Nieschlagstraße in Hannover, im Stadtteil Linden-Mitte

NieschlagstraßeDie Nieschlagstraße ist weit über den Stadtteil Linden-Mitte hinaus bekannt, da nach ihr eine Straßenbahnhaltestelle der Linie 9 an der Davenstedter Straße benannt ist.

Herkunft des Straßennamens

Die Nieschlagstraße wurde über das Grundstück von Bauer Johann Friedrich Konrad Nieschlag (1813-1873) geführt. Dieser war ein Vollmeier, dessen Hof befand sich an der Lindener Straße 39, später Falkenstraße und heute Davenstedter Straße 28 in Linden-Mitte.

Informationen

  • Postleitzahl (PLZ): 30449
  • Straßenreinigung Betriebsstätte Billungstraße 2, Tel: 0511-991142861
  • Müllabfuhr Betriebsstätte Bornum 0511-991144863
  • Polizeiinspektion WEST, Wunstorfer Str. 20; Polizeistation Davenstedt, Lehmannstr. 1
GPS Koordinaten : 52° 22‘ 5.487 N 9° 42‘ 27.781 E (Lat:52.3681908 Long:9.7077169)

Stadtplan

Nieschlagstraße ist mit einem Pfeil in der Karte gekennzeichnet.

Bildnachweis: Stefan Ebers

nach oben