PLATZprojekt ist Landessieger Deutschen Nachbarschaftspreis 2019

Platzprojekt Nachbarschaftspreis 2019Bei der Preisverleihung am 24. Oktober in Berlin-Kreuzberg verkündete die nebenan.de Stiftung die Bundessieger des Deutschen Nachbarschaftspreises 2019 und kürte die Landessieger. Mit dem Preis honoriert die Stiftung nachbarschaftliches Engagement mit insgesamt 50.000€. Auch Bundesfamilienministerin Franziska Giffey war anwesend und gratulierte den Initiativen.

Das PLATZprojekt an der Fössestraße in Linden-Mitte ging bei der Verleihung der Bundessieger leer aus, jedoch konnte der Preis für den Landessieger Niedersachsen entgegen genommen werden. Somit gibt es bei uns in Linden nun ein Vorzeigeprojekt, welches sicherlich bundesweit Nachahmer finden wird.

Die Bundesjury besteht aus Vertreter*innen der Deutschen Fernsehlotterie, der Diakonie Deutschland, EDEKA, der DAKGesundheit, der Wall GmbH, des Deutschen Städtetags, sowie ZEIT Online.
Die nebenan.de Stiftung existiert erst seit 2017 und verleiht seitdem den Deutschen Nachbarschaftspreis, welcher den Fokus auf die fundamentale Bedeutung von lokalen Gemeinschaften für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft richtet und somit nachbarschaftlichem Engagement eine neue Sichtbarkeit gibt.

Bildnachweis: Platzprojekt

nach oben