Ausbau der Kinderbetreuung: Stadt will acht neue Kitas durch Investor bauen lassen

Im Rahmen des "Ausbauprogramms U 3" entstehen bis 2013 acht neue Kindertagesstätten mit 745 Plätzen für die Betreuung von Krippen- und Kindergartenkindern. Diese Neubauten haben ein Investitionsvolumen von rund 20 Millionen Euro. Die Realisierung soll im Rahmen einer Öffentlich Privaten Partnerschaft (ÖPP) nach einer europaweiten Ausschreibung durch die Carl Schumacher GmbH, Wolfenbüttel,in Zusammenarbeit mit hannoverschen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kita-Eltern laden ein: Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl

Der Kita-Stadtelternrat Hannover lädt ein zur Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl am Mittwoch, 29. Juni 2011, um 20:00 Uhr im FZH-Vahrenwald Titel: Baustelle Kita, wie packt Hannover es an? Untertitel: Kinder zwischen Rechtsanspruch und Kostendruck Krippenkind? – Pech gehabt, trotz Rechtsanspruch fehlen Krippenplätze! Herbstkind? – Pech gehabt, kommt nur auf die Warteliste! Einschulung? – Pech gehabt, Stadt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 18.05.2011

Tagesordnung: I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 30.03.2011 3. A N H Ö R U N G gem. § 31 (4) in … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kita Nieschlagstraße wird zum „Haus der kleinen Forscher“

Kita Nieschlagstraße

Mit spielerischen Experimenten entdecken Kinder die Welt. Um dieses Interesse von Kindern bereits im Kindergarten zu fördern, hat die IHK Hannover in Kooperation mit der Berliner Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ Workshops für Erzieher initiiert. Dazu hat die IHK vorab pädagogisch besonders geeignete Personen aus dem Pool ihrer Mentoren – Fachkräfte aus der Wirtschaft, die … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 15.12.2010

Tagesordnung: I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 10.11.2010 3. Integrationsbeirat Linden-Limmer 3.1. Bericht über die Sitzung des Integrationsbeirates Linden-Limmer am 15.11.2010 3.2. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kindertagesstätten-Eltern-Voll-Versammlung 2010

Tagesordnung: Top 1: Ganztagsschule-Billigmodell kann Hortplätze nicht ersetzen! Top 2: Krippenplätze in Hannover, Informationen von der Elterninitiative „Mehr Krippenplätze für Hannover“ Top 3: Volksbegehren für“Gute Schulen“ – warum Kita-Eltern dieses Volksbegehren unterstützen! Top 4: Bericht aus der Arbeit des Kita-Stadtelternrates, Ausblick auf weitere Aktivitäten Top 5: Verschiedenes Die Kita-Eltern-VV bietet nicht nur die Möglichkeit, gemeinsam … weiterlesen …

weiterlesen ...

„Die Rotzfrechen“ zu Besuch im AWO Seniorenzentrum Ihme-Ufer

– Aus einem Projekt wurde Tradition – Die Rotzfrechen e. V. sowie das AWO Seniorenzentrum Ihme-Ufer verstehen sich als familienergänzende Einrichtungen. Ein Bestandteil dieses Konzepts ist der generationenübergreifende Austausch welcher jeden Mittwoch beim Besuch der Rotzfrechen im Seniorenzentrum stattfindet. Gemeinsam mit den Senioren der Einrichtung singen, tanzen, spielen und unterhalten sich die Kinder. So bekommt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kita-Bilanz 2010

Für Kinderbetreuung hat die Landeshauptstadt2009 insgesamt 81 Millionen Euro aufgewandt. Für dieses Jahr sind 90 Millionen Euro veranschlagt. Grund für die Mehrausgaben sind insbesondere das Krippen-Ausbauprogramm „Fünf mal 300“ sowie Tariferhöhungen beim Personal. Zum Stichtag 01.10.2009 stand im Stadtgebiet das Rekordangebot von insgesamt 21.878 Betreuungsplätzen bereit. Hiervon entfallen 20.122 Plätze in 394 Einrichtungen auf die … weiterlesen …

weiterlesen ...

God Is Able To Change Your Life – Gospelkonzert mit drei Chören zur Langen Nacht der Kirchen

5. Lange Nacht der Kirchen, Freitag, 3. September, Gerhard-Uhlhorn-Kirche, Salzmannstraße 5, Hannover-Linden Gospel ist die frohe Nachricht, das gesungene Evangelium: „The light of truth is rising up and all the darkness has to flee“ (das Licht der Wahrheit leuchtet und alle Dunkelheit verschwindet). Am Freitag, 03. September um 19.30 Uhr, findet in der Uhlhornkirche anlässlich … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kita-Eltern sammeln Unterschriften für gute Schulen

Die an der Aktion beteiligten Eltern waren zufrieden, dass sie bei vielen Passanten ein offenes Ohr für ihr Anliegen fanden. Dazu gehört der Erhalt der Schulform volle Halbtagsschule, wovon auch die benachbarte Lindener-Markt-Grundschule betroffen ist. Es geht ferner um Erleichterungen bei Gründung von Gesamtschulen – diese sollen auch dann gegründet werden dürfen, wenn nur vier … weiterlesen …

weiterlesen ...

Resolution für Sprachförderung in Linden

Das Pädagogische Forum begrüßt die Bemühungen die Richtlinien zur Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Erwerbs der deutschen Sprache im Elementarbereich umfassend zu überarbeiten. Im Kultusministerium sind die Rückmeldungen aus der Praxis schon wahrgenommen worden und führten zur Verlängerung der aktuellen Maßnahme, aber machen eine umfassende Novellierung notwendig. Frau Dr. Lütke-Entrup, Kultusministerium Nds., weist in … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kita-Eltern sammeln Unterschriften für Volksbegehren

Die jetzige schwarz-gelbe niedersächsische Landesregierung will mit einer Verkürzung der Schulzeit zum Abitur auf 12 Jahre und die Abschaffung der Vollen Halbtagsschulen ebenfalls auf dem Rücken unserer Kinder Geld einsparen und damit dringend notwendige Investitionen in die Zukunft unserer Kinder verhindern. Zudem sabotiert die Landesregierung trotz gegenteiliger Zusagen vor den letzten Landtagswahlen massiv die Neugründung … weiterlesen …

weiterlesen ...

Rückblick: Linden im April 2000

Die weiteren Themen: Kirche will 40 Kita-Plätze streichen Der an die katholische St. Benno-Gemeinde angegliederte Kindergarten in der Bennostr. soll geschlossen werden. Im April erscheint ein Lindenspiegel-Süd Zum 17. und 18. April 2000 erscheint in Linden-Süd eine Sonderausgabe vom Lindenspiegel nur für Linden-Süd. Der „Lindenspiegel-Süd“ wird überwiegend von kulturellen Initiativen und dem lokalen Gewerbe finanziert. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Kita-Stadtelternrat Hannover unterstützt Volksbegehren für gute Schulen in Niedersachsen

Alle können mitmachen, indem Sie selbst unterschreiben oder in ihren Kitas andere Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte um Unterschriften bitten oder in Geschäften und Kaffees, die sie regelmäßig besuchen, Unterschriftenlisten auslegen oder mit anderen Eltern auf Märkten und Plätzen einen Infostand einrichten (beim Ordnungsamt beantragen!) und Unterschriften sammeln. Vor rund zehn Jahren unterstützten zahlreiche Schuleltern … weiterlesen …

weiterlesen ...

Die LindenLimmerStiftung startet mit Schwung ins neue Jahr!

Noch im Dezember konnten 4 neue Projekte im Stadtbezirk gefördert werden: Herzhände – Massagen für KiTa-Kids mit 500 Euro Projekt Bücherbiene mit 1000 Euro Volksbad Limmer für die Anschaffung einer Wasserrutsche mit 1.500 Euro Seniorenpflegeprojekt der Johanniter in der Pfarrlandstr. mit 2000 Euro Somit wurden in 2009 insgesamt 20 Projekte im Stadtbezirk mit einer Gesamtsumme … weiterlesen …

weiterlesen ...

Nikolaus in Lehrkita

Am 7. Dezember 2009 besucht der Nikolaus die städtische Lehrkita in der Hohe Straße 30 (Eingang Falkenstr.23). Begleitet wird er vom örtlichen Polizeikontaktbeamten, einem guten Freund der Kita-Kinder.

weiterlesen ...

Weihnachtsmarkt der ev.-luth. Kirchengemeinden Linden- Nord

Am Samstag vor dem 1. Advent , 28.11., findet  der diesjährige Weihnachtsmarkt von 15 -19.00 Uhr in und vor der Gerhard-Uhlhorn-Kirche, Salzmannstraße statt. Der Kita Chor eröffnet den Weihnachtsmarkt um 15.00 Uhr mit Kostproben aus dem diesjährigen Weihnachtsmusical. Es gibt  Marktbuden mit leckeren Puffern, Champignonpfanne, Waffeln, Bratwürstchen, Glühwein und in der Kaffeestube gibt’s leckeren selbstgebackenen Kuchen. … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zur 28. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

am Mittwoch, 20. Mai 2009, 19.00 Uhr, Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4 Tagesordnung: I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 25.03.2009 (öffentlicher Teil) – … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zur 27. Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer

Tagesordnung: I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 25.02.2009 – bereits übersandt – 3. Verpflichtung eines neuen Mitgliedes 4. Feststellung über den Sitzverlust … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 25.03.2009

Tagesordnung: I.  Ö F F E N T L I C H E R T E I L   1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung   2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 25.02.2009   3. Verpflichtung eines neuen Mitgliedes   4. Feststellung über den Sitzverlust … weiterlesen …

weiterlesen ...

Einladung zum Stadtteilforum Linden-Süd

Kurzprotokoll zum 4. August 2008 Frau Scharsky / Abt. Stadtentwicklung Landeshauptstadt Hannover stellt sich vor und berichtet über ihre aktuellen Arbeiten als Stadtbezirksplanerin in Linden-Süd. Frau Scharsky hat im April 2008 die Vertretung als Stadtbezirksplanerin Linden-Limmer übernommen. Sie berichtet in kürze über die aktuellen Planungen: Neubau Krankanhaus Siloah und Kita: Mit der Verlegung der Lehrerparkplätze … weiterlesen …

weiterlesen ...

Forum Linden-Nord am 30. Juni 2008

Das Forum Linden-Nord trifft sich wieder am Montag, den 30. Juni 2008 um 19.00 Uhr im Freizeitheim Linden (Geschichtskabinett). Tagesordnung: 1.) „Komm wir bauen uns ein Haus, denn da schmeißt uns keiner raus….“ (Lied aus den Anfängen des Spielhauses – heute Familienzentrum) Neue Wege geht das Familienzentrum Spielhaus Linden Neue pädagogische Ansätze über Kindergarten, Spielhaus … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtteilfest 2008 – Lust auf Linden-Süd

28. Juni 2008 Franzplatz, Treffpunkt Allerweg und Deisterstraße Das Programm „Lust auf Linden-Süd“ 2008 ab 15 Uhr: Auf dem Franzplatz Internationales Bühnenprogramm Informationen aus dem Stadtteil Mitmach-Aktionen für Groß & Klein Essen & Trinken aus verschiedenen Ländern Tombola mit attraktiven Preisen (Kulturbüro Linden-Süd) Ab 15 Uhr: Im Treffpunkt Allerweg Im Treffpunkt Allerweg können sich Mädchen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 30.04.2008

Tagesordnung: I.  Ö F F E N T L I C H E R T E I L 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 02.04.2008 3. I N F O R M A T I O N E N … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lehrkita Hohe Straße wird 50 – und sucht Erinnerungen

Die städtische Lehrkindertagesstätte Hohe Str. 30 in Linden feiert am 15. September 2008 ihren 50. Geburtstag. Ehemalige Kinder, Eltern oder MitarbeiterInnen, die zu der Feier einen Beitrag zum Beispiel in Form von Photos, kleinen Anekdoten und Geschichten oder anderen Erinnerungsstücken leisten möchten, werden gebeten mit der Kita Kontakt aufzunehmen. Telefon 168-43961, Fax 168-41325, E-Mail ingrid.weingarten@hannover-stadt.de

weiterlesen ...

Neu in der Fortunastraße – Lauseengel e.V.

In der Fortunastraße eröffnen die Lauseengel, eine neue Krabbelgruppe. Am 15. Februar geht es mit einer internen Eröffnungsfeier los und ab dem 18. startet die Eingewöhnung. Die Krabbelplätze sind bereits belegt, aber es gibt eine Warteliste. Falls sie sich dort eintragen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit Namen (Vater und/oder Mutter, Kind), Geburtsdatum des … weiterlesen …

weiterlesen ...

nach oben