Fährmannsfest – alljährliches Open-Air Festival am Rande von Linden

Fährmannsfest

Aus der spontanen Idee ein kleines Open-Air für Freunde der Rockmusik zu veranstalten entstand 1983 das Fährmannsfest. Im August 1983 spielten auf dem ersten Fest die Dixilanders of Joy, Little Willie & The Boppers, Moulin Rouge und The Undermen.

Der Name beruht auf einer früheren Seilfähre mit einem Fährmann über die Ihme, die von 1877 bis 1947 das Gartenlokal Justus Garten mit Linden-Nord verband. Das Lokal wurde im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört.

Fährmannsfest

Fährmannsfest 2019 am zweiten Augustwochenende

Das Fährmannsfest ist aus dem Sommerprogrammin Hannover Linden nicht wegzudenken. Dieses Jahr findet das traditionsreiche Open Air vom 9. bis 11. August 2019 statt. Wieder haben die Veranstalter ein vielfältiges Musik- und Rahmenprogramm auf die Beine gestellt.

0 Kommentare
Niedersachsenmeisterschaft im Bleistiftspulen

Verrücktes aus Linden – Du kannst Niedersachsenmeister werden

Hand aufs Herz, wer kennt noch einen Kassettenrecorder und die dazugehörigen Musikkassetten? Das ist Dein erster Schritt um Niedersachsenmeister zu werden.

0 Kommentare
Lindenspiegel 09-2018

Lindenspiegel September 2018

Titelthema – Dieses Jahr kein Limmerstraßenfest: Lindens größte Straßenparty macht Pause. Die weiteren Themen: Wohnen: Kein Privileg nur für Reiche, Schützen feiern: Party auf dem Küchengarten Seite und Daheimtipps: Entdeckertag in der Region.

0 Kommentare
Fährmannsfest

Fährmannsfest 2018

Drei Tage lang eine gute Zeit haben und nette Menschen treffen, bekannte Bands abfeiern und regionale Newcomer entdecken, das urbane Grün und den Blick aufs Wasser genießen – das steht auch bei der 35. Auflage des Fährmannsfests traditionell im Mittelpunkt. Am idyllischen Zusammenfluss von Leine und Ihme mitten in Hannover findet das beliebte Open Air vom 3. bis 5. August statt.

0 Kommentare
Die Toys Company macht Spielzeug wieder flott

10 Jahre Toys Company Hannover

Die Toys Company Hannover sagt DANKE! zu 10 Jahren Unterstützung und freut sich auf weitere Spielzeugspenden. Über 1,6 Mio. Kinder in Deutschland leben -laut einer Studie von UNICEF- in Armut. Langzeitarbeitslosen in Deutschland fehlt es oft an einer geregelten Tagesstruktur und an sozialen Kontakten. Hier setzt das gemeinsame Projekt der DEKRA Akademie und der Job Center bundesweit in einem Netzwerk an.

0 Kommentare

Erste bundesweite Beachtung bekam das Fest 1995 während der Chaostage in der Nordstadt. Nach den Straßenschlachten in der Nordstadt verlagerte sich am 5. August das Geschehen nach Linden, wo das Fährmannsfest stattfand. Die dort spielenden Punkbands Pressureflip aus Hannover und Total Chaos aus Los Angeles zogen die angereisten Chaosbesucher an. Als dann ein Bierstand mit den Worten „Freibier für alle“ überfallen wurde, eskalierte die Lage und die Polizei griff ein.

Inzwischen ist aus dem sommerlichen Stadtteilfest ein kleines Festival mit überregionaler Bekanntheit geworden, das von Freitag bis Sonntag stattfindet. Liebevoll wird es das „kleine Woodstock“ an der Leine genannt. Jedes Jahr schafft es der Verein Fährmannsfest e.V. wieder ein namhaftes Lineup auf die Bühne zu bringen. Mit dabei waren bereits Fury In The Slaughterhouse, Terry Hoax, Joachim Witt, Peter And The Test Tube Babies, Tito & Tarantula oder Ten Years After. Trotz aller Kommerzialisierung ist beim Fest ein großflächiger, eintrittsfreier Bereich beibehalten worden. Zudem bleibt auch der Sonntag auf dem ganzen Gelände traditionell ohne Eintritt.

Bilder vom Fährmannsfest

Links

Stadtplan