Aufwertung des Küchengartens?!

Küchengarten ohne Brücke 2008

Was braucht es für einen lebendigen Stadtplatz? Noch ist der Küchengartenplatz ein großer Freiraum, der von Passanten, spielenden Kindern, Skatern, verweilenden und plaudernden BürgerInnen, Inlinern und Radfahrern genutzt wird. Die Äußerung, dass der Platz doch relativ tot sei, hat die Diskussion um diesen wichtigen Ort zwischen Linden-Nord und Linden-Mitte wieder belebt (siehe Bericht in der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindener Filmreihe: Einer von Millionen

Einer von Millionen – Leben und Wirken von Walter Ballhause Freitag, 12. Dezember 2008, um 19:30 Uhr in der Lindener Traditionsgaststätte „zum Stern“, Weberstraße 28, Tel. 2158208 Der Film porträtiert den Fotografen Walter Ballhause, der in den 30er Jahren mit seiner Leica durch die Straßen seiner Heimatstadt Hannover geht und Menschen fotografiert. Menschen wartend an … weiterlesen …

weiterlesen ...

Eröffnung offener Bücherschrank Linden-Süd

Am vergangenen Samstag (06.12.2008) fand die offizielle Eröffnung des offenen Bücherschranks in Linden-Süd statt. Ab sofort kann hier jeder eigene Bücher einstellen und sich im Gegenzug Bücher zum Lesen mitnehmen. Dieser ist der inzwischen 9. seiner Art in Hannover. Das Projekt wurde durch den Fachbereich Bildung und Qualifizierung der Landeshauptstadt Hannover entwickelt.

weiterlesen …

Einladung zur Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Tagesordnung:I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L1.Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung undBeschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 12.11.2008(öffentlicher Teil)– wird nachgereicht –3. Bericht der Verwaltung über die Kinder- und Jugendarbeit der Landeshauptstadt Hannover4. S A N I … weiterlesen …

weiterlesen ...

Prominente für den Erhalt der Bücherei Limmerstraße

Weitere prominente Künstler und Politiker wenden sich gegen die Büchereischließung und den Kulturabbau in der niedersächsischen Landeshauptstadt. So unterzeichneten unlängst der Rockn Roller Ted Herold, Panikrocker Udo Lindenberg, der Sänger Klaus Meine sowie der Gitarrist Rudolf Schenker von den „Scorpions“ ebenso die Unterschriftenliste der Bürgerinitiative wie Kult-Diva Lilo Wanders und Ministerpräsident Christian Wulff. Matthias Wietzer … weiterlesen …

weiterlesen ...

† In Gedenken an Manfred Wiesig

Völlig überraschend und unerwartet verstarb am Dienstag den 2. Dezember 2008 unser langjähriges Vorstandsmitglied Manfred Wiesig im Alter von nur 61 Jahren. Wir verlieren mit Manfred Wiesig nicht nur einen engagierten Mitstreiter im Verein, sondern auch einen Freund. Wir werden seine stets offene und direkte Art vermissen.

weiterlesen ...

Finanzausschuss brüskiert Lindener Bürgerinnen und Bürger

In der gestrigen Sitzung des Haushalts- und Finanzausschuss wurden alle Anträge aus dem Bezirksrat Linden-Limmer zwar zur Kenntnis genommen, aber ohne Diskussion und Abstimmung beiseite gelegt. Die Hannoversche Linke hatte die einstimmig gefassten Beschlüsse des Bezirksrates Linden-Limmer wörtlich und in der Begründung gleich lautend im Finanzausschuss eingebracht und zur Abstimmung gestellt. Hierbei zeigte sich das … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bezirksbürgermeisterin von Linden-Limmer verlässt Ausschusssitzung

Ein eindrucksvolles Zeichen von Bürgernähe und Demokratie lieferten heute die Mehrheitsfraktionen von SPD und Bündnisgrünen im Ausschuss für Haushalt, Finanzen und Rechnungsprüfung. „Im Prinzip können die Stadtbezirksräte ihre Arbeit einstellen“, kommentiert Michael Höntsch, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Rat. Beim Antragspaket zum Erhalt der Bücherei im Freizeitheim Linden und zur notwendigen Sanierung dieser Liegenschaft, stimmten die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Rechtsstreit um Siloah-Neubau beigelegt

In gemeinsamer Verantwortung für den Medizinstandort Hannover haben sich das Niedersächsische Sozialministerium, die Region Hannover und die Diakonischen Dienste Hannover – Diakoniekrankenhaus Friederikenstift – heute in einem Gespräch verständigt, den Rechtsstreit um den Neubau Siloah beizulegen. Das Friederikenstift hatte Klage gegen den Feststellungsbescheid des Ministeriums erhoben, in dem der Neubau der Klinik Siloah mit 535 … weiterlesen …

weiterlesen ...

W98 WASPO beendet Vorrunde auf Platz 1

Im heutigen unbedeutsamen letzten Vorrundenspiel gegen Außenseiter SSF Aegir Uerdingen ließ Seehafer dann einige Stammkräfte auf der Bank sitzen und ließ Spieler aus dem 22-Mann starken Kader ins Wasser, die bisher nicht so häufig zum Einsatz kamen. Dennoch war ein deutlicher 13:6-Sieg das Ergebnis und damit sogar Platz 1 in der Vorrundengruppe 3 sicher. Dieser … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kommission Sanierung Limmer am 08.12.2008

Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   I. ff. Nichtöffentliche Tagesordnungspunkte   II.  Ö F F E N T L I C H E R T E I L   3. Genehmigung der Niederschrift über die 14. Sitzung am 03.11.2008 (wird nachgereicht)   4. Antrag auf … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 10.12.2008

Tagesordnung: I.  Ö F F E N T L I C H E R T E I L   1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 12.11.2008 (öffentlicher Teil)   3. Bericht der Verwaltung über die Kinder- und Jugendarbeit … weiterlesen …

weiterlesen ...

Tag der offenen Tür im Jugendtreff Linden-Nord

Der ViA Linden – Verein für interkulturelle Arbeit in Linden e.V. lädt zum „Tag der Offenen Tür“ in die Elisenstraße 10 ein. Programm: Capoeira Afrikanischer Tanz Tam Dao / Kampfsport aus Vietnam Hip-Hop Spiele für Groß und Klein Kaffee und Kuchen  Einladung (pdf) Es laden ein: Jugendtreff Elisenstraße gEMiDe im BTEU e.V. Familienzentrum Spielhaus Linden … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtteilforum Linden-Süd am 04.12.2008

Einladung zum Stadtteilforum am Donnerstag, den 4. Dezember 2008 Liebe Mitglieder und am Stadtteilforum Interessierte, wir laden Sie/Euch ganz herzlich ein zu unserer nächsten Sitzung. Wir treffen uns im Stadtteilladen, Deisterstraße 66 am Donnerstag, den 4. Dezember 2008 um 19.30 Uhr Themen 1. Herr Wescher, Stadtbezirksmanager Linden-Limmer stellt sich vor 2. Information über die Planungen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neu beim Sportverein Linden 07 – Nordic Walking

Der Sportverein Linden 07 hat einen erfahrenen Übungsleiter für die neue  Sparte Nordic Walking gewinnen können. Das Angebot gilt für alle Alters- und Leistungsgruppen. Die Termine werden nach Absprache festgelegt. Wochentags ab 16:00 Uhr und sonntags 10:00 oder 11:00 Uhr. Ansprechpartner ist: Thomas Wolf, SV 07 Linden; Schatzmeister/Mitgliederverwaltung 0511/455445 + 017670100444

weiterlesen ...

Bethlehem- und Uhlhorngemeinde: Weihnachtsmarkt 2008

Am Samstag vor dem 1. Advent, 29.11.2008, findet der diesjährige Weihnachtsmarkt von 15 bis 18.00 Uhr im Gemeindehaus der Gerhard-Uhlhorn-Gemeinde, Salzmannstraße 5 statt. Weihnachtliche Musik, Marktbuden, Kaffee und Kuchen, das und vieles mehr erwartet Sie!  Um 18.00 Uhr gehen wir gemeinsam mit Laternen und dem Fanfarenzug, Alt-Linden den Weg nach Bethlehem, um dort den Stern von … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wieder Kekse für Violetta

Der Verein Violetta e.V. : Die Mitarbeiterinnen von Violetta sind ein Team von sechs Frauen mit unterschiedlichen Ausbildungen und pädagogischen, psychologischen und therapeutischen Qualifikationen. Sie arbeiten seit vielen Jahren mit Mädchen und junge Frauen im Alter von 3 bis 26 Jahren und unterstützen und beraten diese bei der Aufdeckung, Beendigung und Verarbeitung ihrer sexuellen Gewalterfahrungen. … weiterlesen …

weiterlesen ...

St. Benno kooperiert mit der Hannöverschen Tafel

Beginn einer sozialen Kooperation Seit November erprobt die Kath. St. Benno-Gemeinde in Linden-Nord eine soziale Kooperation mit der Hannöverschen Tafel: An jedem zweiten Donnerstagvormittag werden im Gemeindehaus von ehrenamtlichen HelferInnen der Hannöverschen Tafel und der Kirchengemeinde zusammen Lebensmittel an bedürftige Personen ausgegeben. Erst im November hatte die Tafel ihre frühere Heimat verlassen müssen und so … weiterlesen …

weiterlesen ...

proKlima-Konzeptpreis: Platz 1 und 3 gehen nach Linden

Überzeugende Konzepte Den 1. Platz belegt die Vollkornbäckerei Doppelkorn aus Hannover-Linden mit einem vorbildlichen Konzept zur Wärmenutzung. Das Konzept sieht unteranderem vor, dass die Abwärme aus den Backöfen durch ein Wärmerückgewinnungssystem genutzt werden soll. Angedacht ist, die überschüssige Energie als Heizwärme für den Backbetrieb und in zweibenachbarten Mehrfamilienhäusern einzusetzen. Hierfür müsste die wohnungsweise Heizung der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Blindenfußball wird künftig auch in Niedersachsen gespielt

Kooperationspartner planen ein deutschlandweites Turnier in Barsinghausen Der Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen, Karl Finke, begrüßt die Initiative, die paralympische Sportart Blindenfußball auch in Niedersachsen einzuführen. Die Sepp-Herberger-Stiftung hat sich der Umsetzung dieses Projekts gemeinsam mit dem Behindertensportverband und dem Niedersächsischen Fußballverband angenommen. Unterstützt werden sie durch den Blindenverband Niedersachsen sowie dem Landesbildungszentrum für Blinde. … weiterlesen …

weiterlesen ...