Spielplatz Rampenstraße

Seilklettergerüst

Höher kann man in Linden nicht klettern

Der Spielplatz ist weitläufig. Es gibt viel freie Fläche zum Ballspielen und Toben. Der Kletterturm und die Hängebrücke ist eher etwas für größere Abenteurer, da kleinere Kinder den Einstieg nicht alleine schaffen. Die breite Rutsche macht jung und alt Freude. Die neu aufgestellten Wippspielzeuge machen den Spielplatz auch für kleinere Kinder attraktiv. Die Sandkiste ist durch einen Wall vom Rest des Spielplatzes getrennt. Das macht es für Eltern etwas stressig, wenn die Kinder zwischen beiden Bereichen hin- und herwechseln. Geheimtipp für den Winter: oft hält sich der Schnee an den kleinen meist schattigen Hängen länger als anderswo und das Rutschen auf einem stabilen Plastiksack macht viel Spaß.

Wippe und Schaukeln

Sandkasten

Klettergerüst

Brücke

Links

Stadtplan