Polizeiinspektion West / Polizeikommissariat Limmer

Eingang des Polizeikommissariat Limmer in der Wunstorfer Straße mit Schild „POLIZEI“Das Polizeikommissariat Hannover-Limmer ist für die westlichen Stadtteile und -bezirke der Landeshauptstadt zuständig. Neben Linden-Limmer reicht der Einzugsbereich im Süden von Wettbergen / Mühlenberg bis in den Norden nach Stöcken und Marienwerder. Bis 2020 lautete die Bezeichnung der Dienststelle „Polizeiinspektion West“.

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion West leben ca. 165.000 Einwohner der Landeshauptstadt Hannover. Neben der Hauptdienststelle in Hannover-Limmer gibt es in den 5 Stadtbezirken mit 20 Stadtteilen noch zwei „Rund-um-die-Uhr-Dienststellen“ in Ricklingen und Stöcken sowie 4 Polizeistationen, die temporär besetzt werden.

Zirka 400 Beschäftigte bearbeiten fast 17.000 Straftaten im Jahr und sorgen für die Sicherheit der hier lebenden Menschen.

Geschichte der Polizei Hannover Linden

Die prunkvolle Villa des Ziegeleibesitzers Richard Stephanus in der Gartenallee wurde inzwischen wieder nach alten Vorlagen restauriert. Die Villa hat eine bewegte Vergangenheit. Während der NS-Zeit okkupierte sie die SA-Gruppe Niedersachsen. Das ganze Obergeschoss mit den schlossartigen Türmchen wurde im Krieg zerstört. Bis 2011 war die Polizei für den Stadtbezirk hier als 9. Revier ansässig. Die Villa stand nach dem Auszug der Polizei einige Zeit leer und wurde während dieser Zeit auch von der Kampagne AHOI besetzt. Eine Bauherrengruppe hat in der Villa neuen Wohnraum und Büros geschaffen.

Übrigens hieß damals die Eckkneipe an der Stephanusstraße auch „9. Revier“. Wenn also jemand nach dem 9. Revier fragte, musste man erst überlegen, ob er Anzeige erstatten oder nur ein schnelles „Rezept“ trinken wollte.

Adresse / Kontakt Polizeiinspektion West

Wunstorfer Straße 20, 30453 Hannover
Telefon ✆ 0511 / 109 3915 (Wache – rund um die Uhr erreichbar)
Notruf ✆ 110
Telefax ✎ 0511 / 109 3910
E-Mail ✉ poststelle@pk-limmer.polizei.niedersachsen.de
Internet ➜ www.pd-h.polizei-nds.de
Onlineanzeige ➜ Auf der Webseite der Online-Wache der Polizei Niedersachsen

Aktuelle Nachrichten zur Polizei:

Rotlichtverstoß: Autofahrer vs. Radfahrer – Zeugenaufruf der Polizei

Symbol Polizei

Beim Zusammenstoß eines Autos und eines Radfahrers ist am Samstag, 08.06.2024, in Hannover ein 73-jähriger Mann leicht verletzt worden. Dem Unfall im Stadtteil Linden-Nord ging ein Rotlichtverstoß voraus. Die Polizei sucht für die Aufklärung nun Zeugen der Kollision. Gesucht wird vor allem eine bestimmte Person.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Großkontrolle der Polizei auf Legionsbrücke

Kontrollstelle Legionsbrücke

Die Polizei hat am vergangenen Freitagabend bis in die frühen Morgenstunden des Samstags zwei Großkontrollen in den hannoverschen Stadtteilen Calenberger Neustadt und Stöcken durchgeführt. In Fahrtrichtung Linden-Süd / Ricklingen gab es nur einen nennenswerten Vorfall.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Weitere Kontrollen der Polizei auf Faustwiese

Nodrugs Banner am Kinderladen Stärkestraße

Nach der Kontrolle am vergangenen Mittwoch führte das Polizeikommissariat Limmer am vergangenen Freitag gleich zweimal eine Überprüfung mutmaßlicher Dealer auf der sogenannten Faustwiese durch. Wieder wurde dabei Cannabis gefunden und Platzverweise ausgesprochen.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Stadtplan

Bildnachweis: Martin Illmann