LindenLimmerStiftung

LindenLimmerStiftungDie LindenLimmerStiftung ist langfristig angelegt. Erziehung, Bildung und Soziales, das sind die Bereiche, in die die Zinserlöse aus dem Stiftungskapital und auch Spenden gehen. So werden Initiativen und Einrichtungen für Kinder, Familien und Senioren unterstützt.

Zum Beispiel Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, generationsübergreifende Projekte, Seniorenaktivitäten und Nachbarschaftstreffs.

Aktuelles von der LindenLimmerStiftung

Einladung zur 12. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Symbol LindenLimmerStiftung

Die 12. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung findet am Donnerstag, den 25. April 2019 um 18.00 Uhr im Wohncafé der hanova, Pfarrlandplatz 5, 30451 in Linden-Nord statt.

weiterlesen ...

0 Kommentare

10. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Symbol LindenLimmerStiftung

Am Dienstag, den 9. Mai 2017 von 18.00 bis 20.00 Uhr findet im Wohncafé, Pfarrlandstr. 5, 30451 Hannover in Linden-Nord die 10. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung statt.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Stiftungs-Lotterie 2016

Stiftungslotterie

Bei der gemeinnützigen Stiftungslotterie 2016, die von der Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide organisiert wird winken tolle Preise im Gesamtwert von über 7.000 EUR. Unsere LindenLimmerStiftung erhält durch diese Los-Verkaufs-Aktion, die über die LindenLimmerStiftung läuft, 30% des Lotterielos-Umsatzes.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Spenden

Sie können uns dabei helfen.
Werden Sie aktiv! Sprechen Sie uns an!

Sie haben folgende Möglichkeiten, wenn Sie die LindenLimmerStiftung unterstützen wollen:

1. Werden Sie Förderin/ Förderer:
Spenden Sie für den guten Zweck auf das angegebene Konto. Bei Angabe von Name und Adresse und einem Mindestbetrag von 25,– € bekommen Sie eine steuerlich nutzbare Zuwendungsbestätigung.

2. Werden Sie Dauerförderin/-förderer:
Richten Sie zu Gunsten der Stiftung einen Dauerauftrag unter dem Stichwort „Dauerförderung“ ein. Auch hier Name und Adresse angeben.

3. Werden Sie Stifterin/Stifter :
Überweisen Sie mindestens 500,– € unter dem Stichwort „Stifterin/Stifter“ (Name und Adresse bitte angeben).

4. Sammeln Sie … :
… auf Familienfeiern, Nachbarschaftsfesten oder an Ihrem Arbeitsplatz, an Geburtstagen, Jubiläen oder Richtfesten und zahlen Sie den Betrag bei Angabe einer Kontaktperson auf das Stiftungskonto ein.

Einen entsprechenden Vordruck finden Sie unter Informationen / Download.

Bankverbindung der LindenLimmerStiftung:

Hannoversche Volksbank eG
BLZ 251 900 01
Konto Nr. 580 020 000
IBAN: DE98 2519 0001 0580 0200 00

Vorstand

Vorstand der LindenLimmerStiftung
Vorstand der LindenLimmerStiftung:
Erdmuthe Fischer, Claus-Peter Schiefer
und Petra Bliwert (v. l n. r.)

Vorstandsvorsitzender
Gudrun Peter
Haasemannstraße 11
30449 Hannover
Tel. 0511 / 2134431
E-Mail: info@lindenlimmerstiftung.de

Vorstand
Petra Bliwert
Martha-Wissmann-Platz 2
30449 Hannover

Vorstand
Erdmuthe Fischer
Blumenauer Straße 33
30449 Hannover

Mitglieder des Stiftungsrates

  • Petra Brodrück (Vorsitzende)
  • Werner Deckmann
  • Harald Matzke
  • Barbara Knoke
  • Dr. Joachim Rademann
  • und als Schirmherrin Edelgard Bulmahn (MdB, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages)

Informationen

Antrag auf Projektförderung bei der LindenLimmerStiftung

Gefördert werden nur nur Projekte, die dem Stiftungszweck entsprechen. Zweck der Stiftung ist die Initiierung, Förderung und/oder eigene Trägerschaft von Projekten und Einrichtungen aus den Bereichen Erziehung, Bildung und Soziales im Sinne von Wohlfahrtswesen im Bereich der heutigen hannoverschen Stadtteile Linden und Limmer.

Förderbeitrag für die Stadtteilstiftung

Sie möchten die LindenLimmerStiftung in der einen oder anderen Form unterstützen?


Detaillierte und individuelle Informationen zu den anderen hannoverschen Stadtteilstiftungen gibt es unter:

Erste Stiftungsversammlung
Erste Stiftungsversammlung 2008

Jährlich finden gemäß § 12 der Stiftungssatzung Stiftungsversammlungen statt. Dazu werden alle Stifterinnen und Stifter, Spenderinnen und Spender und natürlich alle Stiftungsaktiven eingeladen. Fester Bestandteil der Stiftungsversammlung ist der Rechenschaftsbericht des Stiftungsvorstands. Außerdem werden jedesmal auch Mitglieder von geförderten Projekte eingeladen die auf der Stiftungsversammlung ihr Projekt vorstellen können.