Verkehrskonzept Küchengarten

Antrag der Grünen: Erstellung eines Verkehrskonzeptes für Rad-, Fuß-, ÖPNV und motorisierten Individualverkehr am Küchengartenplatz, für die Blumenauerstraße, die Limmerstraße und die Fössestraße bis zum Kötnerholzweg, die Spinnereistraße, die Stephanusstraße bis zur Gartenallee und die Elisenstraße bis zur Kochstraße.

weiterlesen ...

aha holt Weihnachtsbäume in Hannover ab

Sammelstelle in der Stephanusstraße

In der Zeit vom 5. bis zum 16. Januar kümmert sich der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) um die Entsorgung der Weihnachtsbäume. Einwohnerinnen und Einwohner können ihre Tannen wieder kostenfrei an rund 220 Sammelplätzen im Stadtgebiet entsorgen.

weiterlesen ...

Spielplatz Stephanusstraße: Umbau gelungen und alle sind zufrieden?

Spielplatz vor dem Umbau

Der Spielplatz an der Ecke Stephanusstraße und Gartenallee wurde über den Winter neu gestaltet. Seit der Neueröffnung ist hier immer was los. So weit scheint alles gut. Nur wenn man nachfragt, sind die Wenigsten mit dem Ergebnis wirklich zufrieden. Vor dem Umbau war der Spielplatz ein Unikat. Er lud gerade die kleinsten Kinder zu ersten … weiterlesen …

weiterlesen ...

aha holt auch 2014 wieder Weihnachtsbäume ab

Sammelplatz Stephanusstraße

In der Zeit vom 06. bis zum 17. Januar 2014 kümmert sich der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) wieder um die ausgedienten Weihnachtsbäume. Bürgerinnen und Bürger können daher völlig kostenfrei ihre Tannen an ausgewiesenen Sammelplätzen im Stadtgebiet ablegen. Limmer Brunnenstraße (Ecke zur Schleuse) Liepmannstraße/Ecke Zimmermannstraße/Ecke Am Lindener Hafen (Grünfläche) Linden-Mitte Billungstraße 2/4 (7. Betriebshof) Stephanusstraße … weiterlesen …

weiterlesen ...

Polizeiinspektion West

Polizeiinspektion West in Limmer

Die Polizei Hannover Linden ist die Polizeiinspektion (PI) West (Polizeirevier / Polizeiwache Linden) die für die westlichen Stadtteile und -bezirke der Landeshauptstadt zuständig ist. Neben Linden-Limmer reicht der Einzugsbereich im Süden von Wettbergen / Mühlenberg bis in den Norden mit Stöcken und Marienwerder. Im Bereich der Polizeiinspektion West leben ca. 165.000 Einwohner der Landeshauptstadt Hannover. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Unbekannter raubt Handy – Zeugen gesucht!

Gestern Morgen, gegen 03:30 Uhr, hat ein Unbekannter einem 25-Jährigen an der Gartenallee (Linden-Mitte) ein Mobiltelefon geraubt. Bisherigen Ermittlungen zufolge war der 25-Jährige auf dem linken Gehweg der Gartenallee in Richtung des Ihmezentrums unterwegs gewesen. In Höhe der Eleonorenstraße kam ihm der Unbekannte entgegen, rempelte ihn an und drückte ihn gegen eine Hauswand. Anschließend forderte … weiterlesen …

weiterlesen ...

45. Lindener Schützen – und Volksfest

Vom 06.09. bis zum 08.09.2013 sind die Schützen wieder zu Gast auf dem Küchengarten Es wird wieder ein attraktives und abwechslungsreiches Programm geboten. Besonderes Highlight wird auch in diesem Jahr wieder der Ausmarsch am Samstag, den 07.09.2013, sein. Die Eröffnung ist am Freitag, den 06.09.2013 um 19:30 Uhr im Festzelt mit Bieranstich. Im Anschluss an … weiterlesen …

weiterlesen ...

Sachbeschädigungen an PKW und Hauswänden in Linden-Mitte

Am Freitag Morgen, gegen 06:00 Uhr, ist es im Bereich Lichtenbergplatz zu diversen Farbschmierereien an Hauswänden gekommen. Die Polizei sucht Zeugen. Mehrere Zeugen hatten am Morgen der Polizei beschädigte PKW sowie Farbschmierereien an Hauswänden der Küchengartenstraße, Gartenallee, Davenstedter Straße und dem Lichtenbergplatz gemeldet. An der Schwalenberger Straße trafen die Beamten zwei Männer (22 und 23 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Küchengarten

Am Küchengarten

Der Küchengarten ist heute der zentrale Platz in Linden. An der Grenze von Linden-Nord zu Linden-Mitte bietet er viel Raum für allerlei Aktivitäten. Küchengarten Freizeit Geschichte Bilder Links Stadtplan Freizeit Die Schützen nutzen den Platz immer im September für ihr Lindener Volks- und Schützenfest. Der ganze Platz wird dann beispielsweise für Fahrgeschäfte, Schießbuden und Festzelt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindenspiegel 01-2013 erschienen

Berichterstattung zu Protesten gegen die Gentrifizierung in HAZ und NP: Grube bezieht Stellung Seit gut zwei Jahren wird das Poblem der Gentifizierung in deutschen Großstädten wie Berlin, Hamburg, München etc. zunehmend öffentlich thematisiert. Offensichtlich sehen engagierte Lindener das vermeintliche Problem der Verdrängung alteingesessener Bewohner mit eher kleinem Einkommen sowie Ladengeschäfte als so ernst an, dass … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 13.06.2012

Tagesordnung:   I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L   1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 02.05.2012   3. Vorstellung der Ergebnisse des EU-Projektes "Planing urban security – … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stellungnahme der Eismanufaktur Frioli zu den Beschädigungen am neuen Laden

Hallo, ich habe überlegt, ob ich mich zu meinen kaputten Fensterscheiben äußern kann, ohne, dass es zu sehr nach Rechtfertigung klingt. Denn rechtfertigen will und muss ich mich nicht. Ich möchte dazu Stellung nehmen. Ich verstehe die Wut, die die Täter antreibt, sehr gut. Aber mit mir haben sie die Falsche getroffen. Mir die Scheiben … weiterlesen …

weiterlesen ...

Weiteres Opfer einer Sexualstraftat meldet sich bei der Polizei

Nachdem die Polizei am vergangenen Dienstag ein Phantombild zu einer sexuellen Nötigung vom 31.03.2012 an der Comeniusstraße veröffentlicht hatte, meldete sich gestern Abend ein weiteres Opfer bei den Ermittlern.Die 20 Jahre alte Frau gab an, dass sich vermutlich der gleiche Täter am 31.03.2012 gegen 22:05 Uhr an der Mathildenstraße (Linden) sexuell an ihr vergangen hatte. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Polizei fahndet mit einem Phantombild

Phantombild Die Polizei Hannover fahndet mit einem Phantombild nach einem Unbekannten, der am Samstag, 31.03.2012, gegen 01:15 Uhr eine 29-Jährige an der Comeniusstraße (Linden) verfolgt, zu Boden gerissen und unsittlich berührt hat. Zudem halten die Ermittler Zusammenhänge zu zwei ähnlichen Vorfällen, die sich an diesem Wochenende im Stadtteil Linden ereignet haben, für wahrscheinlich. Die 29-Jährige … weiterlesen …

weiterlesen ...