Der JuKiKs 2014 ist im vollen Gange

Die Feuerwehr zu Besuch auf dem Franzplatz

Der JuKiKs hat bereits ordentlich Fahrt aufgenommen. Vor einer Woche wurde am Montag auf dem Schulhof mit über 350 Personen das diesjährige Programm eröffnet und mittlerweile sind schon viele Aktionen geschehen.

weiterlesen ...

Das Fest der Nachbarn

Das Fest der Nachbarn

Am Freitag (23. Mai) ist es zum achten Mal soweit: Hannover feiert das „Fest der Nachbarn“ – und setzt damit zum „Europäischen Nachbarschaftstag“ ein Zeichen für mehr Solidarität und gegen zunehmenden Individualismus und wachsende Isolation in der Gesellschaft.

weiterlesen ...

Festival der Philosophie – Wie schafft man lokale Gerechtigkeit?

Wie schafft man lokale Gerechtigkeit?

Erinnern, Gedenken, Spielen-Lassen am Beispiel der Beethovenstraße Freitag, 14. März 2014, ! 17 – 19 Uhr im Theodor-Lessing-Saal der VHS Weil sie immer noch im Zeichen der Macht steht, gegen die sie im Namen von Gleichheit Einspruch erhebt, muss Gerechtigkeit sich selbst überschreiten, soll sie konkret und lokal werden: da, wo wir wohnen und einander … weiterlesen …

weiterlesen ...

Der neue Quartier LindenKalender 2014 ist da

Linden Kalender 2014

Diese Jahr etwas später als sonst, aber gerade frisch aus der Druckerei und immerhin zum zwölften Mal: Der neue Kalender von Quartier für das Jahr 2014 ist fertig. Die 13 farbigen Motive auf A3 zeigen wieder das schöne und interessante Linden: Linden verändert sich. Wie jeder andere Stadtteil auch. Damit wollen wir in diesem Kalender … weiterlesen …

weiterlesen ...

Spielplatzumgestaltung am Pfarrlandplatz: Kinderideen gefragt

2014 soll der Spielplatz in der Pfarrlandstraße (Linden-Nord) umgestaltet werden. Der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün möchte die Kinder und deren Eltern aus dem umgebenden Stadtteil an den Planungen beteiligen und ihre Ideen abfragen. Deshalb lädt er zu einem gemeinsamen Termin mit der zuständigen Planerin am Dienstag, 1. Oktober, um 15.30 Uhr alle interessierten Kinder zu … weiterlesen …

weiterlesen ...

Spielplatz Petristraße vorgestellt

Spielplatz vor der Egestorffschule

Direkt vor der Egestorffschule liegt dieser Spielplatz. Er bietet ein Klettergerüst mit Rutsche und Hängebrücke, Schaukeln und Wipptiere. Der Sandkasten ist unter einem großen schattenspendenden Baum. Für die Größeren gibt es eine Tischtennisplatte.

weiterlesen ...

Spielplatz Stephanusstraße

Spielplatz Stephanusstraße

Auch nach dem Umbau 2014 ist der Spielplatz an der Ecke Stephanusstraße/Gartenallee sehr beliebt. Die Lage ist auf den ersten Blick nicht die schönste an den stark befahrenen Straßen. Aufgrund der hohen Bäume findet man hier aber immer eine schattige Ecke.

weiterlesen ...

Spielplatz Von-Alten-Garten

Spielplatz Von-Alten-Garten

Hier ist nach dem Umbau ein richtig schöner Spielplatz entstanden. Die Mischung von alt und neu macht den Spielplatz zu etwas besonderem. Alte Mauern sind integriert. Auf diesen kann man genauso gut klettern wie auf dem modernen Kletter-/Rutschspielgerät.

weiterlesen ...

Spielplatz Rampenstraße vorgestellt

Seilklettergerüst

Der Spielplatz ist weitläufig. Es gibt viel freie Fläche zum Ballspielen und Toben. Der Kletterturm und die Hängebrücke ist eher etwas für größere Abenteurer, da kleinere Kinder den Einstieg nicht alleine schaffen. Die breite Rutsche macht jung und alt Freude.

weiterlesen ...

Spielplatz Victoriastraße

Klettergerüst

Kleiner Spielplatz der bei der Sanierung in Linden-Nord entstanden ist. Zwischen den Häuserzeilen verbindet er Victoriastraße und Fortunastraße. Standart sind Sandkasten, Klettergerüst und Karoussel. Dazu kommt ein etwas exotischeres Klettergerüst mit einer etwas anderen Rutsche, Ringen zum hangeln und einer drehbaren Trommel.

weiterlesen ...

Spielplatz Pfarrlandplatz

Pfarrlandplatz / Pfarrlandstraße

Auf diesem Spielplatz ist immer Leben. Es gibt ein großes Klettergerüst mit zwei Rutschen (eine Tunnelrutsche). Kleinere Kinder können noch nicht alle Klettermöglichkeiten nutzen, das „Kletterloch“ auf der Plattform zur kleinen Rutsche verlangt gute Nerven der Eltern oder Mitklettern. Geschaukelt wird hier in Reihe auf einem dicken Tau.

weiterlesen ...

Spielplatz Schwanenburginsel

Spielplatz Schwanenburginsel

Der Geheimtipp: Auch wenn er direkt neben dem Westschnellweg liegt, ist dieser Spielplatz eher ein Geheimtipp, denn vom Auto aus ist er nicht zu sehen. Zu erreichen ist er entlang des Leineufers per Fahrrad oder von der Wunstorfer Landstraße aus.

weiterlesen ...

Leichtkraftraddiebstahl – Polizei sucht Zeugen!

Samstagnacht, gegen 00:50 Uhr, haben mehrere Personen versucht, ein Leichtkraftrad an der Platenstraße (Linden-Nord) zu entwenden. Zwei Jugendliche (15 und 17 Jahre) sind als Tatverdächtige zu der mehrköpfigen Tätergruppe ermittelt worden. Ein Anwohner hatte Samstagnacht aufgrund ruhestörenden Lärms in der Platenstraße die Polizei alarmiert. Als die Beamten vor Ort eintrafen, nahmen sie von dem nahegelegenen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Pfeil nach oben