Europäischer Nachbarschaftstag in Linden-Süd und ganz Europa

Das Fest der Nachbarn

Bereits zum fünften Mal wird in Linden-Süd „Das Fest der Nachbarn“ am Europäischen Nachbarschaftstag gefeiert. An sechs unterschiedlichen Standorten im Stadtteil können sich Nachbarn ab 15 Uhr mal anders als im Alltag „zwischen Tür und Angel“ begegnen und Zeit füreinander nehmen.

weiterlesen ...

Das Fest der Nachbarn

Das Fest der Nachbarn

Am Freitag (23. Mai) ist es zum achten Mal soweit: Hannover feiert das „Fest der Nachbarn“ – und setzt damit zum „Europäischen Nachbarschaftstag“ ein Zeichen für mehr Solidarität und gegen zunehmenden Individualismus und wachsende Isolation in der Gesellschaft.

weiterlesen ...

Singen im AhrbergViertel

Gemeinsam Singen macht Spaß.Wann hast Du das letzte Mal zusammen mit anderen gesungen?Schon lange her? Dann wird es höchste Zeit. Freitag, 14. Juni, 18.00 Uhr,AhrbergViertel, Plaza de Rosalia Singen im AhrbergViertel (3) Singen im AhrbergViertel Nach erfolgreichen Offenen Singen in den letzten Jahren auf der Plaza de Rosalia im AhrbergViertel und in der Beethovenstraße wollen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bündnis für das Fössebad

Neuer Eingangsbereich des Fössebades Mit dem Fössebad Sport- und Gesundheitspark in die Zukunft! Der Förderverein des Fössebades Linden-Limmer setzt sich für die Umsetzung des Zukunftskonzepts „Fössebad Sport- und Gesundheitspark“ ein und bittet Sie um Ihre aktive Unterstützung. Schließen Sie mit uns ein Bündnis, damit das Fössebad fester Bestandteil für die vielen verschiedenen Nutzergruppen – Allgemeinheit, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Deutsch-spanisches Fest im AhrbergViertel

Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren lädt das AhrbergViertel in Linden-Süd am 15.09.2012 wieder zum traditionellen deutsch-spanischen Sommerfest ein. Die großen und kleinen Gäste erwartet ab 16:00 Uhr eine bunte Mischung aus Liveband-Musik, kulinarischen Köstlichkeiten, Kinderprogramm, einem Flohmarkt und vor allem eine temperamentvolle Fiesta-Stimmung. Der frühe Nachmittag (ab 16 Uhr) ist den Kindern … weiterlesen …

weiterlesen ...

Vorträge und Fahrradrundfahrt: Lindener Gewerbebrachen

Viele alte Gewerbe- und Industriebrachen wurden in den letzten Jahrzenten in Linden aufgegeben. Aus dem alten Industrie-und Arbeiterstadtteil ist ein lebendiges Arbeits- und Wohnviertel geworden. Mit einer dreiteiligen Veranstaltungsserie zur Umwandlung von ehemaligen Brachen wollen wir im Rahmen des Programms „150 Jahre junges Linden" auf gelungene und misslungene Beispiele der Lindener Geschichte schauen und den … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wir brauchen das Spielhaus! – Solidaritätspicknick am 20. Mai 2010

Das Spielhaus beherbergt neben demCaritasverband, der Kindern von 6-13 Jahren eine Offene Tür bietet,die Arbeiterwohlfahrt mit einem Angebot für 3 – 6jährige und denKinderladen „Drachenkinder", der zur Kinderladeninitiativegehört. Seit 2007 sind diese drei Jugendhilfeträgerorganisatorisch als Familienzentrum verbunden. Wenn der Caritasverband nun dasStundenkontingent der Mitarbeiter fast halbiert, ist es mit derQualität des derzeitigen Angebots vorbei. Statt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Deutsch-spanisches Sommerfest im Ahrbergviertel

Ab 16.30 h tritt auf der Bühne auf der Plaza de Rosalia inmitten des Ahrberggeländes das Duo Gaam auf. Die Musiker Omid Bahadori (Rangin) und Nushin Merikhi spielen eine Mischung aus moderner und traditioneller persischer Musik. GAAM ist ein persisches Wort und bedeutet „ein Schritt“. Mit diesem Schritt verbindet das Duo Nuschin Merikhi (Santur: traditionelles … weiterlesen …

weiterlesen ...