Drei warme Brüder: Emissionsfreies Feuerwerk 2019

Emissionsfreies Feuerwerk der drei warmen BrüderNach Silvester 2018 wird es auch in diesem Jahr wird es in der Silvesternacht das virtuelle Feuerwerk am Heizkraftwerk Linden am Küchengarten geben. Für fünf Minuten leuchten die „drei warme Brüder“ in bunten, wechselnden Farben auf. Es zuckt und blitzt, aber im Gegensatz zum Raketen-Feuerwerk lautlos.

Vor dem Hintergrund des erlassenen Böllerverbots in Hannovers Innenstadt zeigte enercity mit der Silvester-Illumination am Heizkraftwerk Linden eine Alternative zum gewohnten Feuerwerksspektakel – nur eben völlig emissionsfrei und ungefährlich: ohne Getöse, ohne Feinstaub, ohne verbleibenden Restmüll und ohne Schäden oder Verletzte.

Das virtuelle Feuerwerk in Linden ist möglich, weil die 2013 installierte Steuerung der Rot-Violett-Anleuchtung des Heizkraftwerks Linden eine eigens für diese fünf Minuten vorgenommene Programmierung aufgespielt bekommt. Vor dem Ereignis ist bis Mitternacht und ab 0:05 Uhr wieder die vertraute rot-violette Beleuchtung zu sehen.

Bildnachweis: enercity

nach oben