4. Jugend- und Kinderkultursommer Linden-Süd (JUKIKS 2012)

JUKIKS Umzug 2011 Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen! Von Montag, den 16., bis Freitag, den 27. Juli 2012, steht in Linden-Süd wieder alles im Zeichen des JUKIKS. In der letzten Woche vor und der ersten Woche in den Ferien werden die jungen BewohnerInnen des Stadtteils Straßen, Plätze und Einrichtungen nutzen, um ihre musisch-kreativen, sportlichen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zum Stadtteilforum Linden-Süd am 05.07.2012

Liebe Mitglieder und am Stadtteilforum Interessierte, wir laden Sie/Euch ganz herzlich ein zu unserer nächsten Sitzung. Wir treffen uns im Stadtteilladen, Deisterstraße 66, am Donnerstag, den 5. Juli 2012, um 19.30 Uhr Themen „Familien beteiligen in Linden-Süd“ Bärbel Kuhlmey, Familienmanagerin der Stadt Hannover berichtet Aktuelles und Berichte ( u.a. JuKiKS 2012) Themen- und Terminplanung www.stadtteilforum-linden-sued.de

weiterlesen ...

Erzählcafé zur Göttinger Straße (Linden-Süd) mit Horst Deuker

Die Göttinger Straße ist eine der großen Verkehrsachsen in Linden-Süd. Ihre Westseite ist vor allem von Fabrikgebäuden aus der HANOMAG-Ära geprägt. Auf der Ostseite reihen sich Wohnhäuser aneinander, von denen manche noch im Erdgeschoss kleine Geschäftsräume und Ladenlokale aufweisen. Horst Deuker (*1931) ist an der Göttinger Straße geboren und aufgewachsen. Erkennt noch die Arbeitersiedlung „Klein … weiterlesen …

weiterlesen ...

Das Familienzentrum St. Vinzenz in Linden-Süd fliegt aus!

Am29. Mai war es endlich wieder soweit: zum dritten Mal in Folgeveranstaltete das Familienzentrum St. Vinzenz seinen jährlichenFamilienausflug. Toben Essen Spaß haben Diesmalging die Fahrt in den Familienpark Sottrum, ein naturbelassenesGelände mit einem großen Angebot an Spielmöglichkeiten, einemKinderbauernhof, Wasserspielplatz, Grillplätzen u.v.m. Fürdie teilnehmenden Eltern mit ihren Kindern, mit Oma, Opa, Tante,Geschwistern, Freunden und den MitarbeiterInnen, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Weiterer Kellerbrand in Linden-Süd

Gestern Abend gegen 18:00 Uhr ist es im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Deisterstraße (Linden-Süd) aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Die Polizei sucht Zeugen! Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte eine 25-jährige Nachbarin das Feuer bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr konnte den Brand schnelllöschen. Aus bisher ungeklärter Ursache war das Feuer in … weiterlesen …

weiterlesen ...

Schon wieder zwei Brände in Linden-Süd

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus Gestern Abend gegen 23:45 Uhr ist es im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Ahrbergstraße (Linden-Süd) zu einem Brand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Tat aus und sucht Zeugen. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte ein Hausbewohner Brandgeruch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Nach ersten Feststellungen war Gerümpel … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zum Stadtteilforum Linden-Süd

Die nächste Sitzung des Stadtteilforums Linden-Süd findet im Stadtteilladen, Deisterstraße 66 am Donnerstag, den 1. Dezember um 19.30 Uhr statt. Themen 1. Neukonzeption der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Stadtbezirk Linden-Limmer, Bernd Jacobs, Jugendbildungskoordinator 2. Dinner zur Deisterstunde – Der Film (ca. 15 Min.) 3. Aktuelles und Berichte 4. Themen- und Terminplanung Zur letzten Sitzung … weiterlesen …

weiterlesen ...

Drogenlabor in der Von-Alten-Allee ausgehoben

Drogenlabor in der Küche Beamte der Zentralen Kriminalinspektion Hannover haben heute Morgen im Auftrag der Zentralstelle für Betäubungsmittelstrafsachen bei der Staatsanwaltschaft Hannover an der Von-Alten-Allee (Linden-Süd) ein Drogenlabor ausgehoben und insgesamt rund 330 Gramm Amphetamin im Wert von zirka 30 000 Euro sowie sechs Liter Amphetamingemisch – als Endprodukt hat es einen Wert von etwa … weiterlesen …

weiterlesen ...

Weiterer Kellerbrand in Linden-Süd

Bei einem Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Ricklinger Straße (Linden-Süd) ist gestern Abend gegen 19:30 Uhr ein Schaden von etwa 10 000 Euro entstanden. Eine 25-jährige Mieterin ist mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gekommen. MehrereMieter hatten gegen 19:30 Uhr Rauchentwicklung im Keller des Mehrfamilienhauses festgestellt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr löschte … weiterlesen …

weiterlesen ...

11.000 € Projektförderung der LindenLimmerStiftung im ersten Halbjahr 2011

Geförderte Projekte in Linden-Limmer 2011: 1 22.03.2011 Lindener Musiktage AGLV-Teutonia Chor 500,00 € 2 22.03.2011 Hundekottüten Linden-Süd FELS e.V. 500,00 € 3 22.03.2011 KiTa-Kinder Massagekurse Herzhände Li-Mitte 400,00 € 4 22.03.2011 Local Heroes 1- Kunsthalle FAUST e.V. Li-Nord 800,00 € 5 22.03.2011 30 Jahre Chorfeier auf FAUST DGB-Chor 500,00 € 6 11.04.2011 Wohnprojekt FSJler Kath.Kirchengem.Godehard … weiterlesen …

weiterlesen ...

Linden-Süd „abgehängt“? – Nachbarschaftstreffen Linden-Süd

Donnerstag, den 14. Juli 2011, 19 Uhr „Zum Stern", Weberstraße 28 Wir wollen Linden-Süd revitalisieren, damit es für die Bewohner lebenswert bleibt. Wir wollen eine Brücke bauen für die Menschen, die hier arbeiten. Die verkehrliche Situation in Linden-Süd ist maßgeblich von zwei stark befahrenen Straßen geprägt: Göttinger Straße und Ritter-Brünning-Straße. Darunter leidet die Wohn- und … weiterlesen …

weiterlesen ...

JuKiKs 2011 – Jugend & Kinder Kultursommer Linden-Süd

Von Montag, den 04.07.2011 bis zum Freitag, den 15.07.2011 findet in diesem Sommer zum dritten Mal der Jugend + Kinder Kultursommer Linden-Süd (JuKiKs) statt. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass es sich lohnt in unserem Stadtteil ein besonderes Augenmerk auf unsere jungen Bewohner zu legen. Oftmals in großen Familien aufwachsend bleiben die Möglichkeiten eines langen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Weiterer Kellerbrand in Linden-Süd – Die Polizei sucht Zeugen

Samstag gegen 01:30 Uhr ist in einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Ricklinger Straße (Linden-Süd) ein Feuer ausgebrochen. Personen sindnicht verletzt worden. Es ist ein Sachschaden von etwa 500 Euro entstanden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen! Ein 72 Jahre alter Hausbewohner alarmierte Samstagnacht die Rettungskräfte, nachdem er den Brand im Keller … weiterlesen …

weiterlesen ...

Offener Bücherschrank am Pfarrlandplatz

Pfarrlandplatz

„Offene Bücherschränke“ – ein erfolgreiches Konzept in Hannover Seit einigen Jahren schon werden in den hannoverschen Stadtteilen „Offene Bücherschränke“ aufgestellt; 2004 wurde das Konzept von den Ratsgremien beschlossen und wird seitdem mit großem Erfolg umgesetzt. Nach Limmer und Linden-Süd erhält nun auch Linden-Nord einen solchen Bücherschrank –die Voraussetzungen dafür hat der Bezirksrat Linden-Limmer mit der … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben