Restaurants müssen schließen – Verfügung vom Gesundheitsministerium

NiedersachsenRestaurants, Speisegaststätten, Systemgastronomie, Imbisse und Mensen sind überall in Niedersachsen so schnell wie möglich zu schließen, spätestens am Sonnabend von 18 Uhr an. Das niedersächsische Gesundheitsministerium hat am Freitag einen entsprechenden Erlass an die Landkreise und kreisfreien Städte sowie die Region Hannover versandt.

Es gelten dabei Ausnahmen für Verkauf von Speisen und Getränken, im Rahmen eines Außerhausverkaufs und für Lieferdienste. Der Verzehr ist innerhalb eines Umkreises von 50 Metern zu diesen Betrieben unzulässig. Aus hygienischen Gründen wird darüber hinaus die bargeldlose Bezahlung empfohlen.

nach oben