Einladung zur 30. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Tagesordnung:    I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L   1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 17.06.2009 (öffentlicher Teil)   3. A N H Ö R U N … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 26.08.2009

Tagesordnung:    I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L   1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 17.06.2009 (öffentlicher Teil)   3. A N H Ö R U N … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die historische Position des Küchengartens

Die historische Position des Küchengartens liegt in Linden-Mitte. Esgibt viele Straßennamen die noch heute auf die Geschichte des Gartenshinweisen. Auch der Küchengartenplatz ist ein Zeichen seiner Historie.Da die meißten Anwohner in diesem Stadteil zugezogen sind, ist hier dasBewusstsein für die Geschichte des Ortes nicht vorhanden. So wissen sienicht, dass ein großteil vom heutigen Linden-Mitte einst … weiterlesen …

weiterlesen ...

Rotgrünes Vorzeigeobjekt „Lernzentrum Linden“ gekippt?!

Die Bürgerinitiative betrachtet jetzt den von SPD,Grünen und FDP durchgesetzten Beschluss zum Umbau des Lindener Rathauses mit einem Volumen von 8 Millionen Euro und der Schließung der Bibliothek Limmerstraße als gegenstandslos. „Wir sind gespannt wie Oberbürgermeister Weil jetzt den mehr als 25.000 UnterzeichnerInnen unserer Unterschriftenliste für den Erhalt der Stadtteilbibliothek im Freizeitheim Linden erklärt, das … weiterlesen …

weiterlesen ...

2. Stiftungsversammlung der LindenLimmerStiftung

Haushaltsplan 2009 Die ausführliche Aufstellung kann ebenfalls beim Vorstand abgerufen werden. Bericht des Vorstandes Es wurde in Werbemittel zur Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit investiert. Dazu gehören neue Faltblätter und Plakate, ein Pavillon, Spendenbüchsen und ein „circle flag“. Mit Hilfe kleiner Teams soll noch intensiver in den 4 Stadtteilen geworben werben. Interessierte sollen sich bitte bei C.-P. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Linden-Mitte erlebt 2009 ein „Blaues Wunder“

Die Scilla-Blüte beschert den Bewohnern des Lindener Bergs in jedem Frühling ein Wunder in zartem Blau. „Blaues Wunder“, so nennen auch die Geschäftsleute in Linden-Mitte ihr alljährliches Fest, das diesmal am Sonntag, 22. März 2009, veranstaltet wird. Neben den Scillas ist Live-Musik zu bestaunen, für die Jüngsten dreht ein Karussell seine Runden, auch für kulinarische … weiterlesen …

weiterlesen ...

Rot-grüne Verwaltungsausschussmehrheit beschließt Liquidierung der Bücherei Limmerstraße!

Bürgerinitiative protestiert und weist auf Bildungsmisere in Hannover hin! Gegen den jetzt gefassten Beschluss von SPD und Grünen im Verwaltungsausschuss der Landeshauptstadt Hannover, die Stadtbibliothek Limmerstraße zu schließen, hat die Bürgerinitiative schärfsten Protest eingelegt. BI-Sprecher Matthias Wietzer: "Bildungspolitisch gesehen ist das Abstimmungsverhalten eine Katastrophe. Insbesondere Kinder, Senioren, Mobilitätseingeschränkte und arme Menschen sind die Leidtragenden. Eine … weiterlesen …

weiterlesen ...

Tiefgarage im Ihmezentrum gesperrt

Seit Donnerstag Nachmittag ist die Tiefgarage im Ihmezentrum auf unbegrenzte Zeit gesperrt worden. Durch den Baustopp ist auch die Brandschutzanlage in der garage nicht fertig gestellt worden. Die in der Garage geparkten Fahrzeuge können weiterhin abgeholt werden. Aber die Schranken an den Zufahrten sind vorerst abgeschaltet. Was das für die Anwohner nicht nur im Ihmezentrum bedeutet kann … weiterlesen …

weiterlesen ...

Aufwertung des Küchengartens?!

Küchengarten Was braucht es für einen lebendigen Stadtplatz? Noch ist der Küchengartenplatz ein großer Freiraum, der von Passanten, spielenden Kindern, Skatern, verweilenden und plaudernden BürgerInnen, Inlinern und Radfahrern genutzt wird.Die Äußerung, dass der Platz doch relativ tot sei, hat die Diskussion um diesen wichtigen Ort zwischen Linden-Nord und Linden-Mitte wieder belebt (siehe Bericht in der … weiterlesen …

weiterlesen ...

„Handel und Wandel“ beim „Himmlischen Vergnügen 2008“ in Linden-Mitte!

Was sich hinter dieser geheimnisvollen Ankündigung verbirgt? Ganz einfach: Am 6. Dezember 2008 ist in Linden-Mitte nicht nur der (Schwarze) Bär los. Ein Adventsprogramm mit Live-Musik, Kunst, Kinderkino und vielen anderen Programmpunkten wird zum „Himmlischen Vergnügen“! Die Geschäfte in Linden-Mitte bleiben bis 20.30 Uhr geöffnet. In diesem Rahmen ist auch die Stadtteilkampagne „Auf Entdeckertour in Linden-Limmer“ dabei … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zur 22. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 03.09.2008    3. V E R W A L T U N G S V O R L A G E (aus der Sitzung am 03.09.2008)   3.1. Zusammenlegung der Stadtteilbibliotheken … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 03.09.2008

Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 25.06.2008   3. Feststellung über den Sitzverlust von Bezirksratsherrn Andreas Köhn (Drucks. Nr. 15-1837/2008)   4. Verpflichtung eines neuen Mitgliedes   5. Vorstellung des Stadtbezirksmanagers   6. Informationen der Verwaltung zur … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zur 21. öffentlichen Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 25.06.2008– bereits übersandt – 3. Feststellung über den Sitzverlust von Bezirksratsherrn Andreas Köhn(Drucks. Nr. 15-1837/2008) 4. Verpflichtung eines neuen Mitgliedes 5. Vorstellung des Stadtbezirksmanagers 6. Informationen der Verwaltung zur Ausbauplanung Bardowicker Straße … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kersten Flenter – lebendig im August

Am Samstag, den 16.8. um 21 Uhr im Medienhaus Hannover, Schwarzer Bär 6, Linden-Mitte (Eingang Minister-Stüve-Str.), huldige ich einer Legende – es wäre Bukowskis 88. Geburtstag – scheiße, ja, eine verdammt negativ besetzte Zahl, aber lassen wir das. Es geht um etwas anderes. Achtung: die Veranstaltung wurde vereinzelt für den Kulturpalast angekündigt – stimmt aber … weiterlesen …

weiterlesen ...

Neues Taschendesign aus Linden

Ordnung ist sprichwörtlich das halbe Leben. Doch so viel Zeit wollte auch Kristin Kappler nicht für die tägliche Organisation ihrer Dinge verschwenden. Die ausgebildete Damenschneiderin und diplomierte Innenarchitektin entwickelte statt dessen eine Lösung für die viel beschäftigte Frau. Diese präsentiert sie uns nun in Form einer originellen Mischung aus Handtasche und Organizer. Gestalterische Unterstützung fand … weiterlesen …

weiterlesen ...

Das blaue Wunder 2008

Am Sonntag 30.03.2008 findet auf dem Lindener Berg der zweite Termin des diesjährigen Scillablütenfestes statt. Aus diesem Anlass findet ein verkaufsoffener Sonntag auf der Deisterstrasse und im Bereich Lindener Markt statt. Auf der Deisterstrasse wird es an diesem Sonntag ein Gewinnspiel des neuen Vereins „deisterkiez“ mit Gewinnen im Wert von ca. 1000 € geben.Neben dem … weiterlesen …

weiterlesen ...

SPD Linden-Mitte mit neuem Vorstand

Der Sozialwissenschaftler Sascha Howind, Lehrbeauftragter an der Uni, ist der neue Vorsitzende der SPD-Abteilung Linden-Mitte. Zu seiner Stellvertreterin wurde Monika Ganseforth gewählt. Klaus Huneke wurde als Beisitzer bestätigt. Die politische und organisatorische Arbeit wird wie bisher bei den monatlichen Mitgliedertreffen stattfinden. Darüber hinaus plant das neue Team, sich stärker als bisher öffentlich in die kulturelle … weiterlesen …

weiterlesen ...