, seine Heimat, Freunde und Familie zu verlassen.

weiterlesen ...

Mutmaßlicher Räuber festgenommen

Polizei

In der Nacht zu Dienstag (04.08.2015), gegen 03:15 Uhr, haben Beamte einen 19-Jährigen an der Salzmannstraße festgenommen. Er steht im Verdacht, zuvor gemeinsam mit zwei Komplizen (18 und 21 Jahre) einen 62 Jahre alten Mann an der Nedderfeldstraße sowie wenig später einen 22-Jährigen an der Ottenstraße überfallen zu haben. Ein Richter schickte ihn in Untersuchungshaft.

weiterlesen ...

Orte einer Lindener Kindheit – 10. Literarischer Rundgang in Linden-Nord

Die Initiative „Lebensraum Linden“ und das Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover laden zum 10. literarischen Rundgang mit dem Autor Günter Müller durch Linden-Nord ein. Eingeladen wird zu diesemkleinen Jubiläum für den 21. September ins Café Doppelkorn auf der Limmerstraße, dem Ort der ehemaligen Bäckerei von Müllers Eltern. Müller liest während des anschließenden Rundgangs an Orten einer … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kein schöner Tag in Linden?!

Die Feinde der Demokratie haben den Zugereisten etwas den Tag verdorben. Am Lindener Markt und vor dem Faustgelände konnte die Handvoll Leutchen nur unter massivem Polizeischutz ihre Parolen verbreiten. Es blieb aber beim Versuch. Die bildungsfernen Schichten aus Linden konnten wohl damit nichts anfangen und wurden immer lauter!

weiterlesen ...

nach oben