TIER Mobility startet heute E-Scooter-Verleih in Hannover

TIER ScooterTIER Mobility, Anbieter im Bereich Mikromobilitätsdienste, startet heute am 31. Juli 2019 seinen E-Scooter-Service in Hannover.

In der Startphase wird eine dreistellige Flotte von TIER Scootern in Hannover aufgestellt. Zu finden sind diese an zentralen Verkehrsknotenpunkten und belebten Bereichen der Stadt und einigen angrenzenden Stadtteilen wie der Südstadt und in Linden. Zum Maschseefest können die Scooter bequem in der Innenstadt geliehen und am Rande des Maschseefestes abgestellt werden.

Wie funktionier die E-Scooter Leihe?

Um ein TIER Scooter entleihen zu können, wird zunächst die TIER App aus dem App Store oder aus Google Play benötigt. Nach einer Registrierung per E-Mail kann dann der Roller über den integrierten QR-Code gestartet werden.

Was kostet die Miete?

Zunächst werden 1 € Aktivierungsgebühr und 15 Cent pro genutzter Minute fällig. In anderen Städten wird teilweise 19 Cent pro Minute berechnet. Gezahlt werden kann ausschließlich per Paypal oder Kreditkarte. Nach der Fahrt zeigt die App die nächstgelegenen Parkmöglichkeiten und auch Parkverbotszonen an.

Ausstattung und Sicherheit

Der Anbieter TIER Mobility verspricht Nachhaltigkeit und Sicherheit. Die TIER Scooter sollen eine lange Lebensdauer bieten und sind mit drei Bremsen und doppelter Federung ausgestattet. Eine Haftpflichtversicherung deckt alle Fahrten ab.

Bildnachweis: Tier Mobility GmbH