Ein Kontinent, 187 Tage, 16.047 Kilometer

Sessel im Strassengraben

Live-Multivisionsshow von Maximilian Semsch Donnerstag, 20.03. – 19 Uhr Medienhaus Hannover, Schwarzer Bär 6 (Eingang Minister-Stüve-Straße) Eintritt 6,- Euro Australien einmal anders erleben, das war der große Traum des gebürtigen Münchners Maximilian Semsch (30). Bei seiner neusten Reise umrundete er Australien 2012 auf einem Pedelec, und unternahm damit zugleich die bis dahin längste je durchgeführte … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindener Literaturtage: Natürlich Wachsen – Lesung mit Monika Griefahn

Lindener Literaturtage

Lesung von Monika Griefahn mit anschließender Diskussuionsrunde Mittwoch, 19.02.2014 – 19 Uhr im Medienhaus Hannover, Schwarzer Bär 6 (Eingang Minister-Stüve-Straße), 30449 Hannover „Natürlich wachsen“…was heißt das für die deutsche Kulturpolitik!? Zusammen mit Edda Rydzy analysiert Monika Griefahn in dem Anfang des Jahres erschienen Band, inwieweit sich Kulturpolitik den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen stellt. In Fragen von … weiterlesen …

weiterlesen ...

Filmpremiere: „Jüdische Geschäftsleute am Schwarzen Bär“

Wann: Freitag, 25.10., 20 Uhr, Wo: Medienhaus Hannover, Schwarzer Bär 6, 30449 Hannover Der Film „Jüdische Geschäftsleute am Schwarzen Bär“ ist eine Dokumentation über das gleichnamige Theaterstück. Es handelt sich um eine Szenenfolge mit Musik und einer Zeitzeugin, gezeigt an Originalschauplätzen am Schwarzen Bär in Hannover-Linden. Entwickelt und präsentiert wurde das Stück durch Schülerinnen und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Im lebendigen Linden

im lebendigen Linden

Im lebendigen Linden Begegnungen zwischen Kunst – Kultur – Shopping Am Dienstag den 29.11.2005 wurde das Buchprojekt des Vereins Lebendiges Linden e.V. vorgestellt. „Im lebendigen Linden“ werden 86 Ziele für Einkauf und Kultur genannt. Es soll der besondere Lindener Mix aus Geschäfts- und Kunstleben dargestellt werden. Das vom Fotografen Karl Johaentges und Texter Kersten Flenter … weiterlesen …

weiterlesen ...

Medienhaus Hannover

Medienhaus Hannover

Das Medienhaus ist ein Verein zur Förderung künstlerischer Medien­aktivitäten in Niedersachsen.

Mit dem Medienhaus wurde ein organisa­torisches Netz aufgebaut, das sowohl technisch-logistische als auch personelle Anfragen bzw. Angebote vermittelt, Verbindungen zwischen Künstlern, Veranstaltern und professionellen Medien­anbietern herstellt und Medien­produktionen erstellt, dokumentiert und/oder betreut.

Das Medienhaus bietet einen eigenen Veranstaltungsraum für Seminare, Film- und Videopräsentationen, Konzerte, Lesungen, Vorträge und Ausstellungen.

Adresse:
Medienhaus Hannover
Schwarzer Bär 6
(Eingang Minister-Stüve-Straße)
30449 Hannover
Tel.: 0511 / 44 14 40
Web: www.medienhaus-hannover.de

Öffnungszeiten:
Zu den Veranstaltungen und nach Vereinbarung

25 Jahre Medienhaus – Ein toller Film an einem netten Abend

Am Freitag, den 19.10.2012 feierte das Medienhaus den 25. Geburtstag. Mit Vorgänger VVK waren es sogar schon 30 Jahre wie Ekki Kähne berichtete. Anhand von Fundstücken aus den Beständen, von einer Filmrolle über die Videokassette bis zur SD-Speicherkarte, konnte der Wandel in der Technik anschaulich nachvollzogen werden. Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube hatte zu seinen Grußworten noch … weiterlesen …

weiterlesen ...

25 Jahre Medienhaus – Uraufführung: „Linden, ein Liebeslied?!“

19.10.2012 ab 20 Uhr 25 Jahre Medienhaus (ex. VVK) am Schwarzen Bären 6 in Linden Über 25 Jahre besteht das Medienhaus Hannover, (ex. VVK), jetzt am Schwarzen Bären. Mit teilweise neuer Crew und über die nächste Zeit abgesicherten Arbeitsplätzen präsentieren wir aktuelle Arbeiten und Projekte sowie einen Rückblick auf Vergangenes. Eintritt: FREI // Veranstaltung 25 … weiterlesen …

weiterlesen ...

„Young Film Dicovery Society“ Hannover

Kick-Off der neuen Veranstaltungsreihe im Medienhaus:FR.16.03.2012, 20 Uhr Schon immer den Traum gehabt einen professionellen Film zu drehen und diesen einem großem Publikum zu präsentieren? Dann ist Young Film Discovery Society der richtige Ansprechpartner! Egal ob Kamera, Ton, Musik, Beleuchtung, Sounds, Make Up, Animation,Drehbuchautor oder Schauspieler und Regisseur – Es ist für jeden Geschmack etwas … weiterlesen …

weiterlesen ...

Film/Vortrag: „Der Blues kommt aus Mali?!“

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden. Inhalt laden Vortrag und Film mit Prof. Dr. Hauke Dorsch am 10.02.2012 um 20:00 Uhr im Medienhaus Hannover Dr. Dorsch ist wissenschaftlicher Leiter des Archivs für die Musik Afrikas und Pressereferent der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde. AMA African Music Archives / Archiv … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben