Lindemann & Stroganow laden ein: Literarische Lesung – neue Geschichten – Vorweihnachtliches

Am Freitag, den 07. Dezember 2012, um 19.30 Uhr werden Lindemann und Stroganow erneut erklären, wie insbesondere die Welt in Linden funktioniert. Ort des Geschehens ist die Lindener Traditionsgaststätte Zum Stern, Weberstraße 28. Der Eintritt ist frei. Ein Büchertisch steht im Anschluss bereit und die Autoren Hans-Jörg Hennecke und Kersten Flenter stehen gern zur Verfügung, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Feierstunde zum 5. Geburtstag der Stiftung

Feierstunde im FZH

Am Dienstag, den 13.11.2012 wurde im Freizeitheim Linden der 5. Geburtstag der LindenLimmerStiftung gefeiert. Die LindenLimmerStiftung ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und hat in dieser Zeit eine Vielzahl unterschiedlichster Projekte gefördert. Die Palette reicht vom Kinderspielzeug für eine Krabbelgruppe bis zur 2er Skateanlage. Insgesamt wurden bisher Initiativen mit ca. 47.000 € gefördert und das … weiterlesen …

weiterlesen ...

5. Geburtstag der LindenLimmerStiftung

Wie die Zeit vergeht! Am Dienstag, den 13.11.2012 wird die LindenLimmerStiftung auf den Tag genau 5 Jahre alt. Es begann „damals“ im Februar 2007! Eine kleine Gruppe, bestehend aus LimmeranerInnen und Lindener BürgerInnen hatte die Vision eine stadtbezirksbezogene Bürgerstiftung zu gründen, um gute Ideen, Projekte, Vereine und Initiativen in den hannoverschen Stadtteilen Linden und Limmer … weiterlesen …

weiterlesen ...

Gütesiegel für die LindenLimmerStiftung bestätigt

Mit großer Freude können wir die abermalige Verleihung des Gütesiegels durch den Bundesverband Deutscher Stiftungen mitteilen. Das Gütesiegel wird gemäß der „10 Merkmale einer Bürgerstiftung“ für 2 Jahre von einer Jury vergeben. Die offizielle Aushändigung der Urkunde wird anlässlich unserer Festveranstaltung zum 5. Gründungstag der LindenLimmerStiftung, am Dienstag, den 13.November 2012, ab 18.30 Uhr im … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fast 100 € für die LindenLimmerStiftung auf dem Fährmannsfest

Am Sonntag, den 5. August, haben sich vier Aktive für unsere Stadtbezirksstiftung auf dem Fährmannsfest engagiert. Bei schönem Wetter war das Glücksrad ständig in Bewegung. 99,40 EUR stehen uns im Ergebnis zusätzlich für die Projektförderung zur Verfügung. Der Dank gilt allen Beteiligten sowie den Spendern der Sachpreise (Malermeister Munke, Spielbetrieb Kötnerholzweg 33, GBH, Ostland Wohnungsgenossenschaft, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Tätigkeitsbericht der LindenLimmerStiftung

Auf der 5.Stiftungsversammlung wurde Barbara Knoke neu in den Stiftungsrat gewählt; Petra Brodrück, Gisbert Fuchs, Werner Deckmann und Jochen Rademann bestätigt. Interessant war die Darstellung der Tätigkeit vom Circo-Netzwerk und der Migrantengemeinschaft aus Limmer. Besonders gefreut haben sich die Anwesenden über eine Zustiftung von 9000 EUR, die der Vorsitzende des Vereins „Lebendiges Linden“, Herr Gieseke, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stiftungsversammlung 2012 der LindenLimmerStiftung

Die Versammlung beginnt am Donnerstag, den 19. April um 18:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Jugendtreffs Elisenstraße, in der Elisenstr.10, in 30449 Hannover in Linden-Nord. Weiteres können Sie der beigefügten Tagesordnung entnehmen. Im Verlauf dieser Versammlung wird es im Übrigen einige Überraschungen geben, die sicherlich für viel Gesprächsstoff und gute Laune sorgen werden. So erwarten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Jahresrückblick 2011 der LindenLimmerStiftung

Die LindenLimmerStiftung kann in dieser besinnlichen Jahreszeit erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken! Bisher sind in diesem Jahr 21 Projekte mit einem Gesamtvolumen von 12.260 € gefördert worden. Dazu gehörten die Lindener Musiktage, das Kulturfest am Küchengarten, ein Jugendtheaterprojekt und eine mobile Aktionsküche vom Wissenschaftsladen e.V. genauso wie eine Feststromanlage für den Verein 2er Skateboarding, … weiterlesen …

weiterlesen ...

LindenLimmerStiftung fördert das Lindener Sommerferienprogramm

Die Organisatoren des Lindener Sommerferienprogramms – Gesellschaft zur Förderung Ausländischer Jugendlicher e.V., das Spielhaus der Caritas in der Walter-Ballhause- Straße und das DOMINO der Bethlehemgemeinde – und natürlich viele Mädchen und Jungen und deren Eltern aus den Lindener Stadtteilen haben sich sehr über eine finanzielle Unterstützung der LindenLimmerStiftung gefreut. Das Sommerferienprogramm wird zu einem Teil … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stand auf dem Küchengartenfest bringt 160 Euro für die LindenLimmerStiftung

Küchengartenfest am 2.Juli 2011: Linden- unser Zuhause Irgendwann setzte der Regen ein, aber vorher war es sehr, sehr gut. Der Glücksradstand war dicht umlagert, die Gewinne, gespendet von der GBH, waren sehr beliebt. Neben der wichtigen Öffentlichkeitsarbeit, brachte die Aktion 160,00 EUR ein, die jetzt zu 100% in die Projektförderung in Linden-Limmer fließen werden. Schön … weiterlesen …

weiterlesen ...

4. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Tätigkeitsbericht 2010 Das Jahr 2010 war durch eine Vielzahl von Aktivitäten geprägt, an der sich etliche Stiftungsunterstützer/innen aktiv beteiligt haben. Dazu gehörten Glücksradstand auf dem Fährmannsfest/Faustwiese Drehorgelaktion beim Stadtteilfest „Lust auf Linden-Süd“ Infostand gemeinsam mit der Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide auf der freiwilligen Börse in der Orangerie 2 tägige Glücksradaktion beim POCO-Sommerfest Limmerstraßenfest Glücksrad bei „Linden ist … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindenfilme – die zweite Staffel

Bereits zum Jahresende 2009 hat die Medienwerkstatt eine Erstauflage von vier Videofilmen über Linden aus den Jahren 1977 bis 1992 auf DVD erstellt. Die Filme heißen „Kennen Sie die Fannystraße“,„Limmerstraße“, „Aus alt mach neu“ und „Freitags war Lohntütenball“. Dieses erste Paket wird zum Preis von 25 € für alle vier Filme angeboten, eine DVD aus … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die LindenLimmerStiftung ist erfolgreich in das Jahr 2011 gestartet

Durch Spenden, Förderbeiträge und Zinsen aus dem fest angelegten Kapital beträgt das unantastbare Stiftungsvermögen mittlerweile 104.481,00 Euro. Auch der 60. Geburtstag unserer Schirmherrin Edelgard Bulmahn ist der LindenLimmerStiftung zugute gekommen! Wir danken ihr für ihren Spendenaufruf „Geburtstag Edelgard Bulmahn“ zu Gunsten der LindenLimmerStiftung, der 6840,00 € zur Förderung von „Erziehung-Bildung-Soziales“ im Stadtbezirk erbracht hat und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zur 4. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Am Dienstag, dem 12. April 2011 von 18.00 bis 19.30 Uhr in der Cafeteria im Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt am Ihmeufer Ottenstr. 10, 30451 Hannover in Linden-Nord Tagesordnung: 1.Bericht des Vorstandes Tätigkeitsbericht 2010 Jahresabschluss 2010 Ausblick auf das Jahr 2011 2.Vorstellung einiger geförderter Projekte Eisbahn-Initiative Limmer Krabbelkindercenter Limmerlinge e.V. 3.Bericht des Stiftungsrates 4.Haushaltsplan 2011 5.Vorstellung einiger … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neue finanzielle Mittel für die LindenLimmerStiftung

Der Spendenaufruf zum Geburtstag von Edelgard Bulmahn brachte 6.840,00 Euro zu Gunsten der LindenLimmerStiftung ein. Stiftungsvorstand und Stiftungsrat bedanken sich bei der Schirmherrin und natürlich auch bei den ingesamt 149 Spendern für diese tolle Aktion. Vormerken: 4. Stiftungsversammlung, am Dienstag, den 12. April um 18:00 Uhr im AWO-Seniorenzentrum, Ottenstr. 10 in Linden-Nord.

weiterlesen ...

LindenLimmerStiftung weiter auf Erfolgskurs!

Am 13.11.2007 wurde die LindenLimmerStiftung von 40 Stifterinnen und Stiftern aus Limmer und den drei Lindener Stadtteilen mit einem Anfangskapital von 58.500,00 Euro gegründet. Die stadtbezirksbezogene Bürgerstiftung fördert Projekte und Einrichtungen aus den Bereichen Erziehung, Bildung und Soziales, die die Selbsthilfe, Bürgerbeteiligung, die generations- und nationalitätenübergreifende Zusammenarbeit und die Eigeninitiative von Bewohnerinnen und Bewohnern unterstützen.Die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Grosszügige Spende der GBH für die LindenLimmerStiftung

Auf der gemeinsamen Sitzung von Stiftungsrat und Stiftungsvorstand im Wohnprojekt Gilde Carre, konnten sich die TeilnehmerInnen über eine grosszügige Spende der GBH (3.250 EUR) und die erneute Vergabe des Gütesiegels des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen freuen. Gefreut haben sich auch die Aktiven vom 2erSkateboarding e.V., die eine Förderung von 1000 EUR für ihr Projekt „BOWL“ an … weiterlesen …

weiterlesen ...

Glücksrad bringt 240 Euro in die Stiftungskasse

Das hat allen Spaß gemacht und für die Projektförderung im Stadtbezirk kamen rund 240 Euro neu in die Stiftungskasse. Gratuliert werden konnte Maria aus Limmer, die mit einer zweitägigen Bildungsreise nach Berlin, gestiftet von unserer Schirmherrin Edelgard Bulmahn, den Hauptgewinn am Glücksrad erdrehte. Ein großes Dankeschön gilt den 14 ehrenamtlichen HelferInnen, die diese Stiftungsaktivität erst … weiterlesen …

weiterlesen ...

POCO Sommerfest bringt rund 800 € in die Kasse der LindenLimmerStiftung

Gut vorbereitet vom POCO-Team, engagierten sich 12 UnterstützerInnen am Glücksradstand, darunter auch unsere Bezirksbürgermeisterin Barbara Knoke, beim POCO Sommerfest. Das stolze Ergebnis: rund 800 € in nur zwei Tagen für die Stiftungskasse. Zufriedene Gesichter auch bei den vielen Kunden, die einen oder mehrere der vielen Gewinne mit nach Hause nehmen konnten. Damit stehen wieder mehr … weiterlesen …

weiterlesen ...

Positive Bilanz bei der 3. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Am Dienstag, den 20. April fand die 3. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung in den Räumlichkeiten der Ostland Wohnungsbaugenossenschaft in der Gartenallee statt. Die Bilanz der letzten drei Jahre sieht durchweg positiv aus. Das für 2010 gesteckte Ziel von 100.000 Euro Stiftungskapital konnte bereits zur Stiftungsversammlung erreicht werden. Damit hat sich das Kapital seit der Gründung innerhalb … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zur 3. LindenLimmerStiftungsversammlung

Dienstag, 20. April 2010 von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Gemeinschaftsraum der Ostland Wohnungsgenossenschaft Gartenallee 25, 30449 Hannover Am 13.11.2007 wurde die LindenLimmerStiftung von 40 Stifterinnen und Stiftern aus Limmer und den drei Lindener Stadtteilen mit einem Anfangskapital von 58.500,00 Euro gegründet. Die stadtbezirksbezogene Bürgerstiftung fördert, initiiert oder übernimmt selbst die Trägerschaft für Projekte … weiterlesen …

weiterlesen ...

3. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Zu dieser Stiftungsversammlung haben wir gemäß § 12 unsererStiftungssatzung alle die Stifterinnen und Stifter eingeladen, die gemäß desBeschlusses des Stiftungsvorstandes im Jahr 2007, 2008 und 2009Stiftungsanteile erworben haben. Weiterhin laden wir die Spenderinnen und Spender derLindenLimmerStiftung ein. Auch interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Für das Jahr 2010 bitten wir insbesondere dieGründungsstifter wiederum um einen Förderbeitrag … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die LindenLimmerStiftung startet mit Schwung ins neue Jahr!

Noch im Dezember konnten 4 neue Projekte im Stadtbezirk gefördert werden: Herzhände – Massagen für KiTa-Kids mit 500 Euro Projekt Bücherbiene mit 1000 Euro Volksbad Limmer für die Anschaffung einer Wasserrutsche mit 1.500 Euro Seniorenpflegeprojekt der Johanniter in der Pfarrlandstr. mit 2000 Euro Somit wurden in 2009 insgesamt 20 Projekte im Stadtbezirk mit einer Gesamtsumme … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neuigkeiten von der LindenLimmerStiftung

Die Windelrocker 1. Es hat wie bereits berichtet einen Wechsel im Vorstand gegeben. Detlef Seidel ist gesundheitsbedingt ausgeschieden, Erdmuthe Fischer neu eingestiegen 2. Wir können einen neuen Stifter ganz herzlich begrüßen. Es ist der Fährmannsfest e.V. (Peter Holik) mit einer Einlage von 500,00 Euro. 3. Zwei neue Projekte konnten gefördert werden. Die Windelrocker aus Limmer … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neues Gesicht im Vorstand der LindenLimmerStiftung

Frau Fischer ist eine der Stiftungsgründerinnen „der ersten Stunde“ und hat bisher viele öffentliche Auftritte der Stiftung unterstützt. Frau Fischer gehört zu den Initiatoren des selbstorganisierten, gemeinschaftlichen „Wohnprojekt Gilde-Carré GbR“ in Linden-Mitte in der Blumenauer Strasse 31/33. Im Wohnprojekt ist sie unter anderem als geschäftsführende Gesellschafterin aktiv und pflegt vielfältige Kontakte im Haus und zur … weiterlesen …

weiterlesen ...

2. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Haushaltsplan 2009 Die ausführliche Aufstellung kann ebenfalls beim Vorstand abgerufen werden. Bericht des Vorstandes Es wurde in Werbemittel zur Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit investiert. Dazu gehören neue Faltblätter und Plakate, ein Pavillon, Spendenbüchsen und ein „circle flag“. Mit Hilfe kleiner Teams soll noch intensiver in den 4 Stadtteilen geworben werben. Interessierte sollen sich bitte bei C.-P. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die LindenLimmerStiftung wächst weiter

Ein schöner erster Stiftungsgeburtstag liegt hinter uns, auf dem uns unter anderem die Urkunde mit dem „Gütesiegel“ des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen überreicht wurde. Das Gütesiegel wird für einen Zeitraum von 2 Jahren an Stiftungen verliehen, die ihre Arbeit nach den „10 Merkmalen einer Bürgerstiftung“ ausrichten. Dazu gehören Transparenz der Arbeit, Stärkung des Gemeinwesens sowie politische … weiterlesen …

weiterlesen ...

2. Stiftungsversammlung LindenLimmerStiftung

Einladung zur 2.Stiftungsversammlung gemäß § 13 unserer Stiftungssatzung. Die Versammlung findet am Mittwoch, den 22. April 2009 von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gaststätte ‚Geheimtipp Limmer’, Große Str.21, 30453 Hannover (Limmer) (Stadtbahnlinie 10, Haltestelle Limmer Schleuse oder Buslinie 700, Haltestelle Tegtmeyerstraße) statt. Tagesordnung: 1. Tätigkeitsbericht 2008 2. Jahresabschluss 2008 3. Haushaltsplan 2009 4. … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben