Unfall zwischen PKW und Rangierlok am Bauweg

Heute Morgen gegen 09:00 Uhr ist es an der Straße Bauweg in Linden-Mitte zu einem Unfall zwischen einem Rangierzug und einem PKW Ford gekommen. Es ist niemand verletzt worden. Der entstandene Schaden wird auf 6 000 Euro geschätzt. Ein 38-jähriger Maschinenführer wollte mit seiner Rangierlok heute Morgen den Bauweg kreuzen. Dazu musste er den fließenden … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bündnis 90/ Die Grünen im Bezirksrat Linden-Limmer: Für eine aktive Beteiligungskultur

In der Sitzung des Bezirksrates Linden-Limmer am 30.01. wurde heftig über einen Antrag der CDU-Fraktion diskutiert. Ziel dieses Antrages war es, eine Resolution zu verabschieden, in der alle Politikerinnen und Politiker, gesellschaftlichen Gruppen, Vereine und Verbände in Linden-Limmer aufgefordert werden, "zur Durchsetzung ihrer Ziele und Verbreitung von Meinungen die demokratisch rechtsstaatlichen Grundsätze zu achten und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Unbekannter beraubt 75-Jährige in der Küchengartenstraße

Ein unbekannter Mann hat Freitagnachmittag gegen 17:40 Uhr einer 75 Jahre alten Seniorin an der Küchengartenstraße die Einkaufstasche geraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Die Seniorin war gerade dabei gewesen, die Haustür eines Mehrfamilienhauses an der Küchengartenstraße aufzuschließen, als von hinten ein Mann auf sie zu kam. Der Unbekannte fasste der 75-Jährigen von hinten um den … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wieder 100 Plakate der Linken auf der Limmerstraße gestohlen

„Unsere Losungen und Bilder scheinen offensichtlich außerordentlich gut zu gefallen“,so Frank Pharao, Vorsitzender der Linken in Linden. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind erneut Plakate der Linken in Linden gestohlen worden. „Die Kriminellen, die bisher einen Schaden in fünfstelliger Höhe verursacht haben, scheinen sich allerdings vor der Polizei in Linden gut verbergen zu … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindenspiegel 01-2013 erschienen

Berichterstattung zu Protesten gegen die Gentrifizierung in HAZ und NP: Grube bezieht Stellung Seit gut zwei Jahren wird das Poblem der Gentifizierung in deutschen Großstädten wie Berlin, Hamburg, München etc. zunehmend öffentlich thematisiert. Offensichtlich sehen engagierte Lindener das vermeintliche Problem der Verdrängung alteingesessener Bewohner mit eher kleinem Einkommen sowie Ladengeschäfte als so ernst an, dass … weiterlesen …

weiterlesen ...

53-Jähriger bei Küchenbrand in der Magnusstraße leicht verletzt

Heute Morgen gegen 02:30 Uhr hat offensichtlich eine eingeschaltete Herdplatte in einer Wohnung an der Magnusstraße (Linden-Mitte) einen Küchenbrand ausgelöst. Der Wohnungsmieter ist dabeileicht verletzt worden. Anwohner hatten den Brand in der Wohnungim vierten Obergeschoss bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte den Brand schnell löschen. Einige Bewohner des Mehrfamilienhauseswurden durch im Flur installierte Brandmelder … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Unbekannter wirft Feuerlöscher aus Hochhaus in Streifenwagen

Heute Morgen gegen 05:50 Uhr hat ein Unbekannter aus einem Hochhaus an der Ihmepassage (Linden) einen Feuerlöscher auf einen geparkten Streifenwagen geworfen. Das Fahrzeug wurde dabei erheblich beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten Polizisten zwei Funkstreifenwagen anlässlich eines Einsatzes (Randalierer) an der Ihmepassage geparkt. Bei ihrer Rückkehr bemerkten sie an den Fahrzeugen eine Person, die offenbar … weiterlesen …

weiterlesen ...

Mutmaßliches Einbrecherduo in der Ahrbergstraße festgenommen

Samstag gegen 17:00 Uhr hat die Polizei an der Ahrbergstraße (Linden-Süd) zwei junge Männer (26 und 38 Jahre alt) festgenommen, die im Verdacht stehen, kurz vorher in eine Wohnung eingebrochen zu haben. Sie sollen heute einem Richter vorgeführt werden. Ein 23-jährigerWohnungsmieter hatte sich mit seiner 24 Jahre alten Lebensgefährtin in der Wohnung im dritten Obergeschoss … weiterlesen …

weiterlesen ...

Back Factory in der Falkenstraße überfallen

Am Freitagabend haben vier maskierte Täter gegen 19:00 Uhr die Büroräume eines Backshops an der Falkenstraße (Linden-Mitte) überfallen. Das Quartett bedrohte zwei Mitarbeiterinnen, raubte die Tageseinnahmen und flüchtete anschließend mit der Beute. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten die Männer die beiden Angestellten (30 und 19 Jahre alt) am Freitagabend an den Büroräumen des Backshops abgepasst. Nachdem … weiterlesen …

weiterlesen ...

Linden-Mitte: Sachschaden bei Kellerbrand

Bei einem Feuer im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Blumenauer Straße ist in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 00:00 Uhr Sachschaden entstanden. Die Brandursache ist bislang unklar. Ein 27 Jahre alter Mieter hatte aus seinem Küchenfenster Rauchentwicklung im Innenhof des Wohnkomplexes festgestellt und anschließend mit seiner 24-jährigen Lebensgefährtin die weiteren Nachbarn informiert. Zusammen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wahlplakate der Partei Die Linke in Linden zerstört oder beschädigt

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag zirka 200 Wahlplakate der Partei „Die Linke“ an den Straßen Küchengarten, Lindener Marktplatz und der Limmerstraße (Linden) zerstört oder beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. Gestern Nachmittag erschien ein 57 Jahre alter Angehöriger der Partei „Die Linke“ in der Polizeiinspektion West und zeigte die Beschädigung bzw. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Verteidige dein Netz – Eine Initiative von Google gegen das Leistungsschutzrecht

Demnächst wird im Bundestag über das sogenannte Leistungsschutzrecht abgestimmt.Dadurch möchten sich die Verlage von Google und anderen Suchmaschinenbetreibern Geld dafür bezahlen lassen, wenn ihre Inhalte in diesen Suchmaschinen gefunden werden. Ähnlich wäre es, wenn man Geld von den Gelben Seiten für seinen Telefonbucheintrag bekommen würde. Da die meisten Artikel der hannoverschen Tageszeitungen inzwischen nur noch … weiterlesen …

weiterlesen ...

Überraschungs-Weihnachtsbäume von unser-treff e.V:

Weihnachtsbaum im REWE Sie möchten Freude schenken? Hier können Sie es. Wir möchten gerne den Menschen, denen es nicht so gut geht mit Ihrer Hilfe eine kleine Weihnachtsfreude bereiten Wie in jedem Jahr starten wir im Dezember auch wieder unsere Überraschungs-Weihnachtsbäume. Die stehen in diesem Jahr an Anfang Dezember schön geschmückt und ausgestattet mit den … weiterlesen …

weiterlesen ...

Mordfall Andrea B. – Unbekannter hebt mit EC-Karte der Toten Geld ab

Die Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einer Person, die ihm Mordfall Andrea B. mit der EC-Karte der Toten Geld an einem Bankautomaten in Linden-Nord abgehoben hat. Im Fall der getöteten Andrea B. haben die Ermittler der Mordkommission „Fackel“ neue Erkenntnisse: Eine bislang unbekannte Person hatte am Mittwoch, 31.10.2012, gegen 18:20 Uhr, mit … weiterlesen …

weiterlesen ...

Polizei nimmt Räuber fest

Hannover(ots) – Die Polizei hat drei junge Männer (16, 17 und 19 Jahre alt) sowie eine 17-jährige Jugendliche festgenommen. Das Quartett steht im Verdacht, am vergangenen Montag gegen 12:10 Uhr einen 21-Jährigen in dessen Wohnung an der Straße Ihmeplatz (Linden) beraubt zu haben. DerMieter hatte sich am Montag allein in seiner Wohnung aufgehalten, als die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wieder Drogenkontrollen in Linden-Süd

Offensiv geht die Polizeiinspektion West mit ihren Beamten weiterhin gegen die Drogenszene in Linden-Süd vor. Auch bei den heutigenKontrollen hat die Polizei wieder Strafverfahren eingeleitet und zahlreiche Platzverweise erteilt. Kontinuierlich gehen die Beamten der Polizeiinspektion West seit Monaten gezielt gegen die offeneDrogenszene in ihrem Zuständigkeitsbereich vor. Auch heute hatten Polizisten in der Zeit von 12:00 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kontrolle im Drogenmilieu

Heute Mittag hat die Polizei erneut eine Kontrolle von Angehörigen der offenen Drogenszene in Linden-Süd durchgeführt. Gegen einen 40-Jährigen, der mit elf Konsumeinheiten Amphetamin angetroffen worden ist, haben die Beamten ein Strafverfahren eingeleitet. Bereitsvor zwei Monaten hatten Beamte der Polizeiinspektion West eine Großkontrolle im Bereich Linden-Süd und Ricklingen durchgeführt. Hintergründe dafür waren etliche Beschwerden von … weiterlesen …

weiterlesen ...

Polizei sucht Spielhallenräuber

Ein maskierter Täter hat am Freitag gegen 23:00 Uhr eine Spielothek an der Straße Fischerhof (Linden-Süd) überfallen. Anschließend ist er mit dem erbeuteten Geld geflüchtet. Kurz vor Ende der Geschäftszeit hatte der schwarz maskierte Mann die Spielhalle betreten. Zielgerichtet steuerte er auf die allein anwesende Angestellte zu, verlangte mehrfach Geld und drückte der 22-Jährigen gleichzeitig … weiterlesen …

weiterlesen ...

Pfeil nach oben