Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher in Linden-Süd fest

Die Polizei hat Sonntagmorgen gegen 09:00 Uhr zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Das Duo (16 und 19 Jahre alt) wird verdächtigt,zuvor in einen leerstehenden Rohbau sowie einen Stadtteiltreff an der Straße Allerweg (Linden-Süd) eingebrochen zu haben. Ein 45 Jahre alter Anwohner hatte gegen 08:40 Uhr aus dem Fenster seiner Wohnung am Allerweg zwei Personen beobachtet, die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ein Tag am Fluss! – Ihme-Ufer-Fest in Linden-Süd

SAMSTAG 28. AUGUST 2010 :: 15:00 BIS 22:00 UHR AM IHMEUFER LINDEN-SÜD :: SCHWARZER BÄR BIS LEGIONSBRÜCKE Am Samstag, den 28. August 2010 verwandelt sich das Flussufer der Ihme zwischen dem Schwarzen Bären und der Legionsbrücke in Linden-Süd in eine Flaniermeile und einen Festplatz! Anlass ist die Präsentation von Plänen, die in einem studentischen Wettbewerb … weiterlesen …

weiterlesen ...

10 Denkanstöße für ein Hannover ohne Büchereischließungen und Bildungsabbau

3. Integration und Förderung Schwacher Fakt ist, dass in den 60iger Jahren die allein regierende SPD und die damaligeBibliotheksleitung im bevölkerungsreichen und lebendigen Arbeiterstadtteil Linden bewusst zwei Büchereien eingerichtet hat, weil sie es für notwendig erachtete. Das war damals gut und richtig und ist es auch heute noch. Wenn Integration und die Förderung Schwacher nicht … weiterlesen …

weiterlesen ...

Jugend- und Kinderkultursommer Linden-Süd geht zu Ende

Vier Wochen lang war Linden-Süd mit mehr als 40 Aktivitäten Bühne, Spiel- und Spaßplatz für Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil. Sie haben sich beim Rudern und Kanufahren sportlich betätigt, Wände und Abfallbehälter kreativ gestaltet und mit anderen Kunstobjekten den öffentlichen Raum verschönert, sie haben 2 Musicals auf die Bühne gebracht oder ein tolles 3-Gänge-Menue … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die LindenLimmerStiftung beim Stadteilfest Linden-Süd

Im laufenden Jahr 2009 hat die Stiftung wurden darüber hinaus bereits folgende Projekte im Stadtbezirk gefördert: Lindener Musiktage, AGLV 0,00 € ausgefallen AG Fastnacht, Ev-luth Kircheng.Li-Nord 500,00 € mini Linden Kinderstadt, Kunstschule Farbreich 0,00 € ausgefallen Jugend/Kinder Kultursommer, Stadtteilforum Li-Süd 500,00 € 10 Jahre Kulturtreff Fest, Kastanienhof Limmer 300,00 € Walpurgis Tag u. Nachtfeier, Mädchenhaus … weiterlesen …

weiterlesen ...

Sie können nur gewinnen! Grüne haben „Lust auf Linden-Süd 2009“

Lieber Bürger, wie haben da mal eine Frage: Kennen Sie Ihr Grundgesetz? Sie können nur gewinnen! Auf dem Stadtteilfest „Lust auf Linden-Süd“ am Samstag, 27.06.09 präsentieren die Grünen Linden-Limmer ihr Quiz zum Grundgesetz. Mit jeder richtig beantworteten Fragenkarte gewinnen die TeilnehmerInnen sofort eine kleine Erfrischung (solange der Vorrat reicht). Und unter allen richtigen TeilnehmerInnen wird … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtteilfest Linden-Süd 2009 auf dem Franzplatz und in der Deisterstraße

Am 27.6.2009 feiern wir das „Bergfest“ des Jugend- undKinderkultursommers 2009 (vom 13.6. – 11.7.2009) mit einem bunten Umzugdurch den Stadtteil. Der Umzug mündet um 15 Uhr auf dem Franzplatz, wowir dann gemeinsam das jährliche Stadtteilfest LUST AUF LINDEN SÜD!feiern werden. Es erwarten Sie Mitmachaktionen für Groß & Klein,internationale Spezialitäten und ein buntes Bühnenprogramm auf demFranzplatz. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Jugend- und Kinderkultursommer Linden-Süd 2009

Am 13.06.09 wird die 4-wöchige Veranstaltungsreihe JuKiKS 2009 im Von-Alten-Garten feierlich eröffnet.Die Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit in Linden-Süd haben mit vielen Kooperationspartnern ein reichhaltiges Programm mit 45 Angeboten auf die Beine gestellt, an denen die jungen Stadtteilbewohner kostenlos teilnehmen können. (Programm unter www.stadtteilforum-linden-sued.de)- Zum Auftakt werden die Bezirksbürgermeisterin Barbara Knoke (Schirmherrin von JuKIKS), Geistliche … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtteilforum Linden-Süd am 05.02.2009

Einladung zum Stadtteilforum am Donnerstag, den 5. Februar 2009. Eingeladen sind alle Mitglieder und am Stadtteilforum Interessierte in den Stadtteilladen, Deisterstraße 66 am Donnerstag, den 5. Februar 2009 um 19.30 Uhr. Themen 1. Internetauftritt des Stadtteilforums Linden-Süd – Vorstellung des neuen Layouts, der überarbeiteten Struktur und der aktualisierten Inhalte2. Aktuelles und Berichte u.a.• Bericht aus … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lindemann & Stroganow im STERN

Auf nach Linden-Süd! Die Gaststätte "Stern" in derWeberstraße präsentiert am Freitag, den 5.12.08 um 19 Uhr dieultimative Prä-Nikolaus-Lesung:   Die beiden Lindener Berufsgrantler Hans-Jörg Hennecke (Lindemann) und Kersten Flenter(Stroganow), bekannt durch ihre satirischen Kolumnen in der LindenerPostille „Lindenspiegel“, zünden in ihren gemeinsamen Programmen einFeuerwerk der Absurditäten zwischen Ihme und Fösse – dort, wo sichbekanntlich der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtteilforum Linden-Süd am 04.12.

Einladung zum Stadtteilforum am Donnerstag, den 4. Dezember 2008Liebe Mitglieder und am Stadtteilforum Interessierte, wir laden Sie/Euch ganz herzlich ein zu unserer nächsten Sitzung.  Wir treffen uns im Stadtteilladen, Deisterstraße 66am Donnerstag, den 4. Dezember 2008 um 19.30 Uhr Themen1. Herr Wescher, Stadtbezirksmanager Linden-Limmer stellt sich vor2. Information über die Planungen des Kinder- und Jugendsommers … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 12.11.2008

Tagesordnung: I.  Ö F F E N T L I C H E R T E I L   1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. A N H Ö R U N G gem. § 31(4) in Verbindung mit § 35 der Geschäftsordnung des Rates … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtteilforum Linden-Süd am 06.11.08

Themen   1. Entscheidung über Mitwirkung im Bundesmodellprogramm „Wir kümmern uns selbst – Konfliktlösung im öffentlichen Raum"     2. Information über Vereinsgründung     3. Aktuelles und Berichte (u.a. AG Linden-Süd für Mensch und Hund)     4. Themen- und Terminplanung   Mit freundlichen Grüßen Marit Kukat und Uwe Horstmann

weiterlesen ...

Einladung zum Stadtteilforum Linden-Süd

Kurzprotokoll zum 4. August 2008 Frau Scharsky / Abt. Stadtentwicklung Landeshauptstadt Hannover stellt sich vor und berichtet über ihre aktuellen Arbeiten als Stadtbezirksplanerin in Linden-Süd. Frau Scharsky hat im April 2008 die Vertretung als Stadtbezirksplanerin Linden-Limmer übernommen. Sie berichtet in kürze über die aktuellen Planungen: Neubau Krankanhaus Siloah und Kita: Mit der Verlegung der Lehrerparkplätze … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtteilfest 2008 – Lust auf Linden-Süd

28. Juni 2008 Franzplatz, Treffpunkt Allerweg und Deisterstraße Das Programm „Lust auf Linden-Süd“ 2008 ab 15 Uhr: Auf dem Franzplatz Internationales Bühnenprogramm Informationen aus dem Stadtteil Mitmach-Aktionen für Groß & Klein Essen & Trinken aus verschiedenen Ländern Tombola mit attraktiven Preisen (Kulturbüro Linden-Süd) Ab 15 Uhr: Im Treffpunkt Allerweg Im Treffpunkt Allerweg können sich Mädchen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Erzählcafe: Jugend in Linden

Außerdem findet im Juni innerhalb der Stadtteilkampagne ein Erzählcafé in Linden-Süd statt: Erzählcafé am 9. Juni um 15.00 Uhr in der Erlösergemeinde, An der Erlöserkirche 2 Michael Jürging und Manfred Wassmann setzen die Entdeckertour mit Schwerpunkten rund um frühere Kleingewerbe-Unternehmen und Nachbarschaftsgeschäfte fort. Wer erinnert sich noch in Linden-Süd an die Tante-Emma-Läden an jeder Straßenecke … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neue Veranstaltungsreihe: „Jugend in Linden“

Im Juli wird dann die Jugend in den 1940er und 1970er Jahren beleuchtet. Dazu ist eine Veranstaltung im AWO-Seniorenzentrum Ihme-Ufer mit Berichten von Harry Weigelt (ehem. WABCO-Betriebsrat) und einem Mitglied des türkischen Vereins GÜNES in Vorbereitung. Außerdem findet  im Juni innerhalb der Stadtteilkampagne ein Erzählcafé in Linden-Süd statt: Erzählcafé am 9. Juni um 15.00 Uhr in … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neue Erzählcafes beim Projekt „Auf Entdeckertour in Linden-Limmer“

Im Mai 2008 beginnen endlich wieder die Erzählcafés der Stadtteilkampagne „Auf Ent­deckertour in Linden-Limmer“. Nach einigen Terminveränderungen geht es jetzt mit einem neuen Konzept los. Michael Jürging und Manfred Wassmann setzen die Entdeckertour mit Schwerpunkten rund um frühere Kleingewerbe-Unternehmen und Nachbarschaftsgeschäfte fort. Wer erinnert sich nicht noch an die Tante-Emma-Läden an jeder Straßenecke und die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Casados wird zur Hamburger Botschaft

Aus dem ehemaligen Casados auf der Deisterstraße wird pünktlich zum Scilla-Blütenfest am 30. März die Hamburger Botschaft. Dan von Hagemeister, gleichzeitig auch Vereinsvorsitzender des neuen Deisterkiez e.V., will hier ein wenig des Hamburger Flairs nach Linden-Süd holen. Nach dem Vorbild vieler Kultkneipen in St. Pauli soll hier eine Allround-Lokation entstehen. Im typischen Hamburg Ambiente mit gemütlichen … weiterlesen …

weiterlesen ...