Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand in der Eleonorenstraßé

Feuerwehreinsatz in der Eleonorenstraße Am heutigen Morgen wurde die Feuerwehr zu einem Brand im Dachstuhl eines Hauses in der Eleonorenstraße gerufen. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen an und konnte das Feuer schnell unter Konrolle bringen. Die Bewohner des Hauses wurden rechtzeitig in Sicherheit gebracht und blieben unverletzt. Die Brandursache steht bisher noch nicht fest. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadt bietet freie Parkplätze an der Fössestraße zur Anmietung an

Der Stadtbezirksrat Linden-Limmer hat es in seiner Sitzung am 25. Januar 2012 mit einer Anfrage thematisiert: In Teilen von Linden besteht ein hoher Parkdruck. Dies gilt auch für die Wohnstraßen in Linden-Mitte und Linden-Nord, unmittelbar angrenzend an den Grünzug entlang der Rampenstraße. Die Stadt nimmt dies zum Anlass, noch einmal auf ein kostengünstiges Stellplatzangebot in … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Straßenraub in der Fössestraße

Gestern gegen 21:00 Uhr haben drei unbekannte Männer einen 24-Jährigen an der Fössestraße (Linden-Mitte) in einen Hauseingang gedrängt und beraubt. Die Täter sind mit ihrer Beute geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen. Der junge Mann war gerade an der Fössestraße in Richtung Küchengarten zu Fuß auf dem Weg zum Einkaufen gewesen, als ihn die drei Unbekannten … weiterlesen …

weiterlesen ...

Infoveranstaltung zur Neugestaltung des Kötnerholzweges

Grunderneuerung des Kötnerholzweg in Linden von der Limmerstraße bis zur Fössestraße Es ist geplant, den Kötnerholzweg in Linden von der Limmerstraße bis zur Fössestraße auszubauen .:Im Aufbau und in den Profilbreiten der Fahrbahn und der Nebenanlagen entspricht der Kötnerholzweg nicht mehr den technischen Anforderungen und unterschiedlichen Nutzungsansprüchen, Aufgrund von Sanierungsarbeiten an unterschiedlichen Leitungen und damit … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 25.01.2012

Tagesordnung:   1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 14.12.2011   3. I N F O R M A T I O N E N   3.1. Systemvergleich für den Ausbau der Stadtbahnlinie 10   4. S A N … weiterlesen …

weiterlesen ...

Himmlisches Vergnügen im upstairs

Am Samstag, den 3. Dezember 2011findet in Linden-Mitte das "Himmlische Vergnügen" statt, ein vorweihnachtlicher langer Einkaufstag ! Natürlich ist auch das upstairs Studio geöffnet und lädt ein zum Schnuppern und Schauen. Es wird auch Proben aus dem Tanzstück"Tamosh, der Zauberer" geben. Folgendes Programm ist vorgesehen: 11.00 – 14.30 Qigongseminar zum Mitmachen14.30 – 15.00 Stangenexercise15.00 – … weiterlesen …

weiterlesen ...

Polizei beendet Hausbesetzung

Am Freitagabend gegen 20:30 Uhr haben Angehörige der linksautonomen Szene das ehemalige Gebäude der Polizeiinspektion West an der Gartenallee (Linden-Mitte) besetzt. Die Polizei hat das Gebäude noch in der Nacht zum Sonntag geräumt und gegen die Besetzer ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung eingeleitet.

weiterlesen …

Erneute Hausbesetzung in Linden in der Gartenallee 14

Die Besetzer der kampagneahoi schreiben dazu: Freitag Abend haben wir die ehemalige Polizeiinspektion West in der Gartenallee 14 in Linden-Mitte besetzt. Die Bullen sind dort im Oktober ausgezogen. Wir sind eingezogen und wollen in den Räumen ein Autonomes Stadtteilzentrum entstehen lassen! Das Bedürfnis nach einem selbstverwalteten, unkommerziellen Ort in Linden ist nicht neu. Bereits im … weiterlesen …

weiterlesen ...

Doppelchörige Messe „Missa octo vocum“ von Leo Hassler

St. Martins-Kirche Die Aufführungssaison der Kirchenmusik hat begonnen. – Von den Musikgruppen der St. Martins-Gemeinde konzertieren dieses Jahr die sangesstarke Kantorei im Zusammenspiel mit unserem sehr gro-ßen (4-stimmigen), gut trainierten Blockflöten-Ensemble, dem hochwertigen Querflöten-Ensemble und einem (professionellen) Streichquartett:Es handelt sich um eine frühbarocke (1599 veröffentlichte) doppelchörige Messe zu je 4 Stimmen. Die Kantorei singt als … weiterlesen …

weiterlesen ...

37-jähriger Radfahrer stürzt in Gleisbaustelle

Gestern Abend gegen 20:30 Uhr ist ein 37 Jahre alter Radfahrer an der Straße Schwarzer Bär (Linden-Mitte) in einer Gleisbaustelle gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der 37-Jährige mit seinem Rad den Gleisbereich der Straße Schwarzer Bär in Richtung Benno-Ohnesorg-Brücke befahren, um die dortige Fahrbahn – sie war aufgrund … weiterlesen …

weiterlesen ...

Der kleine, frische Supermarkt um die Ecke – REWE eröffnet CITY Markt in Hannover-Linden

Am 3. November 2011 öffnet der neue REWE CITY Markt im Schwarzen Bär 4 in Hannover-Linden erstmals seine Türen. Dann erwartet die Kunden eine große Auswahl an frischen Lebensmitteln und vielem mehr in Linden-Mitte.   Zur Eröffnung lädt REWE Marktchef Andreas Majorow seine Kunden am Donnerstag, 3. November 2011 ab 7 Uhr recht herzlich ein, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Drei Unbekannte überfallen Spielhalle

Heute Nacht gegen 01:50 Uhr haben drei Männer eine Spielhalle an der Davenstedter Straße (Linden-Mitte) betreten und Geld gefordert. Da sie behauptet haben bewaffnet zu sein, hat der 54 Jahre alte Angestellte die Tageseinnahmen herausgegeben. Die Räuber sind flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten zunächst zwei unbekannte Männer gegen 01:50 Uhr die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die Polizeiinspektion (PI) West zieht nach Limmer

PI West in der Gartenallee Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PI West werden in der kommenden Woche ihr bisheriges traditionsreiches Revier an der Gartenallee 14 verlassen und in ein neues Dienstgebäude an der Wunstorfer Straße 20 einziehen. Dort stehen dann moderne und komfortable Räumlichkeiten zur Verfügung. Mit dem Umzug der PI West steht eines der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bauarbeiten – Verkehrsbehinderungen am Schwarzen Bären

Für den Beginn der Gleisbauarbeiten westlich der Benno-Ohnesorg-Brücke sind am Schwarzen Bären zusätzliche Bauspuren erforderlich, die ab Montag (26. September) mehrere Wochen für den Verkehr gesperrt werden. Einspurig werden der Linksabbieger zur Blumenauer Straße, die Stadtauswärtsseite vor Blumenauer Straße sowie zeitweise der Abschnitt vor Falkenstraße. Hier kann es aufgrund der entfallenden Rechtsabbiegesignalisierung zu erheblichen Behinderungen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Wann verschwinden die Wahlplakate?

Wahlplakate Zwei Wochen nach der Wahl sind immer noch zahlreiche Wahlplakate der verschiedenen Parteien in Linden zu sehen. Zum Teil werden sie auch schon anderweitig genutzt, wie auf der Limmerstraße zu sehen. In Linden-Mitte haben die Piraten ganze Straßenzüge vergessen und auch die DKP entfernt ihre Aufkleber für das Fest auf dem Küchengarten nicht wieder. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Parking Day in der Stephanusstraße

Am Park(ing) Day werden weltweit die oft so grauen Parkbuchten von den Menschen zurückerobert, um dort wundervolle Entspannungsoasen zu schaffen. Diesmal wurde auf Initiative des Wissenschaftsladens die Stephanusstraße mit so einer Oase verschönert. Wer noch vorbei gehen möchte… Die Suppe wurde vor ca. einer halben Stunde (16:30 Uhr) aufgesetzt. 😉 www.wissenschaftsladen-hannover.de

weiterlesen ...

Brand in Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Dieckbornstraße

Gestern Abend gegen 21:00 Uhr ist es im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Dieckbornstraße (Linden-Mitte) zu einem Brand gekommen. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Tat aus und sucht Zeugen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte eine Hausbewohnerin das Feuer entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen. Ein 74-jähriger Hausbewohner … weiterlesen …

weiterlesen ...

Polizist stellt Trickbetrüger in der Niemeyerstraße

Montag gegen 11:30 Uhr hat ein 43-Jähriger an der Niemeyerstraße(Linden-Mitte) versucht, einen 77 Jahre alten Mann mit einem sogenannten „Geldwechseltrick“ zu betrügen. Der Tatverdächtige ist von dem Senior und einem zu Hilfe eilenden Polizeibeamten festgenommen worden. Der 43-Jährige wurde einem Haftrichter vorgeführt und ist zu sechs Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der 77 Jahre alte Mann … weiterlesen …

weiterlesen ...

Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach zweitem Tankstellenüberfall

Die Ermittler suchen nun mit Hilfe von Fotos aus einer Überwachungskamera nach den beiden Tätern, die am Freitag (22.07.2011) gegen 19:15 Uhr eine Tankstelle an der Bardowicker Straße (Linden) überfallen und ausgeraubt haben. Zudem prüft die Polizei Zusammenhänge zu einem Überfall auf dieselbe Tankstelle von vorgestern. Die beiden Männer hatten die Tankstelle an jenem Freitagabend … weiterlesen …

weiterlesen ...

Verkehrssicherheitstag der Jugendfeuerwehr Linden

Am 21.07.11 von in Rahmen des Ferienfreizeitangebotes für Mitglieder der Jugendfeuerwehr Linden,ein Programm für Verkehrserziehung statt. Hierfür wurde vom Jugendfeuerwehrwart und Betreuer eine Übungsanlage auf dem Hof der Feuerwache in Linden aufgebaut. Es konnte dort ein Fußgängerüberweg, eine Bushaltestelle, Kreuzungsbereich und Spielstraße simuliert werden. Dafür standen viele original getreue Verkehrsschilder den Jugendlichen zur Verfügung. Geübt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Spielhalle in Linden-Mitte überfallen

Heute Morgen gegen 07:30 Uhr ist es in einer Spielhalle an der Falkenstraße (Linden-Mitte) zu einem Überfall gekommen, bei dem zwei Unbekannte eine 20-jährige Angestellte überwältigt und in einer Toilette eingesperrt haben. Ersten Ermittlungen zufolge hatte sich die 20 Jahre alte Angestellte der Spielothek alleine in den Räumlichkeiten aufgehalten, als die beiden Männer hereinkamen. Einer … weiterlesen …

weiterlesen ...

Integriertes Verkehrskonzept für den Küchengarten

Der Stadtplanung ist es in den vergangenen Jahren leider nicht gelungen, die zahlreichen Baumaßnahmen und Planungen im Umfeld des Küchengartens zu einem zeitgemäßen Verkehrskonzept zu integrieren. Die Lindener leiden täglich unter diesem Mangel in Form einer Gedächtnisminute an den Ampeln auf der Küchengartenkreuzung. Im Rahmen des Workshops Gewerbebrachen in Linden wurde ein integriertes Verkehrskonzept diskutiert … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kreativität durch Öffnung des Unterrichts

Auf dem Spielplatz Davenstedter Straße/Ecke Beethovenstraße in Linden-Mittestartet am Sonnabend, 25. Juni 2011, eine Aktion von 25 StudentInnen des Studiengangs Sonderpädagogik der Leibniz-Universität Hannover. Im Rahmen eines Projekttages werden sie mit dem Dozenten Rolf Knitter zum Thema „Kreativität durch Öffnung des Unterrichts“ eine Ziegelmauer des Spielplatzes im Rahmen einer Malaktion besonders gestalten. Die Aktion beginnt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Autofahrer flüchtet nach Unfall in der Davenstedter Straße

Heute gegen 10:30 Uhr hat ein bislang Unbekannter an der Davenstedter Straße (Linden-Mitte) mit seinem PKW einen 35 Jahre alten Radfahrer angefahren. Dieser hat leichte Verletzungen erlitten. Der Autofahrer hat sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Polizei sucht Zeugen. Der 35-Jährige war am Morgen mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Davenstedter Straße in Richtung … weiterlesen …

weiterlesen ...

VorOrt für Juni/Juli 2011

. Wie immer mit vielen Terminen aus den Kirchengemeinden in Linden-Süd (Erlöserkirche), Linden-Mitte (St. Martinskirche) und Linden-Nord (Bethlehem und Gerhard-Uhlhorn-Kirche). Dazu viele Gedanken zum Titelthema „Endlich Sommer“. Vorgestellt wird noch das Fotoprojekt „Linden sind wir“ von J. A. Fischer, der schon viele interessante Lindener fotografiert hat.

weiterlesen ...

Polizei nimmt Räuber fest

Ein 57-Jähriger ist gestern gegen 17:20 Uhr in einer von ihm inserierten Wohnung an der Falkenstraße (Linden-Mitte) von einem vermeintlichen Interessenten mit einer Schusswaffe bedroht und ausgeraubt worden. Der 33-jährige Tatverdächtige wurde heute gegen 00:45 Uhr vorläufig festgenommen, ein Haftrichter schickte ihn in Untersuchungshaft. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich der 57-Jährige gestern mit dem 33 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugenaufruf! Brand im Mehrfamilienhaus

Gestern Abend gegen 22:00 Uhr hat Altpapier im Flur eines Mehrfamilienhauses an der Badenstedter Straße (Linden-Mitte) in Flammen gestanden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Ein54 Jahre alter Bewohner hatte zusammen mit seinem 26-jährigen Sohn Brandgeruch festgestellt und wenig später den brennenden Altpapierbehälter im Treppenhaus entdeckt. Während der Sohn den Korb nach … weiterlesen …

weiterlesen ...

Sehbehinderter in Linden-Mitte beraubt

Ein unbekannter Mann hat gestern Abend zwischen 20:30 und 21:00 Uhr einen 49 Jahre alten, blinden Mann in der Hohe Straße überfallen und ist anschließend mit dessen Geldbörse und Mobiltelefon geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen. Das vollständig erblindete Opfer war gestern Abend zu Fuß auf einem Gehweg, vom Lindener Marktplatz kommend, in Richtung Schwarzer Bär … weiterlesen …

weiterlesen ...

Polizei sucht nach versuchtem Raub mit einem Phantombild nach dem Täter

Phantombild Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild!Unbekannte überfallen 17-Jährigen Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem unbekannten Täter. Dieser hat zusammen mit zwei Komplizen am Dienstag gegen 08:00 Uhr versucht, einen 17-Jährigen an dem Weg „Am Ihmeufer“ (Linden-Mitte) zu berauben. Der 17-Jährige war am Dienstagmorgen zu Fuß vom Schwarzen Bär kommend auf dem Weg parallel zur Ihme … weiterlesen …

weiterlesen ...

Rot-Grün verschärft Schulsituation in Hannover Linden ?

Pressemitteilung DIE LINKE: „Das Prinzip kurze Beine – kurze Wege wird abermals von Rotgrün mit Füßen getreten“, so Luk ist, stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Rat. Mit der geplanten Schließung der Albert-Schweitzer-Grundschule und ihrem geplanten Umzug in das Schulgebäude am Fössefeld verschlechtert sich die Schulsituation der Grundschüler weiter. „Die Erreichbarkeit würde gerade für die Erst-und Zweitkläßler wie … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben