Leserumfrage-Ergebnis: „Wie geht es Linden-Limmers Radwegen?“ (3)

Radweg-Umfrage Teil 3 Linden-Süd

Vermurkste Radwege in Linden-Süd, von Rotlichtzonen und Schilderwald: Die Punkt-Linden Leser*innen nannten uns im Rahmen der Leserumfrage die nervigsten Stellen. Hier mit vielen Bilder die verbesserungswürdigen Stellen.

weiterlesen ...

Sommerferienaktion: Wir malen und zeichnen unseren Stadtteil

Ferienaktion 2020

Unseren Kiez in Farben tauchen – Lieblingsplätze werden aufgesucht und direkt vor Ort künstlerisch dargestellt. Es findet ein Freiluft Kunstunterricht, individuell betreut, mit
verschiedenen Materialien statt.

weiterlesen ...

Brandserie in Linden-Süd nimmt kein Ende

Feuerwehreinsatz in der Großkopfstraße in Linden-Süd

Seit Jahren brennt es in Linden-Süd und Umgebung immer wieder. An Zufälle kann man hierbei wahrlich nicht mehr glauben. Die sicherlich nicht vollständige Chronologie reicht zurück bis 2010.

weiterlesen ...

Parken in Linden „k“ein Problem

Scheiße geparkt

Ein viel diskutiertes Thema in Linden ist die Parksituation. Da ist von „Notparkplätzen“ die Rede, es wird das Auto insbesondere die neuen SUVs verteufelt und es uferte im September 2018 auch schon mal mit Brandanschlägen auf falsch geparkte Autos komplett aus.

weiterlesen ...

Eins, zwei oder drei … Linden für Linden!

Eine Schwester für die drei warmen Brüder

Warum nur eine Schwester für die drei warmen Brüder? Wir wollen in jedem Lindener Stadteil eine 900-Jahr-Linde! 700 € für eine Gemeinschaftslinde wurden bereits gesammelt. Jetzt geht das Projekt weiter und Linden-Nord und Linden-Süd bekommen auch eine 900-Jahre-Linde!

weiterlesen ...

Fahrbahnerneuerung: Bornumer Straße

In der Bornumer Straße muss die Fahrbahndecke erneuert werden. Aus diesem Grund wird der Verkehr ab Freitag stadteinwärts und -auswärts einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Unbekannte überfallen Regiobusfahrer

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 04:00 Uhr, haben zwei Unbekannte an der Bornumer Straße (Linden-Süd) einen 26-jährigen Regiobusfahrer überfallen und sind mit Bargeld geflüchtet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der 26-Jährige hatte mit seinem Fahrzeug die Bornumer Straße befahren. An der Haltestelle Deisterplatz sah er auf einer dortigen Bank eine Person liegen, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Frischzellenkur für die Polizeiliegenschaft Hanomag

Heute hat Polizeipräsident Volker Kluwe im Rahmen einer symbolischen Schlüsselübergabe die frisch sanierten Gebäude an der Marianne-Baecker-Allee (Linden-Süd) für die Polizeidirektion Hannover übernommen. „Die Hanomag“ ist seit 1987 Arbeitsstätte für verschiedene Dienstzweige des Zentralen Kriminaldienstes. In den noch vor eineinhalb Jahren ziemlich maroden Gebäuden sind unter anderem der Kriminaldauerdienst, die Aktenhaltung, die Verwahrstelle, die Kriminaltechnik … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben