Schulfest der Grundschule Am Lindener Markt am 20.09.2019

Das Schulfest auf dem Schulhof der Grundschule Am Lindener Markt war ein voller Erfolg. Bei herrlichstem Sonnenschein waren sehr viele Kinder und Erwachsene gekommen und verbrachten zusammen einen schönen Nachmittag. Getreu dem Motto „bunt und bewegt“ konnten vielfältige Aktionen zum Spielen, Bewegen und Basteln ausprobiert werden. So wurden von Mitarbeitern der Schule Torwandschießen, Riesenseifenblasen, Dosenwerfen, Slackline, Kinderschminken, Spiele vom Bewegungscontainer, Glücksrad und eine Buttonmaschine angeboten. Das Kindermuseum „Zinnober“ war mit einer Farbschleuder vertreten und bei „bigXx“ konnten T-Shirts bedruckt werden. Auf der Bühne fand ein buntes Programm statt, dass die Zuschauer begeisterte. Der Chor, das Orchester, eine Capoeira-, und eine Trommelgruppe sowie einige Klassen konnten sich über Applaus für ihre Auftritte freuen.

Viel Applaus gab es auch für den Ortsbürgermeister Herrn Rainer Grube, der sich beim Schulfest ein Bild über den Fortschritt der Umbaumaßnahmen auf dem Schulhof machte. Über den Bezirksrat Linden-Limmer wurde unser Schulhofprojekt mit Mitteln des ökologischen Sonderprogramms (Anteil Linden-Limmer 2018) bedacht, für die sich Herr Grube eingesetzt hat.

Auch für das leibliche Wohl war auf dem Schulfest gut gesorgt. So gab es neben einem umwerfenden Kuchenbuffet Waffelstände mit frischen Waffeln, selbstgemachtes Eis, Popcorn und Probierportionen des Projektes „Gesundes Frühstück“. Als Infostände waren der Förderverein und die Rucksackmütter vertreten. Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer aus Schule und Elternschaft, die zum Gelingen dieses schönen Festes beigetragen haben.

Bildnachweis: GS Lindener Markt

nach oben