Polizei nimmt Einbrecher an seinem Geburtstag fest

Polizeibeamte haben am Sonntag gegen 02:10 Uhr zwei 19 und 26 Jahre alte Männer festgenommen. Die beiden stehen im Verdacht, zuvor in eine Kindertagestätte an der Nieschlagstraße (Linden) eingebrochen zu sein.

Die Polizei war durch eine in der Kindertagesstätte installierte Alarmanlage über den Einbruch informiert worden. Als die ersten Beamten am Tatort eintrafen, stellten sie zwei in einem Gebüsch liegende Männer fest. Sie hatten Einbruchswerkzeug sowie einen Computer bei sich, der vermutlich aus dem Einbruch stammte. Bei einer weiteren Überprüfung wurde eine aufgebrochene Tür der Kindertagesstätte festgestellt, durch die sich die beiden Tatverdächtigen offensichtlich Zutritt verschafft hatten.

In ihren Vernehmungen gaben die beiden leicht alkoholisierten Männer die Tat zu. Der 26-jährige ist der Polizei unter anderem wegen Körperverletzung bekannt, sein Komplize hat polizeiliche Erkenntnisse wegen verschiedener Eigentumsdelikte. Gegen die beiden wurde ein Verfahren wegen Einbruchdiebstahls eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder entlassen.

nach oben