Klimaschutz Mahnwache in Limmer – Botschaften vom Straßenrand

In dieser Woche sind die Bewohner von Limmer dazu aufgerufen, eine Klimaschutz Mahnwoche zu begehen. Dazu werden bis zum kommenden Freitag jeweils in der Zeit zwischen 6.30 Uhr und 7.30 Uhr an mehreren Stellen an der Wunstorfer Straße Mahnwachen abgehalten. Diese sollen die vorbeikommenden Verkehrsteilnehmen zum Nachdenken bringen. Neben den auf Bannern dargestellten Botschaften, lenkt besonders die Kleidung und die Masken der Bewohner den Blick der Vorbeikommenden.

Die Botschaften vom Straßenrand

  • Fahr Rad, Bus oder Bahn!
  • Was kannst Du tun?
  • Stoppen Wir den Klimawandel!?
Die Initiative zu dieser Veranstaltung geht von der BI Wasserstadt Limmer aus, die sich für eine Bürgerbeteiligung bei der Entwicklung und Bebauung des alten Contigeländes der künftigen Wasserstadt in Limmer einsetzt.

Bildnachweis: Stefan Ebers

nach oben