Elsa-Brändström-Straße in Hannover, im Stadtteil Linden-Mitte

Elsa-Brandström-Straße

Herkunft des Straßennamens

Die Elsa-Brändström-Straße wurde 1939 angelegt und nach Elsa Brandström, die als Rot Kreuzbeauftragte die deutschen Kriegsgefangenen in Rußland betreute, benannt. Sie wurde als Engel von Sibirien bekannt.

Informationen

  • Postleitzahl (PLZ): 30453
  • Straßenreinigung Betriebsstätte Billungstraße 2, Tel: 0511-991142861
  • Müllabfuhr Betriebsstätte Bornum 0511-991144863
  • Polizeiinspektion WEST, Wunstorfer Str. 20; Polizeistation Davenstedt, Lehmannstr. 1
GPS Koordinaten : 52° 21‘ 59.376 N 9° 42‘ 7.46 E (Lat:52.3664932 Long:9.7020721)

Stadtplan

Elsa-Brändström-Straße ist mit einem Pfeil in der Karte gekennzeichnet.

Bildnachweis: Stefan Ebers

nach oben