Leserumfrage-Ergebnis: „Wie geht es Linden-Limmers Radwegen?“ (3)

Radweg-Umfrage Teil 3 Linden-Süd

Vermurkste Radwege in Linden-Süd, von Rotlichtzonen und Schilderwald: Die Punkt-Linden Leser*innen nannten uns im Rahmen der Leserumfrage die nervigsten Stellen. Hier mit vielen Bilder die verbesserungswürdigen Stellen.

weiterlesen ...

Brandserie in Linden-Süd nimmt kein Ende

Feuerwehreinsatz in der Großkopfstraße in Linden-Süd

Seit Jahren brennt es in Linden-Süd und Umgebung immer wieder. An Zufälle kann man hierbei wahrlich nicht mehr glauben. Die sicherlich nicht vollständige Chronologie reicht zurück bis 2010.

weiterlesen ...

VOR HUNDERT JAHREN IN HANNOVER . . .

Maschpark um 1900 Bilder-Lesung: Claudia Krüger // Musik: Negin Habibi am Mittwoch 19. Juni 2013, 19:00 Uhr im Hörsaal KRH Klinikum Siloah Roesebeckstr. 15, 30449 Hannover Eintritt frei – Spenden erbeten Im Juni dieses Jahres gibt es in Hannover ein besonderes Jubiläum: 100 Jahre Neues Rathaus. Anlass genug, mit Bildern und historischen Texten einen Blick … weiterlesen …

weiterlesen ...

44-jähriger nach Diebstahl im Siloah festgenommen

Polizei

Am Montagvormittag, gegen 11:10 Uhr, ist es zu zwei Diebstählen aus einem Krankenhaus an der Roesebeckstraße (Linden-Süd) gekommen. Die Beamten haben kurz danach einen 44 Jahre alten Mann festgenommen. Einem 37-jährigen Patienten des Krankenhauses war am Vormittag eine verdächtige Person aufgefallen, die aus seinem Zimmer kam. Als er den Mann zur Rede stellen wollte, flüchtete … weiterlesen …

weiterlesen ...

Mutmaßliche Kabeldiebe festgenommen

Die Polizei hat gestern gegen 23:50 Uhr in Linden-Süd fünf Männer im Alter zwischen 23 und 38 Jahren festgenommen. Sie stehen im Verdacht, kurz zuvor von einer Baustelle an der Roesebeckstraße Kupferkabel gestohlen zu haben. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte ein 46-jähriger Passant an der Ihme in der Nähe der Stadionbrücke mehrere Personen beobachtet, die sich … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben