LindenLimmerStiftung weiter auf Erfolgskurs!

Am 13.11.2007 wurde die LindenLimmerStiftung von 40 Stifterinnen und Stiftern aus Limmer und den drei Lindener Stadtteilen mit einem Anfangskapital von 58.500,00 Euro gegründet. Die stadtbezirksbezogene Bürgerstiftung fördert Projekte und Einrichtungen aus den Bereichen Erziehung, Bildung und Soziales, die die Selbsthilfe, Bürgerbeteiligung, die generations- und nationalitätenübergreifende Zusammenarbeit und die Eigeninitiative von Bewohnerinnen und Bewohnern unterstützen.Die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Grosszügige Spende der GBH für die LindenLimmerStiftung

Auf der gemeinsamen Sitzung von Stiftungsrat und Stiftungsvorstand im Wohnprojekt Gilde Carre, konnten sich die TeilnehmerInnen über eine grosszügige Spende der GBH (3.250 EUR) und die erneute Vergabe des Gütesiegels des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen freuen. Gefreut haben sich auch die Aktiven vom 2erSkateboarding e.V., die eine Förderung von 1000 EUR für ihr Projekt „BOWL“ an … weiterlesen …

weiterlesen ...

Glücksrad bringt 240 Euro in die Stiftungskasse

Das hat allen Spaß gemacht und für die Projektförderung im Stadtbezirk kamen rund 240 Euro neu in die Stiftungskasse. Gratuliert werden konnte Maria aus Limmer, die mit einer zweitägigen Bildungsreise nach Berlin, gestiftet von unserer Schirmherrin Edelgard Bulmahn, den Hauptgewinn am Glücksrad erdrehte. Ein großes Dankeschön gilt den 14 ehrenamtlichen HelferInnen, die diese Stiftungsaktivität erst … weiterlesen …

weiterlesen ...

POCO Sommerfest bringt rund 800 € in die Kasse der LindenLimmerStiftung

Gut vorbereitet vom POCO-Team, engagierten sich 12 UnterstützerInnen am Glücksradstand, darunter auch unsere Bezirksbürgermeisterin Barbara Knoke, beim POCO Sommerfest. Das stolze Ergebnis: rund 800 € in nur zwei Tagen für die Stiftungskasse. Zufriedene Gesichter auch bei den vielen Kunden, die einen oder mehrere der vielen Gewinne mit nach Hause nehmen konnten. Damit stehen wieder mehr … weiterlesen …

weiterlesen ...

Benefiz-Fußballspiel Lindener Berg für Straßenkinder in Mosambik

Schirmherren des Projektes „Anstoß zur Hoffnung“ für die Straßenkinder in Mosambik sind: Marcelo Bordon (FC Schalke 04), Guy Demel (Hamburger SV) und Markus Miller (Torwart des Karlsruher SC). Zum anderen wird die Schularbeit des Vereins „Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V.“ unterstützt. Der Verein „Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V.“ führt Sucht-, Drogen- und Gewaltprävention an Schulen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Positive Bilanz bei der 3. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Am Dienstag, den 20. April fand die 3. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung in den Räumlichkeiten der Ostland Wohnungsbaugenossenschaft in der Gartenallee statt. Die Bilanz der letzten drei Jahre sieht durchweg positiv aus. Das für 2010 gesteckte Ziel von 100.000 Euro Stiftungskapital konnte bereits zur Stiftungsversammlung erreicht werden. Damit hat sich das Kapital seit der Gründung innerhalb … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zur 3. LindenLimmerStiftungsversammlung

Dienstag, 20. April 2010 von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Gemeinschaftsraum der Ostland Wohnungsgenossenschaft Gartenallee 25, 30449 Hannover Am 13.11.2007 wurde die LindenLimmerStiftung von 40 Stifterinnen und Stiftern aus Limmer und den drei Lindener Stadtteilen mit einem Anfangskapital von 58.500,00 Euro gegründet. Die stadtbezirksbezogene Bürgerstiftung fördert, initiiert oder übernimmt selbst die Trägerschaft für Projekte … weiterlesen …

weiterlesen ...

3. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Zu dieser Stiftungsversammlung haben wir gemäß § 12 unsererStiftungssatzung alle die Stifterinnen und Stifter eingeladen, die gemäß desBeschlusses des Stiftungsvorstandes im Jahr 2007, 2008 und 2009Stiftungsanteile erworben haben. Weiterhin laden wir die Spenderinnen und Spender derLindenLimmerStiftung ein. Auch interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Für das Jahr 2010 bitten wir insbesondere dieGründungsstifter wiederum um einen Förderbeitrag … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die LindenLimmerStiftung startet mit Schwung ins neue Jahr!

Noch im Dezember konnten 4 neue Projekte im Stadtbezirk gefördert werden: Herzhände – Massagen für KiTa-Kids mit 500 Euro Projekt Bücherbiene mit 1000 Euro Volksbad Limmer für die Anschaffung einer Wasserrutsche mit 1.500 Euro Seniorenpflegeprojekt der Johanniter in der Pfarrlandstr. mit 2000 Euro Somit wurden in 2009 insgesamt 20 Projekte im Stadtbezirk mit einer Gesamtsumme … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neuigkeiten von der LindenLimmerStiftung

Die Windelrocker 1. Es hat wie bereits berichtet einen Wechsel im Vorstand gegeben. Detlef Seidel ist gesundheitsbedingt ausgeschieden, Erdmuthe Fischer neu eingestiegen 2. Wir können einen neuen Stifter ganz herzlich begrüßen. Es ist der Fährmannsfest e.V. (Peter Holik) mit einer Einlage von 500,00 Euro. 3. Zwei neue Projekte konnten gefördert werden. Die Windelrocker aus Limmer … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neues Gesicht im Vorstand der LindenLimmerStiftung

Frau Fischer ist eine der Stiftungsgründerinnen „der ersten Stunde“ und hat bisher viele öffentliche Auftritte der Stiftung unterstützt. Frau Fischer gehört zu den Initiatoren des selbstorganisierten, gemeinschaftlichen „Wohnprojekt Gilde-Carré GbR“ in Linden-Mitte in der Blumenauer Strasse 31/33. Im Wohnprojekt ist sie unter anderem als geschäftsführende Gesellschafterin aktiv und pflegt vielfältige Kontakte im Haus und zur … weiterlesen …

weiterlesen ...

Gesellschaft zur Förderung Ausländischer Jugendlicher feiert 25 Jahre

Die Gesellschaftzur Förderung Ausländischer Jugendlicher e.V. (GFA) bietet  Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund im Stadtbezirk Linden-Limmer seit 1984 Sprachfördermaßnahmen, Hausaufgabenhilfe, freizeitpädagogische Angebote, konkrete Hilfen und Unterstützung bei Schul- und Ausbildungsproblemen und der Entwicklung von Zukunftsperspektiven. Am Freitag, den 25.09.09 feiern wir ab 15:00 Uhr 25 Jahre GFA mit Mitgliedern und Freunden, anderen Vereinen und Institutionen, … weiterlesen …

weiterlesen ...

2. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Haushaltsplan 2009 Die ausführliche Aufstellung kann ebenfalls beim Vorstand abgerufen werden. Bericht des Vorstandes Es wurde in Werbemittel zur Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit investiert. Dazu gehören neue Faltblätter und Plakate, ein Pavillon, Spendenbüchsen und ein „circle flag“. Mit Hilfe kleiner Teams soll noch intensiver in den 4 Stadtteilen geworben werben. Interessierte sollen sich bitte bei C.-P. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die LindenLimmerStiftung wächst weiter

Ein schöner erster Stiftungsgeburtstag liegt hinter uns, auf dem uns unter anderem die Urkunde mit dem „Gütesiegel“ des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen überreicht wurde. Das Gütesiegel wird für einen Zeitraum von 2 Jahren an Stiftungen verliehen, die ihre Arbeit nach den „10 Merkmalen einer Bürgerstiftung“ ausrichten. Dazu gehören Transparenz der Arbeit, Stärkung des Gemeinwesens sowie politische … weiterlesen …

weiterlesen ...

2. Stiftungsversammlung LindenLimmerStiftung

Einladung zur 2.Stiftungsversammlung gemäß § 13 unserer Stiftungssatzung. Die Versammlung findet am Mittwoch, den 22. April 2009 von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gaststätte ‚Geheimtipp Limmer’, Große Str.21, 30453 Hannover (Limmer) (Stadtbahnlinie 10, Haltestelle Limmer Schleuse oder Buslinie 700, Haltestelle Tegtmeyerstraße) statt. Tagesordnung: 1. Tätigkeitsbericht 2008 2. Jahresabschluss 2008 3. Haushaltsplan 2009 4. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Eröffnung offener Bücherschrank Linden-Süd

Am vergangenen Samstag (06.12.2008) fand die offizielle Eröffnung des offenen Bücherschranks in Linden-Süd statt. Ab sofort kann hier jeder eigene Bücher einstellen und sich im Gegenzug Bücher zum Lesen mitnehmen. Dieser ist der inzwischen 9. seiner Art in Hannover. Das Projekt wurde durch den Fachbereich Bildung und Qualifizierung der Landeshauptstadt Hannover entwickelt.

weiterlesen …

Wieder Kekse für Violetta

Der Verein Violetta e.V. : Die Mitarbeiterinnen von Violetta sind ein Team von sechs Frauen mit unterschiedlichen Ausbildungen und pädagogischen, psychologischen und therapeutischen Qualifikationen. Sie arbeiten seit vielen Jahren mit Mädchen und junge Frauen im Alter von 3 bis 26 Jahren und unterstützen und beraten diese bei der Aufdeckung, Beendigung und Verarbeitung ihrer sexuellen Gewalterfahrungen. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Scheckübergabe in Höhe von 3.500,00 Euro an die LindenLimmerStiftung

Der Einrichtungsdiscounter POCO mit Sitz in Hannover-Linden, Davenstedter Str. 78a hat am 11.07 und 12.07.08 ein gelungenes Sommerfest für „kleine und große Menschen“ veranstaltet.Neben Musik und Unterhaltung sorgten eine Hüpfburg, Dosenwerfen und ein leckeres Angebot von Speisen und Getränken für viel Spaß und gute Laune.Auch der Stadtbezirk Linden-Limmer hat von den festlichen Aktivitäten profitiert, indem … weiterlesen …

weiterlesen ...

Sommerfest 2008 der Firma Poco

Der Erlös aus dem Getränkeverkauf und der Tombola ist zur Hälfte dem Kinderkrankenhaus „Auf der Bult“ zugute gekommen, die andere Hälfte in Höhe von 3.500,00 Euro der LindenLimmerStiftung. Davon sollen 2000,00 Euro dem Stiftungsvermögen zugeführt werden,1000,00 Euro sollen direkt in das Projekt „Seniorenstützpunkt Linden-Nord“ fließen und 500,00 Euro sollen einem Projekt aus dem Kinder- und … weiterlesen …

weiterlesen ...