ArchitekturZeit: Notwendigkeit einer neuen Orientierung der Wohnungsbaupolitik

Flüchtlingsunterkunft Steigerthalstraße

Angesichts wachsender Flüchtlingsströme in der Welt und insbesondere auch in deutsche Großstädte ergibt sich die Notwendigkeit einer neuen Orientierung der Wohnungsbaupolitik, um menschengerechte und auf Integration zielende Unterkünfte bereit stellen zu können.

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 15.06.2016

Bezirksrat Linden-Limmer im Freizeitheim Linden

Am Mittwoch, den 15.06.2016 tagt der Stadtbezirksrat Linden-Limmer im Freizeitheim Linden ab 19:00 Uhr unter anderem zu den Punkten Gymnasium Limmer, Luftqualität verbessern, Neubau Fössebad, Maßnahmen gegen die unrechtmäßige Durchfahrt der Fußgängerzone Limmerstraße und Nutzungskonzept des Freizeitheims Linden.

weiterlesen ...

Fotoprojekt zum Ihme-Zentrum

IhmeZentrum

Im Laufe des Jahres 2016 führt das Kulturzentrum Faust in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Simon Slipek ein Fotoprojekt zum Ihme-Zentrum durch. Aus dem Stadtteil nimmt bereits eine größere Zahl Interessierter teil. Zur Zeit suchen wir noch gezielt Menschen, die im Ihme-Zentrum leben oder arbeiten und Lust haben mitzumachen.

weiterlesen ...

Anatolisch, türkisch-kurdisches Kulturfest

Der Verein Günes e.V. und Andere laden Sie herzlich zur anatolischen, türkisch-kurdischen Kulturveranstaltung am Samstag, dem 07.05.2016, auf der Faust-Wiese ein. Neben Vorträgen, Gedichten und Filmen über Anatolien erwarten Sie Musik, Tanz und ein Kinderprogramm. Es werden Ihnen Einblicke in die Tätigkeiten der Vereine ermöglicht. Dazu werden anatolische Spezialitäten gereicht.

weiterlesen ...

16 Verletzte nach Konsum von „Spice“ – Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Seit Sonntagmittag bis jetzt haben sich bei der Polizei 16 Personen gemeldet, die durch den Konsum sogenannter „Legal Highs“ Vergiftungen, in einem Fall sogar lebensbedrohlich, erlitten haben. In diesem Zusammenhang haben Beamte der Polizeiinspektion (PI) West heute zwei Tatverdächtige festgenommen.

weiterlesen ...

Aus Linden in die Welt: Die Geschichte der Bettfedernfabrik Werner & Ehlers

Bettfedernfabrik Werner & Ehlers

Die Initiative „Lebensraum Linden“ und die Buchhandlung DECIUS blicken mit ihrer Lesereihe „Aus Linden in die Welt“ monatlich auf 900 Jahre Linden zurück. Mehr unter www.decius-linden.de. Am 10. Dezember berichtet Holger Horstmannvom Stadtarchiv Hannover in der Buchhandlung über die Geschichte der Bettfedernfabrik Werner & Ehlers.

weiterlesen ...

„Lindener Wurzeln“ – Das Projekt zum Mitmachen der Initiative „Lebensraum Linden“

„Lindener Wurzeln“ - woher kommen wir?

Das Projekt „Lindener Wurzeln“ der Initiative „Lebensraum Linden“ hat begonnen. Es wirbt für die Prinzipien Mitmenschlichkeit und Toleranz. Das Plakat in der Größe DIN A1 mit einer Landkarte und den einfachen Spielregeln wird allen interessierten Einrichtungen im Stadtbezirk kostenlos zur Verfügung gestellt.

weiterlesen ...

LH 5 – Heimspiel in der Kunsthalle

In einer Kooperation mit der Galerie für Fotografie Ricus Aschemann, der Galerie Bohai – Visuelles Forum, der Galerie Konnektor – Forum für Künste und der Falkenberg Galerie für Neue Kunst entwickelt die Kunsthalle Faust ein Dialogforum zwischen der lokalen Kunstszene und auswärtigen Künstlerinnen und Künstlern, die in den Lindener Galerien von November bis Dezember 2015 ausstellen.

weiterlesen ...

Lindenspiegel November 2015

Titelthema: Stadt plant Neubau eines Familienzentrums an der FAUST-Wiese: Mehr Krippenplätze für Linden-Limmer. Weitere Themen: Selbsthilfe: Fahrräder für Geflüchtete, Berufsverbote: Ausstellung in den verdi-Höfen und Menschenrechte: kargah informiert (8 Seiten Sonderbeilage)

weiterlesen ...