Beethovenstraße in Hannover, im Stadtteil Linden-Mitte

Aktuelle Nachrichten Beethovenstraße

  • Stolpersteine im Stadtbezirk Linden-Limmer

    Stolperstein für Franz Nause

    Die Opfer des Nationalsozialismus wurde aus unterschiedlichen Gründen von den Nationalsozialisten verfolgt und ermordet. Unter den Opfern, für die Stolpersteine in Linden-Limmer verlegt wurden, befinden sich Juden/Jüdinnen, Homosexuelle, Zeugen Jehovas und politisch Verfolgte. Bisher wurden 29 Stolpersteine im Bereich Linden-Limmer verlegt.

    weiterlesen ...

  • Stadtteilrundgang: Fürsten, Färber, Fabrikanten

    Mit Fürsten, Färber, Fabrikanten durch Linden

    Linden ist ein Stadtteil mit Geschichte, in dem sich der Übergang von der Aristokratie zur Industrialisierung gut darstellen lässt. Dort gab es mit Beginn der Industrialisierung einige Fabriken, die teils noch heute erhalten sind. Linden ist aber nicht nur ein Arbeiterviertel, sondern es gibt dort auch noch erhaltende Villen, den von Alten-Park mit altem Baumbestand sowie Straßenzüge, in denen die Spuren der Geschichte vorhanden sind.

    weiterlesen ...

Beethovenstraße

Herkunft des Straßennamens

von 1899 bis 1904 bebaut und nach Ludwig van Beethoven benannt

Informationen

  • PLZ: 30449
  • Straßenreinigung Betriebsstätte Billungstraße 2, Tel: 0511-991142861
  • Müllabfuhr Betriebsstätte Bornum 0511-991144863
  • Polizeiinspektion WEST, Wunstorfer Str. 20; Polizeistation Davenstedt, Lehmannstr. 1

Stadtplan

Bildnachweis: Achim Brandau