Friedenslicht 2008 mit dem Motto: „Friedenserklärung“ in Linden-Nord

Dazu zwei Aktionen : Am dritten Advent, den 14. Dezember 2008 um ca. 18.30 Uhr kam das Licht per Oldtimer-Straßenbahn von der Üstra an der Haltestelle Leinaustr. an. Dort wurde es von den Pfadfindern an die Gemeindevertreter überreicht. Hier konnte schon von jedem das Licht mit Laternen in Empfang genommen werden. Am Dienstag, 16. Dezember 2008: … weiterlesen …

weiterlesen ...

Tag der offenen Tür im Jugendtreff Linden-Nord

Der ViA Linden – Verein für interkulturelle Arbeit in Linden e.V. lädt zum „Tag der Offenen Tür“ in die Elisenstraße 10 ein. Programm: Capoeira Afrikanischer Tanz Tam Dao / Kampfsport aus Vietnam Hip-Hop Spiele für Groß und Klein Kaffee und Kuchen  Einladung (pdf) Es laden ein: Jugendtreff Elisenstraße gEMiDe im BTEU e.V. Familienzentrum Spielhaus Linden … weiterlesen …

weiterlesen ...

St. Benno kooperiert mit der Hannöverschen Tafel

Beginn einer sozialen Kooperation Seit November erprobt die Kath. St. Benno-Gemeinde in Linden-Nord eine soziale Kooperation mit der Hannöverschen Tafel: An jedem zweiten Donnerstagvormittag werden im Gemeindehaus von ehrenamtlichen HelferInnen der Hannöverschen Tafel und der Kirchengemeinde zusammen Lebensmittel an bedürftige Personen ausgegeben. Erst im November hatte die Tafel ihre frühere Heimat verlassen müssen und so … weiterlesen …

weiterlesen ...

Forum Linden-Nord – Thema Bücherei

Einladung zum Forum Linden-Nord am Montag, den 24. November 2008 um 19.00 Uhr im Freizeitheim Linden (Geschichtskabinett). Tagesordnung: 1. Menschen und Bücher wollt ihr wandern, von der einen Bücherei zur andern? Oh wie schön, oh wie fein könntet ihr doch in Linden-Nord und Linden-Mitte sein! Geschichtlicher Abstecher: Hintergrund und Konzept für die Einrichtung der Bücherei … weiterlesen …

weiterlesen ...

LINKE stellt Antrag für Kinder- und Jugendbücherei im Freizeitheim Linden

Zur Begründung des Antrags heißt es: „Insbesondere Kinder und Jugendliche aus den Stadtteilen Linden-Nord und Limmer, vor allem aus so genannten sozial schwächeren Familien, wären von einer Schließung betroffen, da sich der Weg zur nächsten Bücherei erheblich verlängert und in der Regel nicht mehr zu Fuß bewältigt werden kann. Der Gang zur Bücherei wird damit … weiterlesen …

weiterlesen ...

Forum Linden-Nord am Montag, den 27. Oktober 2008

Einladung zum Forum Linden-Nord am Montag, den 27. Oktober 2008 um 19.00 Uhr im Freizeitheim Linden (Geschichtskabinett) Tagesordnung: 1. Unmögliches wird sofort erledigt. Wunder dauern etwas länger! Zusammenlegung der katholischen Kirchengemeinden St. Godehard und St. Benno Was verändert sich? Welche Chancen eröffnen sich? Gesprächspartner:Michael Habel, Gemeindereferent der kath. Kirchengemeinden St. Benno und St. Godehard 2. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Etappensieg beim Erhalt des Büchereistandortes Limmerstraße gelungen

