Lindenfilme – die zweite Staffel

Bereits zum Jahresende 2009 hat die Medienwerkstatt eine Erstauflage von vier Videofilmen über Linden aus den Jahren 1977 bis 1992 auf DVD erstellt. Die Filme heißen „Kennen Sie die Fannystraße“,„Limmerstraße“, „Aus alt mach neu“ und „Freitags war Lohntütenball“. Dieses erste Paket wird zum Preis von 25 € für alle vier Filme angeboten, eine DVD aus dieser ersten Staffel kostet 8 €.

Nachpositiver Resonanz auf die Erstauflage wird nun die Reihe der Lindenfilme mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Diesmal sind es sechs interessante Filme wie „Ein Lindener zieht nicht nach Hannover“ 1974 von Dagmar Voss und Walter Gelinski (NDR), „Wir aus der Kochstraße“ 1990 von Sigrid Löhr und Andreas Holte, „Linden – ein Arbeiterlied“ 1991 von Wolfgang Jost und Winfried Wallat, „Eisen, Dampf und Samt“ 1992 von Thomas Backhauß und Bernd Wolter, „Lebendiges Linden“ 1992 von Volkmar Gawehn von Pander sowie „Unter einem Dach“ von Marion Rennert und Bernd Wolter 1990. Die zweite Staffel der DVD-Kollektion ist ab Ostern 2011 erhältlich.

Dank des Sponsorings von LindenLimmerStiftung und hannoverscher Volksbankkonnten die Verkaufspreise für die neu aufgelegten Lindenfilme trotz teilweise erheblicher Lizenzgebühren niedrig gehalten werden: Sie liegen pro DVD zwischen 8 und 12 €. Das Paket mit allen sechs Filmen der zweiten Staffel kann für 45 € angeboten werden. Sie erhalten die DVDs in der Medienwerkstatt Linden, Charlottenstraße 5,30449 Hannover, Tel. 0511/440500, E-Mailinfo@medienwerkstatt-linden.de.

nach oben