Scilla-Blütenfest auf dem Lindener Berg am Sonntag, den 23.3.2014

Scillablüte auf dem Lindener Bergfriedhof

Der Verein Quartier e.V., der zusammen mit dem sogenannten Lindener Gipfeltreffen seit 2004 das Scilla-Blütenfest auf dem Lindener Berg organisiert, hat sich am Wochenende auf einen Termin für das Fest in diesem Jahr festgelegt: Dieses Jahr werden wir aufgrund des milden Winters früh zum Scilla-Blütenfest einladen können. Die ersten Blausternchen (Scilla siberica) sind auf dem … weiterlesen …

weiterlesen ...

Ausstellung im Küchengartenpavillon: Annäherungen an Linden

Erste Scilla auf dem Lindener Bergfriedhof

Die Ausstellung bietet einen persönlichen Einblick in einen ungewöhnlichen Stadtteil. Jona ist seit einem Jahr eng verbunden mit dem Lindener Berg. Von hier aus hat sie Ausflüge zum Fotografieren nach Linden gestartet. Linden ist für Jona wie ein verzauberter Ort, wie eine andere Welt. Wenn ich auf dem Land bin, bin ich auf dem Land. … weiterlesen …

weiterlesen ...

1914

900 Jahre Linden

1914 wird der Küchengarten-Pavillon auf den Lindener Bergfriedhof umgesetzt. Vorher stand der um 1750 erbaute Pavillon an der Hauptachse des Kurfürstlichen Küchengartens.

weiterlesen ...

„Baumrundgang“ auf dem Lindener Bergfriedhof mit Erika Schmidt

Am Samstag, den 19.10.2013, wird Erika Schmidt einen „Rundgang zum Thema Bäume auf dem Bergfriedhof“ anbieten. Beginn ist um 15 Uhr am Küchengartenpavillon. In der Führung zeigt Erika Schmidt die Schönheiten der Natur, insbesondere der Bäume, auf dem Lindener Bergfriedhof. Dauer: ca. 60 Minuten, Teilnahme kostenfrei. Erika Schmidt, Jahrgang 1932, wurde in Hannover geboren und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Europe is our past… and our future

Europe is our past… and our future vom Medienzentrum Region Hannover – Video auf Vimeo ansehen. Social Advertising Spot für die EU. Produziert von der Marienthal-AG der St.Ursula-Schule. Entstanden von Juni-August 2013. Und Linden ist mitten drin in Europa 😉 Fünf Drehorte sollen es in Linden sein: Lindener Bergfriedhof, Conti Gelände, … (welche noch?)

weiterlesen ...

Lesung von Marie Dettmer „… aber herbstlich! Die Achte.“

Marie Dettmer liest im Rahmen ihrer Lesereihe „Vier Jahreszeiten“ unter dem Motto „… aber herbstlich! Die Achte.“ Texte und Gedichte von Brecht, Eich, Goethe, Hesse, Kaléko, Keller, Morgenstern, Rilke, R. Walser u. a. Am Sonntag, den 06. Oktober 2013 um 16.00 Uhr im Küchengartenpavillon auf dem Lindener Bergfriedhof, Am Lindener Berge 44, 30449 Hannover. Der … weiterlesen …

weiterlesen ...

Quartier-Rundgang ueber den Lindener Bergfriedhof

Freitag, den 20.9.2013 ab 17 Uhr Rundgang über den Lindener Bergfriedhof mit Edith Meyfarth: „Schönheit im Verborgenen – Botanik und Samen auf dem Lindener Bergfriedhof“ Bei einem Rundgang über den Lindener Bergfriedhof informiert Edith Meyfarth vom Verein Quartier über interessante Bäume und Pflanzen dieses Kleinods. Gezeigt werden aber auch Schönheiten, die bei einem Spaziergang oft … weiterlesen …

weiterlesen ...

Quartier-Rundgang: Der Lindener Berg

Quartier-Rundgang am Sonntag, den 8.9.2013 ab 15 Uhr Thema: „Der Lindener Berg“ Der Lindener Berg hat nicht nur Natur, sondern auch Kultur und Geschichte zu bieten. Dazu gehören auch zahlreiche interessante Gebäude wie Küchengartenpavillon, Friedhofskapelle, Eiskeller, Villa Osmers, Jazz-Club und Mittwochtheater, der Wasserhochbehälter mit der Sternwarte und der Lindener Turm. Dazu gehören aber auch Grünflächen … weiterlesen …

weiterlesen ...

Rundgang zu Gräbern Lindener Juden

Führung zur „Geschichte der Juden in Linden: Grabstätten auf dem Alten jüdischen Friedhof und dem jüdischen Friedhof An der Strangriede“ am Sonntag, 18.8.2013, von 10.00 – 13.00 Uhr. Beginn: Alter Jüdischer Friedhof an der Oberstraße in der Nordstadt um 10 Uhr. Männliche Besucher bitte mit Kopfbedeckung. Kosten 6 Euro (mit Kaffee-/Teepause) Seit 1763 lebten Juden … weiterlesen …

weiterlesen ...

Gruseliges auf dem Lindener Bergfriedhof

Eingang zum Bergfriedhof

Eingang: Am Lindener Berge Wer sich für Friedhöfe interessiert, sollte jetzt weiterlesen bzw. weitergehen. Dann könnt Ihr den ganz besonderen Lindener Bergfriedhof kennenlernen. Und das lohnt sich. Was fällt Euch gleich auf? Er ist richtig schön verwunschen und nicht so geputzt wie andere Friedhöfe. An diesem Ort wird heute kaum noch jemand begraben. Es gibt … weiterlesen …

weiterlesen ...

Lesung von Günter Müller: Waaste aagentlich wie se spräöchen?

Küchengartenpavillon Wegen des lebhaften Interesses und der Nachfragen auf dem Scillablütenfest bietet der Verein Quartier e.V. eine Wiederholung der Lesung von Günter Müller an. Er wird am Sonntag, 28.4. um 16 Uhr im Küchengartenpavillon auf dem Lindener Bergfriedhof zum Abschluss der Scillablüte noch einmal seinen Lindener Text „Waaste aagentlich wie se spräöchen?“ lesen. Es ist … weiterlesen …

weiterlesen ...

Bauwagencamp Am Ihlpohl muss nicht geräumt werden

Geplante Fläche neben dem Schulgarten Bauwägler ziehen auf geeignete Fläche an der Badenstedter Straße Der Runde Tisch zur Zukunft des Bauwagencamps Am Ihlpohl, zu dem Hannovers Verwaltungschef, Erster Stadtrat Hans Mönninghoff kürzlich ins Rathaus eingeladen hatte, hat nun doch zu einer einvernehmlichen Lösung geführt. Die Gruppe zieht bis Ende April auf die vom Bezirksrat Linden-Limmer … weiterlesen …

weiterlesen ...

Scillablütenfest auf dem Lindener Berg am 14.04.2013 von 12 bis 18 Uhr

Scillablüte Die Scilla siberica, der Sibirische Blaustern, beginnt nach dem Dauerfrost nun endlich allmählich zu blühen. Wir hoffen, dass sich schon in den nächsten Tagen der Bergfriedhof nach und nach in ein blaues Blütenmeer verwandeln wird und feiern unser Scillablütenest auf dem Lindener Berg am 14.4.2013. Zum Scillablütenfest bietet Quartier e.V.wie in den letzten Jahren … weiterlesen …

weiterlesen ...

Blaues Wunder 07. oder 14. April ?

Was ist nun mit dem „Blauen Wunder, der Scillablüte auf dem Lindener Berg. Findet das Fest am nächsten Sonntag oder doch erst am 14. April statt?
Das eigentliche Scillablütenfest ist auf den 14. April verschoben. Denn die Scillablüte kann man nur feiern, wenn es denn auch alles blüht auf dem Bergfriedhof. Da aber alles schon für den 07. April geplant hatte, wird auch am Sonntag vorher schon einiges an Programm geboten.

weiterlesen ...

Scillablütenfest 2013 auf den 14.04. verschoben

Blütenpracht erst am 14.04. Auf dem Lindener Bergfriedhof blüht die Scilla siberica (Blaustern) immer noch nur sehr kärglich. Da der Frost in den nächsten Tagen anhalten soll, müssen wir unseren z.T. angekündigten Termin für das „Scillablütenfest auf dem Lindener Berg“ vom 7.4. absagen und auf den 14.4. verlegen. Wir hoffen, dass dann der Blaustern den Bergfriedhof … weiterlesen …

weiterlesen ...

Tag der Offenen Tür mit oder ohne Scillablüte

7.4.2013 von 11-18 Uhr Ein Sonntag der offenen Tür zum Blauen Wunder auf dem Bergfriedhof Willkommen zum schauen, stöbern und kontaktieren in meiner Werkstatt! Schmuck, Filzhüllen für Smartphones und Tablets, Täschchen, Börsen, Untersetzer, preisreduzierte Armreifen usw. Papeterie, Stempel, Kindergeschirr von Diana Kohne: Hand und Maus Feine Schals von Dora Herrmann Postkarten von U. Hennecke und … weiterlesen …

weiterlesen ...

Scilla-Blütenfest auf dem Lindener Berg am Sonntag, den 7.4.2013

Zum Scilla-Blütenfest auf dem Lindener Berg haben Quartier e.V. und Lindener Gipfeltreffen wieder Besichtigungen, Führungen und ein Kulturprogramm auf dem Lindener Bergfriedhof vorbereitet. Die Projekte des Lindener Berges (Lindener Gipfeltreffen) beteiligen sich an dem Programm mit einem Tag der offenen Tür. Gefeiert wird von 12 – 18 Uhr. Scillablüte Nach dem Kälteeinbruch sind – trotz … weiterlesen …

weiterlesen ...

Programm Grünes Hannover: Mehr als 180 Angebote locken in die Natur

Mit ExpertInnen die Natur erkunden: Der städtische Fachbereich Umwelt und Stadtgrün und das Team Regionale Naherholung der Region Hannover haben auch 2013 wieder ein abwechslungsreiches Führungsprogramm „Grünes Hannover“ mit 183 Angeboten zusammengestellt. Mit Unterstützung vieler Städte und Gemeinden in der Region sowie zahlreicher Verbände, Vereine und ehrenamtlich Tätigen haben interessierte Menschen das ganze Jahr über … weiterlesen …

weiterlesen ...