Grüne, SPD und CDU stimmen für Antrag Kinder- und Jugendbücherei Ein wichtiger Etappensieg ist den Grünen gemeinsam mit der SPD und der CDU im Bezirk Linden-Limmer im Bemühen um den Erhalt eines Büchereistandortes in Linden-Nord gelungen: Mit zwölf Stimmen und bei vier Gegenstimmen hat sich der Bezirksrat bei seiner letzten Sitzung mit großer Mehrheit für … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zur 22. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 03.09.2008  3. V E R W A L T U N G S V O R L A G E (aus der Sitzung am 03.09.2008) 3.1. Zusammenlegung der Stadtteilbibliotheken Linden-Mitte und Linden-Nord … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zum Forum Linden-Nord

Am Montag, den 29. September 2008 um 19.00 Uhr im Freizeitheim Linden (Geschichtskabinett) Tagesordnung: 1. „Take a chance on me“ – gibt den Bürgern die Möglichkeit für die Frequenz 106,5 MHz.Eine faire Chance für radio flora! Wie steht es um radio flora? Wie ist der Stand des aktuellen Lizenzierungsverfahrens? Es berichtet: Sebastian Wertmüller, Vorstand radio … weiterlesen …

weiterlesen ...

Forum Linden-Nord – Hauptthema „radio flora“

Einladung zum Forum Linden-Nord am Montag, den 29. September 2008 um 19.00 Uhr im Freizeitheim Linden (Geschichtskabinett) Tagesordnung: 1. „Take a chance on me“ – gibt den Bürgern die Möglichkeit für die Frequenz 106,5 MHz. Eine faire Chance für radio flora! Wie steht es um radio flora? Wie ist der Stand des aktuellen Lizenzierungsverfahrens? Es … weiterlesen …

weiterlesen ...

10.001 Bürgerinnen und Bürger fordern den Erhalt der Bücherei in Linden-Nord!

Die Bezirkratssitzung selbst endete mit einer Überraschung. Ein Raunen ging durch den Sitzungssaal als Luk List erklärte, der Oberbürgermeister Weil geht derzeit davon aus, dass zwar Bibliotheksstandorte in Linden geschlossen werden sollen, aber die Standortfrage bisher noch nicht geklärt sei. Daher ist es ein Unding, dass den in Linden und Limmer besorgten Bürgern monatelang eingeredet … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 03.09.2008

Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 25.06.2008 3. Feststellung über den Sitzverlust von Bezirksratsherrn Andreas Köhn (Drucks. Nr. 15-1837/2008) 4. Verpflichtung eines neuen Mitgliedes 5. Vorstellung des Stadtbezirksmanagers 6. Informationen der Verwaltung zur Ausbauplanung Bardowicker Straße 7. V … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zur 21. öffentlichen Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 25.06.2008 – bereits übersandt – 3. Feststellung über den Sitzverlust von Bezirksratsherrn Andreas Köhn (Drucks. Nr. 15-1837/2008) 4. Verpflichtung eines neuen Mitgliedes 5. Vorstellung des Stadtbezirksmanagers 6. Informationen der Verwaltung zur Ausbauplanung … weiterlesen …

weiterlesen ...

Grüne fordern Kinder- und Jugendbücherei für Linden-Nord

Mehr als die Hälfte der Kinder und Jugendlichen sind bei der Bildungsteilhabe im Bezirk Linden-Limmer auf den Zugang zu öffentlichen Büchern und Datenträgern angewiesen und haben einen Leseausweis. Diese Zahl wird sich dramatisch reduzieren, wenn Linden-Nord seinen Standort verliert und Hürden den Gang zur dann einzigen Bücherei im Bezirk am Lindener Markt erschweren oder gar … weiterlesen …

weiterlesen ...

Forum Linden-Nord am 25. August 2008

Einladung zum Forum Linden-Nord am Montag, den 25. August 2008 um 19.00 Uhr im Freizeitheim Linden (Geschichtskabinett) Tagesordnung: 1. „Ene mene miste, es rappelt in der Kiste, ene mene meck – sind alle Hortplätze und Jahrgangsgruppenplätze schon weg?“ Wie sieht die Nachmittagsbetreuung der Schulkinder in Linden aus? Gibt es genügend Hortplätze? Sind Modelle der Betreuungserweiterungen … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben