Resolution zur Betreuungssituation in Linden-Limmer

Im Pädagogischen Forum Linden wurde am 21.03.2012 die nachfolgende Resolution verabschiedet.


Resolution zur Betreuungssituation von Grundschüler/innen und der Hortsituation im Stadtbezirk Linden-Limmer

vom Pädagogischen ForumLinden

Die Mitglieder des Pädagogischen Forums Linden haben zu der Betreuungssituation von Grundschüler/innen und der Hortsituation im Stadtbezirk Linden-Limmer in ihrer Sitzung am 21. März2012 folgende Erklärung verabschiedet.

Im Stadtteil Linden-Limmer besteht die prekäre Situation, dass die benötigte Versorgung mit Hortplätzen oder einer anderen verlässlichen Nachmittagsbetreuung auch in den kommenden Schuljahren nicht abgedeckt ist.

Eltern, deren Kinder 2012 in die Schule kommen können ihre Kinder aus der Ganztagsbetreuung ihrer Kindertagesstätten nicht im benötigten Maße auch als Grundschüler/innen weiterhin in einer pädagogischen Betreuung unterbringen. Das belastet die Eltern im hohen Maße eine gute Balance zwischen Arbeit und Familie zu entwickeln. In unserem Stadtteil wohnt der höchste Anteil an Alleinerziehenden in unserer Stadt. Bei ihnen verschärft sich die Situation besonders. Existenzen mit unabhängigen Einkommen sind gefährdet und der (Wieder) -Einstieg ins Berufsleben wird erschwert.

Die Stadt Hannover verfolgt eine gute Familienpolitik. Der reale Bedarf an Unterstützung und Förderung von Familien wird perspektivisch über Konzepte wie das Familienmonitoring begleitet werden. Das finden wir gut und für die Zukunftsgestaltung ist dieser Ansatz auch richtungsweisend.

Dennoch sehen wir die Notwendigkeit zwischen aktuellen Notwendigkeiten und Situationen und den Zukunftsperspektiven mit dem Ausbau von Ganztagsschulen im Grundschulbereich zu unterscheiden.

Wir möchten die betroffenen Elternunterstützen. Wir fordern die Stadt Hannover und ihre Politikerinnen und Politiker auf, sich für prozessbegleitende Zwischenlösungen einzusetzen. Das Hannover-Modell der Grundschul-Ganztagsbetreuung steht noch am Anfang der Umsetzung. Noch gibt es auch in unserem Stadtteil Linden-Limmer zu wenig Ganztagsschulen für Grundschüler/innen, die den tatsächlichen Bedarf der verlässlichen Betreuung abdecken.

Wir sehen den benötigten Bedarf an zuverlässigen Nachmittags-Betreuungsplätzen und der Betreuung in der Ferienzeit auch in absehbarer Zeit nicht gewährleistet.

Der Ausbau der Ganztagsschulbetreuung für Grundschüler/innen ist ja auch noch abhängig vom bestehenden Gebäudebestand. Hierbei spielen die „Raumfragen“ für Mensa,Aufenthaltsräumen für eine geeignete Nachmittags- und Ferienbetreuung und die Inclusionsfähigkeit eine nicht unwesentliche Rolle.

Die Unterzeichnenden appellieren an die Landeshauptstadt Hannover und die Fraktionen im Rat folgende Forderung zu unterstützen:

Bedarfsgerechte Schaffung von Zwischenlösungen in der Nachmittagsbetreuung für Grundschüler/innen. Übergangslösungen mit zusätzlichen vorübergehend installierten Hortplätzen in Linden.

Diese Resolution wird von folgenden Institutionen unterstützt:

GS Albert-Schweitzer-Schule
Fröbelstr.5
30453 Hannover

GS Eichendorffschule
Hennigestr. 3
30451 Hannover

Kita-Bethlehem
Bethlehemplatz 1
30451 Hannover

Kita-Mathilde
Mathildenstr. 7b
30451 Hannover

Kita-Fössebutjer
Noltestr. 28
30451 Hannover

AWO-Kindertagesstätte Herbartstr.
Herbartstr. 6
30451 Hannover

AWO-Kita Hiltrud-Grote-Weg
Hiltrud-Grote-Weg 5
30449 Hannover

AWO-Kindertagesstätte Pfarrlandplatz
Pfarrlandplatz 11
30451 Hannover

AWO-Kita Harenbergerstr.
Harenbergerstr. 29
30453 Hannover

Bonhoeffer- Kindertagesstätte
Canarisweg 2
30457 Hannover

Caritas Kita St. Vinzenz
Allerweg 9
30449 Hannover

Kindertagestätte St. Martin der Ev.-luth. St. Martinsgemeinde
Badenstedter Str. 37
30449 Hannover

KinderOase Linden der Ev.-luth. Erlösergemeinde
Ritter-Brünningstr. 14
30449 Hannover

Familienzentrum Spielhaus Linden
Elisenstr. 10
30451 Hannover

Kindergarten Benno Linden
Herbartstr. 2
30451 Hannover

Sozial-Center Linden
Elisenstr. 30
30451 Hannover

GfA – Gesellschaft zur Förderung ausländischer Jugendlicher e.V.
Pfarrlandstr. 5 A
30451 Hannover

Elternbeirat der Lehrkindertagesstätte
Hohe Str. 30
30449 Hannover

Lindener Elterninitiative Kinderladen
Nieschlagstr. 28
30449 Hannover

KITA-Stadtelternrat Hannover
Ricklingerstr. 39
30449 Hannover

Gesamtelternvertretung der Ev.-luth. Kitas
c/o Fachberatung für Ev.-luth. Kinder- Tagesstätten und Spielkreise
Moorhoffstr. 28
30419 Hannover


Die Resolution geht an folgenden Verteiler:

Oberbürgermeister
Stephan Weil

Fachbereich Jugend und Familie
Stefan Rauhaus

Ratsmitglieder- Ausschussvorsitzende
Jugendhilfeausschuss
Ratsherr Henning Hofmann, Vorsitzender (SPD)
Schulausschuss
Ratsfrau Petra de Buhr, Vorsitzende (SPD)
Sozialausschuss
Ratsfrau Ingrid Wagemann, Vorsitzende (Bündnis90/ DIE GRÜNEN)

CDU-Ratsfraktion, SPD-Ratsfraktion, FDP-Ratsfraktion, DIE LINKE – Ratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen Ratsfraktion, Piraten-Ratsfraktion und Einzelvertreter WfH

Bezirksratsfraktionen Linden-Limmer
Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube

Zur Information an Personen die mit dem Forum in Verbindung stehen:
Wolfgang Jüttner, Minister a.D., Mitglied im nieders. Landtag Edelgard Bulmahn, Bundesministerin a.D. Mitglied, BürgerInnenbüro Linden