Zwischenraum-Nutzung des ehemaligen GIG im Lindener Rathaus

GIG am Lindener Marktplatz

Eine der schönsten Gastroräumlichkeiten in Linden ist seit über einem Jahr geschlossen. Auch im Stadtbezirksrat war der Leerstand des früheren GIGs inzwischen mehrfach auf der Tagesordnung. Daraus resultiert ein Antrag, eine Zwischenraumnutzung der Räumlichkeiten vorzunehmen.

weiterlesen ...

Antrag Umbenennung Brackebuschgarten im Bezirksrat abgelehnt

Stadtbezirksrat Linden-Limmer

In der Sitzung des Stadtbezirksrates am vergangenen Mittwoch gab es einen Antrag von Thomas Ganskow (Piraten), die Freifläche in Linden-Nord zwischen der Salzmannstraße und Brackebuschstraße (Brackebuschgarten) nach der kurdisch-iranischen Jina Mahsa Amini zu benennen.

weiterlesen ...

Auskunft der Stadtverwaltung zur Silvesternacht

Limmerstraße bei Nacht

In der heutigen Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer gab es seitens der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine Anfrage an die Stadtverwaltung bezüglich besonderer Vorkommnisse in der Silvesternacht 2022-2023.

weiterlesen ...

Kein Böllerverbot zu Silvester 2022 in Linden-Limmer

Bild zeigt den Lindener Hafen. Im Hintergrund Feuerwerk zu sehen.

Aufgrund eines Mehrheitsbeschlusses vom Stadtbezirk Linden-Limmer sollte auch in diesem Jahr an zentralen Orten im Stadtbezirk ein Verbot von Böllern und Raketen zu Silvester gelten. Die Stadtverwaltung hat den Antrag jedoch abgelehnt.

weiterlesen ...

Keine Nitrosamin Belastung in Conti-Gebäuden der Wasserstadt?

Conti-Altgebäude

Im Rahmen der gestrigen Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer hat Dr. Schlesier vom Fachbereich Planen und Stadtentwicklung der Stadtverwaltung erstmalig Informationen aus den zuletzt erstellten Gutachten zur Nitrosamin Belastung kommuniziert.

weiterlesen ...

Bürgermeister*innen wehren sich gegen Eingriffe ins Ehrenamt

Rainer Grube Bezirksbürgermeister, Linden-Limmer

Die Bezirksbürgermeister*innen aller 13 Stadtbezirke sprechen sich entschieden gegen die geplanten Einsparungen bei den hannoverschen Stadtbezirken im aktuellen Haushaltssicherungskonzept (HSK) aus. Die von der Verwaltung geplante Reduzierung der Anzahl der Stadtbezirksräte ist ersatzlos zu streichen.

weiterlesen ...

Am Mittwoch tagt der Stadtbezirksrat Linden-Limmer

Stadtbezirksrat-22-6-22

Auf der aktuellen Tagesordnung stehen u.a. Glasfaserausbau, Dornröschenbrücke, Bezirksratsstruktur beibehalten, keine Zusammenlegung vornehmen, Wasserstadt Limmer, Wertstoffinsel Wunstorfer Straße, Küchengarten und Kanalbrücke Stichkanal Linden.

weiterlesen ...