Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 27.02.2013

Informationen zu Sitzung und Tagungsort: Gremium:Stadtbezirksrat Linden-Limmer Sitzungsdatum:27.02.2013 Tagungsort:Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4 Beginn:19:00 Uhr Alle Sitzungsunterlagen herunterladen:  als PDF Tagesordnung: I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung des Protokolls über die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wieder 100 Plakate der Linken auf der Limmerstraße gestohlen

„Unsere Losungen und Bilder scheinen offensichtlich außerordentlich gut zu gefallen“,so Frank Pharao, Vorsitzender der Linken in Linden. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind erneut Plakate der Linken in Linden gestohlen worden. „Die Kriminellen, die bisher einen Schaden in fünfstelliger Höhe verursacht haben, scheinen sich allerdings vor der Polizei in Linden gut verbergen zu … weiterlesen …

weiterlesen ...

denns-trifizierung auf der Limmerstraße

Auf der Limmerstraße haben Gentrifizierungsgegner an vielen Stellen Plakate gegen den denn's Markt aufgehängt. Am 21. Januar soll dieser eröffnet werden. Ob das als Gewinn für die Limmerstraße zu sehen ist daran scheiden sich die Geister. Die Versorgung mit Bio-Lebensmitteln ist in Linden eher jetzt schon überdurchschnittlich ausgeprägt. Es ist zu erwarten, dass es zu … weiterlesen …

weiterlesen ...

Geschichten aus der Lindener Geschichte Heft 2 jetzt erhältlich

Ein Ruf und seine Herkunft Die Herausbildung der Lindener Andersartigkeit – Seite 5 Linden – ein Arbeiterlied Die Entwicklung Lindens zum Industriestandort und Arbeiterstadtteil – Seite 7 Sich mit der Geschichte des eigenen Gemeinwesens auseinandersetzen 25 Jahre Stadtteilarchiv im Freizeitheim Linden – Seite 57 Klassiker über Linden wieder erhältlich Walter Buschmann: Linden. Geschichte einer Industriestadt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Protest gegen denn’s auf der Limmerstraße geht weiter

Protest gegen denn’s Die Eröffnung des denn’s Biosupermarktes auf der Limmerstraße rückt näher und der Widerstand wächst. Vor ein paar Wochen war am Wochenende an der geplanten Filiale „Denn’s macht die kleinen Biomärkte kaputt! NEIN zur Gentrifizierung von Linden-Nord!“ zu lesen. Natürlich war das Schreiben am nächsten Werktag wieder verschwunden. Die Linke Linden-Limmer warnt jetzt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Der neue Lindenkalender von Ralf Hansen ist da

12 mal Linden auf 14 Seiten in Schwarzweiß geben das vielfältige Bild des Stadtteils wieder. 
Diesmal unter anderen mit den Fotografien Stephanusvilla, Lindener Turm, Hanomag,  Beethoven-, Nolte- und Limmerstraße. Das Titelbild zeigt ein Linden-Panorama von Linden-Süd, über -Mitte nach -Nord, mit vier LindenerKirchen und vielen kleinen und großen Dingen zum Suchen und Entdecken 42 x 30 cm … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fotoausstellung: Limmerstraße

Eröffnung am Sonntag 7. Oktober 2012 um 16:00Uhr Kersten Flenter liest Lindener Glossen Öffnungszeiten Fr-So von 15-18 Uhr Die Limmerstrasse ist: Lindens Boulevard, Fussgängerzone, Demonstration-Strasse, Limmern, die Strasse die niemals schläft, Zankapfel, Treffpunkt, ca. 1 Kilometer lang, Hochbahnsteige, Flair, Cafes, Einkaufen. Fahrradfahrer, Strassenbahn, Für den Aussenstehen Chaos, keine Verkehrsschilder zwischen Küchengarten und Kötnerholzweg. Eigentlich müßte … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bericht des Karl-Lemmermann-Hauses zur Situation auf der Limmerstraße

Auf der Bezirksratssitzung am Mittwoch stellte das Karl-Lemmermann-Haus die Ergebisse der Fragebogenaktion bei den Anwohnern der Limmerstraße vor. Die drei meistgenannten Störungen auf der Limmerstraße sind: Alkoholkonsum 52% Sitzen auf dem Boden, auf Simsen oder Stufen 21% Laute, heitere Unterhaltung 11% Die Störungen nehmen im Laufe des Tages zur Nacht hin zu. Der zeitliche Schwerpunkt … weiterlesen …

weiterlesen ...

aha holt Gelben Sack in Limmerstraße jetzt später ab

Die Limmerstraße wird am Wochenende „müllfreie Zone“. aha verschiebt den Abholtermin der Wertstoffsäcke am Montagmorgen verlässlich auf nach 9.30 Uhr. Damit haben die Geschäftsleute die Möglichkeit, ihren Abfall erst am Morgen bereitzustellen, anstatt wie bisher schon am Samstag nach Geschäftsschluss. In der Vergangenheit führte dies häufig dazu, dass die Müllsäcke übers Wochenende auf den Fußwegen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Limmerstraßenfest 2012 abgesagt

Presseinformation zur Absage Limmerstraßenfest 2012 Das Limmerstraßenfest wird von Jahr zu Jahr erfolgreicher. Im letzten Jahr, 2011, war der Zuspruch der Lindenerinnen und Lindener sowie vieler Gästen von außerhalb so groß, dass der öffentliche Nahverkehr teilweise behindert wurde. Ein reibungsloser Ablauf und ein Einhalten des ÜSTRA-Fahrplans ist somit nicht mehr zu gewährleisten. Ein Fest ist … weiterlesen …

weiterlesen ...

Grüne fordern, das Handlungskonzept gegen Gelage schon in der Sommerpause umzusetzen

Wagemann: „Ausweitung der Arbeit von Service-Gruppe-Innenstadt und ParkrangerInnen auf die späten Abendstunden und die sommerlichen Wochenenden!“ „Es ist sehr gut, dass die Verwaltung es geschafft hat, in dem Handlungskonzept zu Alkoholkonsum auf öffentlichen Plätzen die unterschiedlichen Zuständigkeiten von ParkrangerInnen und der Service-Gruppe-Innenstadt zusammenzuführen! Jetzt ziehen sie an einem Strang und erzielen damit deutlich mehr Wirkung, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Limmerstraße im Wandel

Umzug auf der Limmerstraße Umzugswochen auf der Limmerstraße? Auf der Hauptstraße von Hannover-Linden findet im Augenblick ein Umbruch statt wie schon lange nicht mehr. Alteingesessene Geschäfte schließen, neue kommen hinzu und wieder andere ziehen in neue Räumlichkeiten. Selten waren so viele Geschäfte auf der Straße im Umbruch. Allein durch den Auszug in der Limmerstraße 3-5 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kirschen überall – das steckt hinter den Früchten an Hauswänden

Velberstraße

Was hat es mit den Kirschen an Hauswänden in Linden auf sich? Eine Kunstaktion? Wer hat noch Kirschen in Linden gesehen?

weiterlesen ...

Unbekannte überfallen 43-Jährigern auf der Limmerstraße

Am Samstagmorgen gegen 03:40 Uhr haben drei Unbekannte einen 43-jährigen Mann an der Limmerstraße (Linden-Nord) überfallen. Die Polizei sucht Zeugen. Der 43-Jährige war auf dem Nachhauseweg, als er an der Haltestelle Küchengarten auf die Männer traf. Diese fragten ihn erst nach Zigaretten und dann nach Geld, was der 43-Jährige beides verneinte. Als er sich entfernen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Flashmob gegen Hochbahnsteige

Flashmob gegen Hochbahnsteige: Montag, 14. Mai, 17 Uhr, Limmerstraße, Haltestelle Leinaustraße Wir fordern eine barrierefreie Limmerstraße! Kommenden Dienstag, den 15. Mai, will Hauke Jagau die Regionsversammlung über die Errichtung von Hochbahnsteigen auf der Limmerstraße verhandeln lassen. In der Diskussion um die Hochbahnsteige werden von den Befürwortern zwei Argumente gestreut: 1. Hochbahnsteige seien barrierefrei 2. Hochbahnsteige … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben