Margarethe-und-Max-Rüdenberg-Platz in Hannover, im Stadtteil Limmer

Aktuelle Nachrichten Margarethe-und-Max-Rüdenberg-Platz

Bis in das Jahr 1994 war am heutigen Margarethe-und-Max-Rüdenberg-Platz die Endhaltstelle und Wendeschleife der Straßenbahn, bevor die Gleisstrecke bis nach Ahlem verlängert wurde. Margarethe-und-Max-Rüdenberg-Platz

Herkunft des Straßennamens

Der Bettfedernfabrikant Max Rüdenberg war ein Industrieller und engagierten Bürger der Stadt Linden, von 1909 bis 1919 war er Bürgervorsteher. Für den Stadtteil Limmer war er von 1920 bis 1925 Mitglied im Rat der Stadt Hannover.

Informationen

  • PLZ: 30453
  • Straßenreinigung Betriebsstätte Billungstraße 2, Tel: 0511-991142861
  • Müllabfuhr Betriebsstätte Bornum 0511-991144863
  • Polizeiinspektion WEST, Wunstorfer Str. 20; Polizeistation Davenstedt, Lehmannstr. 1

Stadtplan

Bildnachweis: Stefan Ebers