Abendliche Illumination 2020 startet im Großen Garten

Illumination Großer GartenRechtzeitig zur Sommersaison startet ab dem 15. Mai 2020 die Illumination im Großen Garten in Herrenhausen. Dabei erstrahlen die königlichen Gärten im einem besonderen Lichterglanz. Die Statuen, wie auch Hecken, Büsche und besonders die Wasserspiele werden dabei in ein herrliches Licht getaucht. Dazu erklingt überall im Garten dezente Barockmusik, eine Aufnahme der Hannoverschen Hofkapelle von Georg Friedrich Händels berühmter „Wassermusik“.

Zu Beginn der Dunkelheit ist ein romantischer Abendspaziergang möglich, Fotografen finden viele tolle Motive, insbesondere die beleuchtete große Fontäne und die anderen Wasserspiele laden dazu ein.

Termine 2020

Die Illumination findet bis Mitte September jeweils an den Wochenenden und zu den Feiertagen statt. Einlass ist jeweils ab 20 Uhr, die einstündige Illumination beginnt um 22 Uhr. Die genauen Termine sind auf der Herrenhausen Webseite zu finden.

Eintritt zur Illumination

Der Eintritt beträgt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro. Kinder unter 12 Jahre sind frei. Im Eingangsbereich und an der Kasse – nicht im Garten selbst – gilt die Pflicht, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Illumination im Großen Garten bei Youtube

Stadtplan

Bildnachweis: Rosi Radecke

nach oben