Grundschule Salzmannstraße

Grundschule Salzmannstraße
Grundschule Salzmannstraße
Die Salzmannschule ist eine Grundschule in Linden-Nord. Es gibt immer ungefähr 180 Schülerinnen und Schüler. Schon vor über 100 Jahren sind hier die ersten Schülerinnen und Schüler unterrichtet worden, das Schulgebäude wurde etwa um das Jahr 1900 errichtet.

Namensgeber

Die Schule wurde nach Christian Gotthilf Salzmann (1744-1811) benannt, der ein evangelischer Pfarrer und Pädagoge war. Salzmann kritisierte in deutlicher Form die damals üblichen Erziehungspraktiken. Der wichtigste Grundsatz von Salzmann: Von allen Fehlern und Untugenden seiner Zöglinge muss der Erzieher den Grund in sich selbst suchen.


Aktuelle Nachrichten zur Grundschule Salzmannstraße:

Brackebuschgarten: Unbekannter Täter raubt 27-Jährigen aus

Polizei

Am vergangenen Sonntag hat ein bislang unbekannter Täter einen 27 Jahre alten Mann im Bereich der Grünfläche zwischen der Salzmannstraße und der Brackebuschstraße geschlagen und ausgeraubt. Dieser konnte die Flucht ergreifen und sich in Sicherheit bringen. Die Polizei sucht nun Zeugen der Straftat.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Finanzielle Hilfe für Familien bei Vereinsbeiträgen, Klassenfahrten usw.

Grundschule Salzmannstraße

Infos zum Schulbeginn: Region verschickt über 13.000 Postmappen für alle Erstklässlerinnen und Erstklässler an die Grundschulen. Dort können sie abgeholt werden.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Lindener Butjer (II): Der Bildhauer Wolfgang Supper

Wolfgang Supper in seinem Atelier

Stellt man Leuten den Stadtteil Linden vor, kommt man schnell auf das Thema Kunst/Kultur und Künstler*nnen zu sprechen, schließlich hat Linden hier einiges zu bieten und die künstlerische Vielfalt gehört zur Quirligkeit des Quartiers.

weiterlesen ...

0 Kommentare

Grundschule Salzmannstraße

Salzmannstraße 3
30451 Hannover (Linden-Nord)
Telefon ✆ 0511 16843050
Webseite ➜ salzmannschule.info
E-Mail mail(at)Salzmannschule.info

Stadtplan

nach oben