aha holt auch 2014 wieder Weihnachtsbäume ab

Sammelplatz Stephanusstraße

In der Zeit vom 06. bis zum 17. Januar 2014 kümmert sich der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) wieder um die ausgedienten Weihnachtsbäume. Bürgerinnen und Bürger können daher völlig kostenfrei ihre Tannen an ausgewiesenen Sammelplätzen im Stadtgebiet ablegen. Limmer Brunnenstraße (Ecke zur Schleuse) Liepmannstraße/Ecke Zimmermannstraße/Ecke Am Lindener Hafen (Grünfläche) Linden-Mitte Billungstraße 2/4 (7. Betriebshof) Stephanusstraße … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ampelanlage Kötnerholzweg/Limmerstraße am Montag außer Betrieb

Symbol Ampel

Der Kötnerholzweg wird nach Abschluss der Straßenbau- und Markierungsarbeiten am Montag (16. Dezember) ab Fössestraße stadtauswärts wieder für den Verkehr freigegeben. Aus diesem Grund muss die Ampelanlage im Bereich der Limmerstraße für den Wechsel vom Bauprogramm in die endgültige Schaltung neu getaktet und am Montagvormittag (16. Dezember) außer Betrieb genommen werden. Die Straßenverkehrsbehörde bittet alle … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 06.11.2013

Informationen zu Sitzung und Tagungsort: Gremium: Stadtbezirksrat Linden-Limmer Sitzungsdatum: 06.11.2013 Tagungsort: Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4 Beginn: 19:00 Uhr Alle Sitzungsunterlagen herunterladen: als PDF | als ZIP Tagesordnung: I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbahnlinie 10: Busse statt Stadtbahnen in Linden

Wegen Gleisbauarbeiten an der Limmerstraße können die Stadtbahnen der Linie 10 ab Samstag, 7. September 2013, gegen 4.30 Uhr bis Sonntag, 8. September 2013, Betriebsschluss nicht zwischen der Haltestelle „Glocksee“ und dem Endpunkt „Ahlem“ fahren. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Der Umstieg zwischen Bus und Bahn erfolgt in beiden Fahrtrichtungen an der Haltestelle „Glocksee“. … weiterlesen …

weiterlesen ...

12. Limmerstraßenfest 2013 – erstmals ohne Stadtbahnverkehr

Am Samstag, 7. September wird die Limmerstraße ab 12 Uhr zur echten Fußgängerzone, denn zum ersten Mal fahren während des Limmerstraßenfestes keine Stadtbahnen. Ganz entspannt können Besucher über die Einkaufsmeile in Linden-Nord bummeln, den Musikdarbietungen lauschen, die kulinarischen Angebote genießen, in den Geschäften stöbern sowie sich an zahlreichen Ständen von Vereinen, Initiativen und Parteien informieren. … weiterlesen …

weiterlesen ...

unser-treff e.V.: Bücher-Flohmarkt

Samstag, 17. August 2013 – 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr Eine große Auswahl an: Kinderbüchern Belletristik Kriminalromanen Sachbüchern Kochbüchern und andere findet ihr im: Gemeinnützigen Verein „unser-treff e.V.“ Noltestr. 2 / Ecke Kötnerholzweg 30451 Hannover Der Erlös wird kpl. dem Verein zugeführt, um bestehende Projekte fortzuführen und neue aufzubauen. unser-treff e.V. Noltestr.2/ Ecke Kötnerholzweg 30451 … weiterlesen …

weiterlesen ...

Mehr nette Toiletten auf der Limmerstraße

Nette Toilette

Mitte Juni ist im Bereich der Limmerstraße mit zwei Gaststätten der Modellversuch „Nette Toilette“ gestartet worden. Jetzt haben sich mit SonarPlexus.hörbar, Gildestübchen und Les Ersatz drei weitere Betriebe bereiterklärt, auch Nicht-Gäste ihre Toiletten unentgeltlich benutzen zu lassen. An dem bis 31. Oktober 2014 befristeten Modellversuch nehmen damit folgende fünf Gastronomiebetriebe teil: SonarPlexus.hörbar, Limmerstraße 46 Gildestübchen, … weiterlesen …

weiterlesen ...

Aktionstage „Alkohol – weniger ist besser“ in Limmerstraße

Das Karl-Lemmermann-Haus organisiert am Freitag und Sonnabend (31. Mai und 1. Juni) in der Limmerstraße Aktionstage „Alkohol – weniger ist besser“. Sie finden statt im Rahmen der der gleichnamigen Aktionswoche, zu der die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) jährlich bundesweit aufruft. Die Landeshauptstadt Hannover unterstützt die Veranstaltung im Rahmen des Handlungskonzepts Limmerstraße. Die Aktionstage sollen auf … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fotoausstellung: Limmerstraße

Eröffnung am Sonntag 7. Oktober 2012 um 16:00Uhr Kersten Flenter liest Lindener Glossen Öffnungszeiten Fr-So von 15-18 Uhr Die Limmerstrasse ist: Lindens Boulevard, Fussgängerzone, Demonstration-Strasse, Limmern, die Strasse die niemals schläft, Zankapfel, Treffpunkt, ca. 1 Kilometer lang, Hochbahnsteige, Flair, Cafes, Einkaufen. Fahrradfahrer, Strassenbahn, Für den Aussenstehen Chaos, keine Verkehrsschilder zwischen Küchengarten und Kötnerholzweg. Eigentlich müßte … weiterlesen …

weiterlesen ...

Fast 100 € für die LindenLimmerStiftung auf dem Fährmannsfest

Am Sonntag, den 5. August, haben sich vier Aktive für unsere Stadtbezirksstiftung auf dem Fährmannsfest engagiert. Bei schönem Wetter war das Glücksrad ständig in Bewegung. 99,40 EUR stehen uns im Ergebnis zusätzlich für die Projektförderung zur Verfügung. Der Dank gilt allen Beteiligten sowie den Spendern der Sachpreise (Malermeister Munke, Spielbetrieb Kötnerholzweg 33, GBH, Ostland Wohnungsgenossenschaft, … weiterlesen …

weiterlesen ...

EINLADUNG ZUR KAMPAGNENGRÜNDUNG: Linden-Limmer Nazifrei!

Liebe Freundinnen einer besseren Welt, liebe LindenerInnen und liebe AntifaschistInnen, in der letzten Zeit häufen sich Berichte über Naziaktivitäten in Hannover. Auch in Linden kam es zu Vorfällen.Grund genug, aktiv zu werden! Gemeinsam mit Euch wollen wir im Rahmen einer Arbeitsgruppe eine Kampagne gegen Nazis in unserem Stadtteil/in unserer Stadt auf die Beine stellen! Dazu … weiterlesen …

weiterlesen ...

Infoveranstaltung zur Neugestaltung des Kötnerholzweges

Grunderneuerung des Kötnerholzweg in Linden von der Limmerstraße bis zur Fössestraße Es ist geplant, den Kötnerholzweg in Linden von der Limmerstraße bis zur Fössestraße auszubauen .:Im Aufbau und in den Profilbreiten der Fahrbahn und der Nebenanlagen entspricht der Kötnerholzweg nicht mehr den technischen Anforderungen und unterschiedlichen Nutzungsansprüchen, Aufgrund von Sanierungsarbeiten an unterschiedlichen Leitungen und damit … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kostümverleih – Raub der Sabinerinnen

Kostümverleih - Raub der SabinerinnenViele Jahre konnte man im Kostümverleih – Raub der Sabinerinnen die tollsten Sachen für ganz viele Themen ausleihen.

  • Barockgesellschaft mit und ohne Schloss
  • Osterhasen bitten zum Eiertanz
  • Mönche hotten mit Nonnen
  • Burgfräulein trifft Minnesänger
  • Cowboy und Indianer spielen Blues Brothers „on Tour“
  • 1001 Nacht zelebrieren
  • spanische Feuer entzünden
  • „Rocken und Rollen“ mit James Dean
  • Draculas Opfer suchen
  • Al Capone tanzt Charleston
  • ABBA trifft seine Fans
  • Oktoberfest mit Lederhose
  • und dann kommt auch noch der Weihnachtsmann…

Leider ist seit dem 01.12.2019 der Laden geschlossen worden. Alternativen gibt es nicht sehr viele. Für Kinder hat der Kostümverleih Findus auf der Deisterstraße schöne Angebote. Für die Großen bieten die Lindener Narren einmal im Jahr einen Kostümverkauf an. Außerdem hat das Haus der Jugend einen Kostüm Fundus der seit über 50 Jahren Schulen, Kindergärten, Theatergruppen, Kirchen, gemeinnützigen Vereinen und auch privaten Entleihern offen steht.

Wochenendtipp: Schmucki Festival 2010

Am kommenden Wochenende findet auf dem Schmuckplatz in Hannover-Linden das zweitägige Schmucki Festival statt. Von 12 bis 22 Uhr gibt es umsonst und draußen neben Live-Musik vor allem viele Aktionen für Kinder. Für das leibliche Wohl sorgen die Köche der Kinderläden; die Einnahmen aus dem Verkauf der verschiedenen Speisen kommen der Küchenausstattung der Kinderläden zugute. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Zeugen für den Brand im Kötnerholzweg gesucht

Gestern Morgen hat gegen 07:30 Uhr im Flur eines Mehrfamilienhauses an der Straße Kötnerholzweg (Linden) eine Matratzegebrannt, Verletzte gab es nicht. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Ein 37 Jahre alter Mieter aus dem 1. Obergeschoss hatte am Morgen ein Knistern aus dem Hausflur gehört, beim Öffnen seiner Wohnungstür Feuerschein bemerkt und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Brand im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses im Kötnerholzweg

Beim Brand einer Matratze im Treppenraumeines Mehrfamilienhauses rettete die Feuerwehr Hannover am heutigenMorgen drei Menschen mit Hilfe einer Drehleiter. Um07:29 Uhr wurde der Feuerwehr Hannover eine Rauchentwicklung imKötnerholzweg 30 in Hannover-Linden gemeldet. Aus bisher ungeklärterUrsache war eine im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses gelagerteMatratze in Brand geraten. Die massive Rauchentwicklung versperrte denBewohnern die Möglichkeit zur Flucht durch … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 30.04.2008

Tagesordnung: I.  Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 02.04.2008 3. I N F O R M A T I O N E N … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 02.04.2008

Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Gemeinsame Sitzung des Stadtbezirksrates Mitte und des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am 18.02.2008 3. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 20.02.2008 4. V E R W A L T U N G S V O … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben