Zeugenaufruf! Zwei Duos nach Wohnungs-Einbrüchen festgenommen

Polizei

Am Abend des 09.04.2017, gegen 22:45 Uhr, hat die Polizei an der Wittekindstraße in Linden zwei mutmaßliche Einbrecher (17 und 18 Jahre) festgenommen. Auch in Badenstedt sind zwei jugendliche Tatverdächtige festgenommen worden. Hier ist es jedoch bei einem Einbruchsversuch geblieben.

weiterlesen ...

Hofflohmarkttag 2015 in Linden

Hofflohmärkte in Linden am 27.06.2015

Am Samstag, den 27.06.2015 laden mehr als 20 Hausgemeinschaften in Linden von 10:00 bis 16:00 Uhr zum stöbern ein. Die Idee kommt aus München wo diese Flohmarkttage schon seit einigen Jahren praktiziert werden.

weiterlesen ...

Nachkriegs-Lebenswege zwischen Küchengarten und Wittekindstraße

Heizkraftwerk im Bau 1961

Gemeinsam mit dem „Netzwerk Archive Linden-Limmer e.V.“ lädt enercity am Freitag, 27. Februar 2015, um 18:30 Uhr zum Podiumsgespräch ins Heizkraftwerk Linden ein. Wir blicken zurück auf das Alltagsleben im Linden der Nachkriegszeit und der Wirtschaftswunderjahre. Menschen, die in den 1950er Jahren im Straßenkarree Rampenstraße – Dieckbornstraße – Wittekindstraße aufgewachsen sind.

weiterlesen ...

Neue Kirschen aufgetaucht

Eleonorenstraße 20

Es sind mal wieder ein paar neue Kirschen aufgetaucht (siehe Facebook-Seite von Horst Kemnitzer). Übersicht aller bisher gefunden Kirschen.

weiterlesen ...

GUTunterwegs: »PARADISE«

»PARADISE« Das Jahr 2053: Das Gewicht von 12 Milliarden Menschen erdrückt die Erde. Die natürlichen Ressourcen des Planeten sind ausgebeutet. Wirtschaftliche Instabilität, soziale Spannungen und militärische Konflikte sind an der Tagesordnung. Um eine Lösung für die verheerenden Probleme zu finden, verabschieden die Vereinten Nationen von Amerika am 6. Januar 2045 das Programm »V-Life«. Die Idee … weiterlesen …

weiterlesen ...

Nächste Hausbesetzung in Linden

In der Weihnachtsnacht haben die Mitglieder der Kampagne Ahoi eine sogenannte Party-Hausbesetzung im ehemaligen Getränke-Kult Laden in der Wittekindstraße durchgeführt. Der Protest richtet sich gegen die Errichtung von neuen Eigentumswohnungen.  Mitteilung der Kampagne Ahoi dazu: Soeben haben wir die Ladenfläche des ehemaligen „Getränkekult“ gekapert um mit einem (un)weihnachtlichem Tanzspektakel mit Techno und Deep Housegegen den … weiterlesen …

weiterlesen ...

Spurensuche zum ehem. Elektrizitätswerk Linden

Elektrizitätswerk Linden

An vielen älteren Häusern in Linden gibt es sie noch: Eine runde Metallplakette von 8 Zentimetern Durchmesser mit der Aufschrift „St.E.W.L.“ und einer laufenden Nummer (siehe Abb. 1). Meistens ist die Plakette dicht neben der Haustür oben oder unten in die Wand eingelassen. „St. E.W.L.“ bedeutet „Städtisches Elektrizitätswerk Linden“. Die laufende Nummer erhielt jedes Haus, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wittekindstraße wird vorübergehend zur Einbahnstraße

Wegen Leitungsbauarbeiten der Stadtwerke ist die Wittekindstraße ab Montag (23. November) bis voraussichtlich Ende Dezember 2009 ab Lichtenbergplatz in Richtung stadtauswärts gesperrt. Stadteinwärts gilt eine Einbahnregelung. RadfahrerInnen sind davon nicht betroffen.

weiterlesen ...

Fall Jenisa bei „Kriminalreport“

Der Vermisstenfall Jenisa Muja wird am kommenden Montag, 21. Juli,im WDR um 20:15 Uhr und am Donnerstag, 24. Juli 2008, um 21:00 Uhr imNDR vorgestellt.Die Schülerin aus Linden ist seit dem 7. September 2007 spurlos verschwunden. Wie bereits umfangreich berichtet, ist das Mädchen von einem Besuch bei ihrer Tante im Ihme-Zentrum nicht wieder nach Hause … weiterlesen …

weiterlesen ...

Pfeil nach oben