Zeugenaufruf! Taxifahrer in Limmer beraubt

Ein 50-Jährige Taxifahrer war gestern Nachmittag (30.07.2015) gegen 17:00 Uhr mit seinem PKW an der Röttgerstraße / Ecke Stockmannstraße unterwegs, als er einen am Straßenrand winkenden vermeintlichen Fahrgast aufnahm.

An der Kirchhöfnerstraße forderte der Unbekannte den Fahrer plötzlich auf stehen zu bleiben, bedrohte ihn dann mit einem Messer und verlangte die Herausgabe seiner Geldbörse. Im Anschluss flüchtete der Räuber mit der Beute zu Fuß in Richtung der Straße Eichenbrink.

Der Täter ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, von leicht untersetzter Statur und ungefähr 1,80 Meter groß. Er hat kurze, dunkelblonde bis hellbraune Haare, unreine Gesichtshaut und spricht hochdeutsch. Während der Tat trug er ein helles T-Shirt, eine blaue Jeanshose und eine gleichfarbige Jeansjacke.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen.

nach oben